» »

Freundin zu fest zugebissen (Eichel blau und schmerzt)

A.lex3andevr 29000


Danke für eure Antworten - und NEIN es ist KEIN FAKE!!!!

T'0xbi


Lol

mal im Ernst wenn meine Freundin einmal auch nur leicht beissen würde, würd ich sie nicht mehr an mein beste stück lassen.

Beiss ihr doch mal in den Klitoris ;-) dann weiss sie wie das ist

Lwarr>yBS


Mir hat mal so ne dumme Kuh in den Oberschenkel gebissen! Also ehrlich, gewisse Leute haben ne Macke. Hat nen tollen Bluterguss gegeben. Wenn Du ne offene Wunde hattest, musst Du aufpassen, dass du keine Infektion kriegst. Menschenbisse sind medizinisch mindestens so problematisch wie Hundebisse. Ich denke, bei Dir ists nur ne Quetschung. Aber sorry, Deine Freundin sollte sich dringend mal ein bisschen mit der Anatomie des Mannes beschäftigen: Auch wenns hart ist, es ist KEIN Knochen!

MQärdch\enscMhwarm


Ich stehe überhaupt nicht auf beißen oder knabbern... das habe ich meiner Freundin aber gesagt, vielleicht hättest du das besser auch gemacht!

-NEVAx-


dachte

das ist allgemein bekannt, dass man nem Mann net in den Schniedel beissen darf ???

Maädc|henschMwaxrm


@ Eva:

Es gibt durchaus Männer, die darauf stehen. Manche auf dieses Geknabbere, andere auf richtiges Beißen. Worauf man selbst dann steht sollte man(n) mit seiner Liebsten vorher abklären, um Verletzungen zu vermeiden. ;-)

S;o)lv\eMr


Frau beißt sicher nicht

aus Versehen mehrmals

in den Penis. Aber es kann vorkommen, dass sie unabsichtlich zu fest mehrmals beißt.

Mir hat mal eine einen geblasen und dabei haben sich Blutergüsse vergleichbar einem Knutschfleck gebildet. Sind innerhalb einiger Tage von selbst verschwunden.

Gewebeschäden am Penis sind auf sicher ernst zu nehmen, da Folgeschäden auftreten können. Aber, wenn sich dein Schwanz noch normal aufrichtet, dann kannst du davon ausgehen, dass das in deinem Fall nicht wahrscheinlich ist.

Hast du denn noch Schmerzen?

mtoon\ raIcxer


ich kenn das, mir hat schonmal eine ein stück quasi abgeschabt !!! aua !!!!!!! ;-)

M%ädchefnsc hwarxm


Manche Frauen scheinen doch brutaler veranlagt zu sein, als ich es für möglich hielt....

tCimo-Cba;ixl


Alex

wenn Du keine akuten Schmerzen mehr hast, erübrigt sich der Weg zum Doc.

Aber Du kannst etwas für schnelleres Ausheilen tun:

Mach Dir einen Tee-Aufguss mit Kamille und trage diesen Aufguß mit einem getränkten Lappen, möglichst warm, auf die blutunterlaufenen Stellen.

Deine Freundin kann auch ihr übriges tun und ihn möglichst häufig ( ! aber ganz zart ! ) massieren. Nicht bis zum prall werden; aber das blau und schwarz anlaufende (trocken-)Blut muß wegfließen können.

Ist mir auch schon passiert und hat keine Spätfolgen.

Kann Dir trotz aller Schmerzen zu Deiner heißen Braut gatulieren.

HReinYz-Rüd2iOger


Es kommt immer auf das betroffene Gewebe an, ob und wie schnell bzw. gut ein Bluterguss abheilt. Nicht selten heilen Bluterguesse in weicheren Geweben wie Lippe oder eben Eichel schlechter ab. Wenn das der Fall ist, kann es sein, dass sich um die Blutreste im Inneren eine Kalkschicht bildet. Die Folge daraus ist eine sogenannte Penisfistel, die operativ entfernt werden muss. Dabei verliert der Betroffene mehr oder weniger viel Substanz an der Eichel. Der langwierige Heilprozess macht Sex fuer einige Monate erst mal unmoeglich. Im weiteren Verlauf kann sich durch die elementare Belastung eine Impotenz einstellen, in jedem Fall aber muss der Patient mit grossen Einschraenkungen beim Geschlechtsverkehr rechnen.

Was für 'ne Horrorvorstellung... :-o

D{er+ Knilcxh


oh my god!

Meine Nudel schreibt Beiträge! :-o :-o :-o

t,heoxrie


nudel, knilch?

"nudel"? das muss ich mir erst durch den kopf gehen lassen!

"nudel"...!

...und dann wundern sich die verehrten herren, wenn die ambitionierte hausfrau testen möchte, ob sie "bissfest", also "al dente", ist!

haarspalterisch,

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH