» »

Wann Sex-Angebot ablehnen?

YguccFaxa


maypower, was hast du denn für ein Beutschema ???

m"aypoxwer


maypower, was hast du denn für ein Beutschema

Hey, das find ich ich ja toll, daß eine Frau da etwas neugierig ist!

Also die "Basics" sind natürlich eine gepflegte Erscheinung. Das setze ich sowieso mal voraus.

Und was das Optische betrifft:

Ich stehe total auf Frauen mit weiblicher Figur, schöner Oberweite und Rundungen.

Aber nicht dick und unförmig, sondern schon mit guter Figur.

Ungefähr den "Birnentyp", wenn dir das was sagt.

Etwas mehr Po, ausgeprägtere Hüften und etwas kräftigere Oberschenkel.

Wenn mir so eine Frau dann auch noch vom Gesicht her gefällt, etwas längere Haare hat (Farbe egal) und sich weiblich kleidet (Rock oder Kleid), dann schlägt mein Herz sofort höher und ich kann meine Blicke kaum noch von ihr abwenden.

Das soll natürlich nicht bedeuten, daß ich Frauen, die nicht zu 100% in dieses Schema passen, kategorisch ablehne. Aber wenn eine diesem Schema weitgehend entspricht, dann schmelze ich dahin! x:)

Hab ich es gut genug beschrieben? ;-)

Yaucc_aa


Ja, hast du ;-) Wäre ich ein Mann, würden meine Vorlieben vermutlich auch in diese Richtung gehen, allerdings nicht zu "mütterlich" und "stampfig" vom Typ her, was man auch damit in Verbindung bringen könnte, sondern schon noch elegant.

SkmilXli2


Aber das wichtigste Kriterium ist ein überdurchschnittlicher IQ, ich steh auf Mind- und Brainfucking in Augenhöhe, sie kann gern intelligenter sein als ich. Mit doof, oberflächlich und dümmlich kann man mich jagen.

Voll gut!!! :)^

mwaypNowexr


Wäre ich ein Mann, würden meine Vorlieben vermutlich auch in diese Richtung gehen

Hm, interessant. Und warum wären das deine Vorlieben, wenn du ein Mann wärst?

Ich hab mir zwar auch schon mal Gedanken darüber gemacht, auf welchen Männertyp ich wohl stehen würde, wenn ich eine Frau wäre. Aber so richtig reinversetzen kann ich mich da irgendwie nicht.

Wäre ich jedoch eine ebenso feminine Frau, wie ich ein maskuliner Mann bin, dann würden mir wahrscheinlich auch Männer mit ausgeprägt männlichen Attributen gefallen.

Mit doof, oberflächlich und dümmlich kann man mich jagen.

Mich auch! Aber nicht, wenn es rein nur um Sex geht.

YDucwcaxa


Hm, interessant. Und warum wären das deine Vorlieben, wenn du ein Mann wärst?

Hmm. Naja, ich stell' mir einfach vor, dass ich so als Mann ;-D gerne die volle Weiblichkeit einer Frau auskosten würde. Das meine ich jetzt aber eher sexuell gesehen. Kann mir vorstellen, dass mich das eher anmachen würde. Wobei ich nicht sicher bin, ob wir vom gleichen Ding reden. Ich finde eben, es gibt einen Unterschied zwischen schön und geil . Nicht wahr?

mnayp*oUwer


Ich finde eben, es gibt einen Unterschied zwischen schön und geil . Nicht wahr?

Ja, wobei diese Unterschiede aber oft fließend sind. Und unter "schön" versteht auch nicht unbedingt jeder dasselbe.

Aber du hast insofern recht, da ich nicht jede Frau, die mich allein aufgrund ihrer optischen Reize "geil" macht, unbedingt zugleich auch "schön" finde.

Mit einer solchen Frau könnte ich mir dann zwar Sex, aber eine Beziehung eher weniger vorstellen. Denn in eine solche wäre ich dann nicht verliebt.

Ist eine aber auch noch schön obendrein, also gefällt mir nicht nur ihr Körper, sondern auch noch ihr Gesicht und ihre Art, dann ist die Basis zum Verlieben eigentlich geschaffen.

Und das ist natürlich das Beste, was einem passieren kann.

Denn dann dominiert nicht nur der Sex und die pure Geilheit, sondern es stimmt einfach das "Gesamtpaket" und es ist dann auch noch wirkliche Liebe im Spiel.

Leider trifft man solche "Traumpartner" nicht sehr oft im Leben.

Aber eines habe ich mir vorgenommen:

Sobald ich wieder mal an eine solche Frau geraten sollte, dann würde ich versuchen, sie mit allen Mitteln zu halten und an mich zu binden und ich würde diese Beziehung dann sicher nicht leichtfertig aufs Spiel setzen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH