» »

Was soll ich nur tun, mein Mann wichst nur noch?

M.auroit|zixa


Ist das wirklich so?

Die totale Reizüberflutung und der leichte "Zugang" zu Pornos etc. durchs Internet beeinflussen das Sexualverhalten vieler Männer erheblich

Die Beschaffung des Materials ist leichter geworden, ja, und schön anonym, aber inwiefern beeinflusst es das Verhalten der Männer? Das wüsste ich gerne von der Männerwelt.

Grüsse

F!ranokhdx28


Erfahrungsbericht

Ich bin zwar ein Mann und schwul, aber vielleicht hilft Dir das ja weiter.

Ich habe einen Lebensgefährten, der sich auch sehr gerne beim Anschauen von Bildern und Videos am PC (oder auch von Videokassetten) einen herunterholt. Am Anfang hat mich das auch schon ziemlich gestört. Ich habe mich aber mit ihm ausgesprochen. Hier nun meine Tips.

1. Ich habe den Vorschlag gelesen, seine Festplatte zu formatieren. Wenn Du mit ihm Krieg anfangen willst und Dir die Beziehung nichts mehr bedeutet, dann tu das. Ansonsten ist's kein guter Tip.

2. Mein LG hat sich am Anfang nicht getraut, mir einfach zu sagen, auf was er steht oder vielleicht mal gerne ausprobieren möchte. Eine Aussprache hierüber ist ebenfalls sehr wichtig. findet man gemeinsame "zusätzliche" sexuelle Interessen, so werden die Pornos weniger wichtig. Du schreibst von Fußerotik. Vielleicht könntest Du Dir auch vorstellen, daß er Dir mal Deine Füße verwöhnt. (Nur als Beispiel)

3. Ich habe mich bei vielen Bildern und Videos über die Darsteller gewundert, da die meisten eigentlich gar nicht in sein "Beuteraster" passen. Sie haben aber jeder für sich Eigenschaften, die ihn faszinieren. Das heißt nicht, daß ich für ihn weniger interessant bin, aber diese Darsteller sind es eben auch. Zum Anschauen und Apetit holen.

4. Ich weiß, daß mein LG mich nicht betrügt (also mit Livedates) und ich würde das an Deiner Stelle auch nicht akzeptieren. Also Kontakte übers Internet müßten eingestellt werden.

5. Ansonsten müßt ihr euch unbedingt unterhalten. Es wird aber nichts bringen ihn "zur Rede zu stellen", sondern es muß darum gehen, daß Ihr beide Eure Interessen und Bedürfnisse darlegt. Nur so kann man eine akzeptable Lösung finden. Es wird auch nichts bringen, wenn Du daruaf beharren willst, daß er gar keine Pornografie mehr ansehen darf. Das wird er nicht einhalten.

Hoffentlich hat's Dich weiter gebracht. Ich hab alles etwas kurz gehalten, für weitere Fragen kannst mich gerne kontaktieren.

Gruß

Frank

mVause$baTckex38


Hallöchen bin neu hier!

SB in der Partnerschaft ist völlig ok....also gesund und normal sollte dies schon sein und bleiben...es bringt ja nix wenn der andere Partner dann darunter leidet. Mir selbst geht es z.Z. nicht so besonders. Mein Mann wichst über Cam und es ist ihn egal ob Mann oder Frau dabei zuschaut. Das allerschlimmste ist wenn ich ihn darauf anspreche dann streitet er alles ab obwohl ich ihn schon 2mal überrascht habe. Dann sucht er schnell nach einer Ausrede. Noch komme ich mit dieser Situation klar....nur wielange noch das weiss ich nicht.

Das schlimme an der ganzen Sache ist....das er sich meines erachtens nach heimlich mit einem Mann trifft. Er wurde gesehen aber er streitet alles ab. Wenn ich frage ob er Bi-Neigungen hat dann kommt ein klares nein!

Nun meine Fragen:

Warum tut er das,hat er Neigungen und traut sich nicht mir das zu sagen?

Liebt er mich überhaupt noch?

Was fehlt ihn in unserer Beziehung?

Hat diese Beziehung auf Dauer eine Chance?

Würde mich echt über Antworten freuen!

Liebe Grüße

mausebacke38

D}afixna


Mach doch ein spiel draus. Wenn du es noch mal mit bekommst geh rein und sag nichts knie dich hin und setze deinen Mund ein.

Nicht böse gemeint sondern mein voller ernst

Ich denke damit lässt sich jeder Mann gerne überzeugen das Bilder keine Frau ersetzen .

G_ailNaxi


Warum tut er das,hat er Neigungen und traut sich nicht mir das zu sagen?

vielleicht ist es selbst einwenig darüber erschrocken und will es nicht selbst wahr haben!

Liebt er mich überhaupt noch?

ich denke er liebt dich nocht ;-)

Hat diese Beziehung auf Dauer eine Chance?

wenn er trotzdem noch Gefühle dir gegenüber zeig, ja!:)^

Es ist für ihm bestimmt auch eine Erfahrung und probiert es aus.

m5apuseba2c{ke38


@ Dafina

Super klasse Vorschlag! Werd ich tun

@ Galaxi

Danke für deine Antworten hast mich nen bissl aufgebaut.

Er zeigt mir gegenüber Gefühle ja klar und will mich auch nicht beklagen was dies angeht....nur hab ich Angst das ich diese irgendwann mal nicht erwiedern kann....weil dieses Thema im Hinterkopf rumirrt. Ich will auch ein Teil seiner Fantasie sein und diese gemeinsam ausleben wenn er denn wirklich diese Neigung hat! Ich find es ja nicht so sehr schlimm.....nur wünsche ich mir das er mit mir darüber redet....wenn er denn irgendwann dazu bereit sein sollte!

Danke nochmal!

tprau{rifgl*eiMn


hallo ich habe auch ein prblem aber das find ich bissl schlimmer und komischer bitte helft mir bin kurz davor schluss zu machen :°(

ich halte mich mal kurz :

also ich habe ihn über Second Life kennengelernt

erst normal kennengelernt dann wurde mehr draus also von dem spiel zum realem

wir haben wo wir uns nicht sehen konnten sozusagen ein rollenspiel gemacht also mit den puppen in second life und der schriftlichen fantasie uns selbstbefriedigt.

nun lernten wir uns am 22.5.2008 real kennen (ja ihr seht richtig nicht lange her) :°(

er wohnt 400km weit weg aber ich bin so flexibel und bin mit zu ihm weil ich überall arbeiten kann wo internet ist...

erste woche dachte ich mir nur ok er mag noch nicht und nimmt rücksicht auf mich

2 woche versuche ich ihn aus der reserve zu locken aber bekomme körbe bis ich ihn ausquetschte was denn los wäre und er nur bei unser wilden fantasie (secondlife spiel ) habe ich es mir zu dolle gemacht und das bändchen beim mann war angerissen oder so ich so ok warten wir noch....... bis ich eines tages das 1. sehe wie er sexbilder durchstöberte ich so ok einmal bissl spass ok aber ich sehe es 3x und sprech ihn drauf an weil ich es nicht mehr aushalte und er nur patzig reagiert das er auf den seiten gekommen ist und dann habe ich ihn nochmals drauf angesprochen/ausgequetsch und dann sagte er er wollte sein schwanz dehnen wegen der angerissenden stelle am schwanz ( aber das gleich 3x ) wozu bin ich an seiner seite als partnerin mit verständnis um ihm zu helfen , vorsichtig?

und das ganze problem ist ja auch er hat seid dem 22.5.2008 - 24.7.2008 nur maximal 4-5x geschlafen mit mir und wenn ich es nochmal versucht habe er dann so nein geh erst duschen und beim streit heut er raus hätte schon lust gehabt aber lagst da denn sauer obwohl ich enttäuscht war und traurig der mensch kann mich auch noch nicht einschätzen ;( (wo ich es versucht habe) er sagt immer er hat noch nie mit einer frau so eng zusammen gelebt und müsse sich erst an alles gewöhnen . GEWÖHNEN? an sex ? und er meinte er sei schüchtern aber dann sich selbstbefriedigen mit was weiss ich für fantasien ich habe ihn auch gesagt lass uns es doch zusammen anschauen und es dabei machen usw da machte er zu..... heute den 24.7.2008 hat er wie meistens sein laptop angeschmissen und ich schlief noch aber das letze habe ich mitbekommen ich wollte nach mein bauchgefühl hochstehen und schauen gehen weil er sich eigentlich zum naseschnauben immer von der küchenrolle was abmacht aber diemal nur das abmachen aber kein schnauben danach ging dann der laptop aus und er weckte mich süss und fährt zu seinen eltern um was zu holen.... ich stehe auf weil ich ein sehr ungutes gefühl hatte und schaue in den mülleimer rein und sehe ein küchenrollentuch voll nass ... es ist zwar für manche nicht nachvollziehbar und pervers aber ich habe das tuch rausgenommen und dran gerochen und ich weiss wie das riecht vom mann und es hat so gerochen ......ich habe das tuch in eine tüte gepackt und hab drauf geschrieben weil er mit sich nicht reden lässt wieso und warum und legte es auf sein schreibtisch....... so nun kommt er von seinen eltern zurück und wir gingen normal mit dem hund raus und einkaufen so nun sind wir wieder zuhause angekommen sachen ausgepackt er ins schlafzimmer an sein schreibtisch und sah es wundert sich und fragt mich was das sei und ich das frage ich dich...wieso und warum ja vor wut hat er es zerknorkelt und in den müll geworfen und seid dem sprechen wir kein wort mehr er hat sich ins schlafzimmer verzogen und ich hier am schreiben und verzweifeln....

PS: ich habe ihn auch gesagt wenn er lust hat kann er jede zeit zu mir kommen weil ich sage nie nein und ich warte schon seid einer woche wieder und dann dann heute(24.7.2008) hab ihn auch gefragt wenn er mit mir nicht will ob er dann was dagegen hat wenn ich es mir selber mache weil renne doch nicht zwischen 1-2 wochen geil rum und unterdrücke es ich bin ein sehr offender mensch aber er nicht :-/ IST ES DENN NICHT DOCH BESSER/RICHTIG WENN ES MICH INNERLICH ZERFRIST SCHLUSS ZU MACHEN ? also ich muss auch sagen das vertrauen ist völlig weg weil er sagte er macht es nicht mehr wer weiss was er macht wenn er mit dem hund alleine geht und und und .......... *wein*

danke für eure hilfe schonmal *schnief*

oyld cRhatteBrhanxd


Zu allererst:

Deine Schreibweise ist sehr schwer zu lesen. Wäre nett, wenn du Zukünftig ein paar Kommas einsetzen könntest.

Zu Eurem Problem:

Ich meine heraus gelesen zu haben, dass Ihr Euch im Mai das erste mal gesehen habt und Du seither bei ihm bist?

Das kann vielleicht das Problem sein, erst genießt man die Freiheit und von heut auf morgen ist damit vorbei. Vielleicht solltest Ihr Euch nur ab und zu sehen.

Eine andere Möglichkeit ist zwar hart, aber durchaus im Bereich des möglichen: Vielleicht hat er sich das ganze anders Vorgestellt und hat gemerkt, dass es bei Euch nicht passt, er es aber nicht fertig bringt Dir zu sagen.

Meine Empfehlung wäre, dass Ihr Euch vorerst mal wieder räumlich trennt und dann schaut, ob es hält, wenn ja, dann sich gaaanz langsam annähern.

tKrauraigl+exin


danke dir ;-)

wird das beste sein, aber lieber ganz zu trennen .

weil ich mache eh keine fernbeziehung mehr mit von 400km........ausserdem ist er auch arbeitslos geworden , hat es ca. am 15.6.08 erfahren.

ja bin seid dem 26.5.2008 bei ihm , aber woran liegt das Problem? > Manche wären froh wenn die frau oder der mann so flexibel ist um mitzukommen (um die zeit zu geniessen aber auch freiraum haben durch räumliche trennung , hobby usw ( er hat ja 3 hobbys ) oder wenn man die flucht ergreift um mit dem hund zugehen usw )

Und wieso sollte er sich und mich weiter quälen wenn er vielleicht schon das ende gesehen hat von unserer Beziehung?

ich habe ihm ein brief geschrieben ( weil ich mit ihm ja nicht offen reden kann) das ich ihn ein bissl verstehen möchte und das mir dies und das etwas fehlt von ihm. darauf kam der satz grade : kannst dich ja jetzt mit anderen treffen... hööö?

wieso reagieren männer so sturr,sauer,laut und agressiv (in worten) wenn man im normalem ton mit ihnen komunizieren möchte ?

ICH BLICK DA JETZT NICHT MEHR DURCH ! :°(

tAraur!iglein


MACHT ES MÄNNER DENN NICHT GEIL ZUWISSEN/ZUSEHEN , WENN DIE PARTNERIN VOLL GEIL AUF IHN IST ?

oXld cbhatteyrhand


Nun, es kommt auch immer darauf an, ob es passt oder nicht.

So leid es mir tut, aber für mich hört es sich so an, als ob es bei Euch nicht passt. Beziehungsweise, er passt Dir, Du ihm aber nicht. ( <-- Nicht böse gemeint)

Auf Grund Deiner Angaben, vermute ich, dass er in der virtuellen Welt auf Dich, bzw. auf Deine Second Life Figur, voll abgefahren ist. Da brauchte man auch nur das Programm zu beenden und konnte das eigene Leben wieder "allein" führen.

Im realen Leben fährt er jedoch wohl nicht so sehr auf Dich ab und kann auch nicht mehr einfach ein Programm beenden um wieder für sich allein zu sein. Schafft es aber auch nicht, Dir dies offen ins Gesicht zu sagen. Vielleicht hat er wegen der ganzen Second Life Geschichte einfach Angst davor Dich zu verletzen oder ähnliches.

Ich glaube er hat sich in Deine Spielfigur bei Second Life verliebt, aber nicht in Dich. Wie Du selbst geschrieben hast, ihr habt ein Rollenspiel daraus gemacht, seid also beide in eine andere Rolle geschlüpft und habt den "perfekten" Partner für den anderen gespielt.

Im realen Leben ist es aber fast unmöglich solch einer Rolle gerecht zu werden. Dies fängt schon beim Aussehen an. In der virtuellen Welt kann man sich makellose Körper erschaffen, kann dies aber nur schwer oder fast gar nicht auf das reale Leben dauerhaft kopieren.

Genauso habt ihr Euch im Spiel für ganz bestimmte Gefühle/Situationen/Begebenheiten getroffen und habt die ausgelebt. Im waren Leben kommen aber noch eine Vielzahl von anderen Gefühlen/Situationen/Begebenheiten dazu wenn man zusammen lebt und das kann durchaus dazu führen, dass man merken muss, dass es nicht passt.

Aber wie gesagt, diese Rückschlüsse ziehe ich nur aus dem, was Du geschrieben hast. Um es sicherer sagen zu können, müsste man von Euch beiden mehr erfahren, sowohl von Dir, als auch ihm.

Nach wie vor denke ich, dass eine räumliche Trennung für Euch das Beste wäre, evtl. sogar als komplette Trennung :-(

Tut mir Leid, dass ich nichts positiveres dazu Schreiben kann. @:)

R/ongkoIng C(oma


formatier die festplatte... sag ihm halt nur nichts davon...

Ja, klar, wie unauffällig. Weil das ja auch an der Ursache seines Verhaltens was ändern würde. Ein noch blöderer Kommentar ist dir wohl nicht eingefallen, oder?

also ich habe ihn über Second Life kennengelernt

Holy Fuck. Da lungern doch nur Vollversager rum. Was soll DARAUS wohl werden ???

Rdist5rettxo


also ich habe ihn über Second Life kennengelernt, erst normal kennengelernt dann wurde mehr draus also von dem spiel zum realem

Alles klar, vergiss die Sache...

zCodia}c10x10


Ohne jetzt alle Beiträge gelesen zu haben aber du schreibst ja von Fußerotik. Vielleicht sucht er diese Sache im Internet weil er sie von dir nicht bekommen kann.

vZir"tualficXtionaliIty


@ zodiac1010

in dem fall hätte das lesen der beiträge allerdings sinn gemacht: die te hat sich am 30.1.04 an die forumscommunity gewandt, seither ist viel wasser den bach ...- zumindest was die zugänglichkeit von pornos im www angeht hat sich seither ja noch einiges verändert...

eine neue ähnliche frage hat inzwischen trauriglein auf DIESER seite gestellt. und dieses problem ist schon einen schritt weiter. da ist nämlich die fantasie aus dem second life wirklichkeit geworden. und wie zu erwarten, läuft das alles andere als unproblematisch - auch wenn nicht, wie hier noch einiges anderes verschärfend hinzu käme:

@ trauriglein

wie soll das unter diesen umständen funktionieren?

überstürzt von 0 auf 100:

nun lernten wir uns am 22.5.2008 real kennen (ja ihr seht richtig nicht lange her)

[...]

ja bin seid dem 26.5.2008 bei ihm

verfickte umstände:

ausserdem ist er auch arbeitslos geworden , hat es ca. am 15.6.08 erfahren.

mangelndes vertrauen:

...ich mit ihm ja nicht offen reden kann

verständnisprobleme:

er sagt immer er hat noch nie mit einer frau so eng zusammen gelebt und müsse sich erst an alles gewöhnen . GEWÖHNEN? an sex ?

grenzüberschreitungen:

... ich stehe auf weil ich ein sehr ungutes gefühl hatte und schaue in den mülleimer rein und sehe ein küchenrollentuch voll nass ... es ist zwar für manche nicht nachvollziehbar und pervers aber ich habe das tuch rausgenommen und dran gerochen und ich weiss wie das riecht vom mann und es hat so gerochen ......ich habe das tuch in eine tüte gepackt und hab drauf geschrieben weil er mit sich nicht reden lässt wieso und warum und legte es auf sein schreibtisch....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH