» »

Sex Pause ...

EQhemal\igerw N.utzer (#4/382x45)


Hallo xXSeppelXx,

du hast ja wohl hoffentlich mitbekommen, dass dir deine Freundin einen sehr ernstzunehmenden Hinweis gegeben hat.

Nämlich, dass sie bei aller Liebe und allem guten Sex gerne mehr (oder mal wieder) Gewißheit über deine wahren (noch vorhandenen) Gefühle haben würde.

Da ist sie auf die Idee mit der Sexpause gekommen (von einer bloßen Idee geht die Welt nicht gleich unter...).

Wie gut oder wie schlecht diese Idee ist, darüber läßt sich diskutieren, um nicht zu sagen streiten. Einige Poster hätten wohl ein ziemlich großes Problem damit...

Dass sie nun nicht unbedingt darauf besteht, hat sie wohl schon gesagt. Damit kommt sie dir wiederum entgegen und vertraut darauf, dass es dir mit ihr nicht allein ums "Körperliche" (=Sex) geht.

Du würdest mit Sicherheit einige Punkte bei ihr gut machen, wenn du ihr, mit was auch immer, da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt, zeigen würdest, dass du sie (immer noch) liebst. Frauen (und nicht nur die) wünschen sich eben hin und wieder solche Gesten. @:)

Ethemalig]er N!uKtzer j(#438f245)


@ all

Im übrigen finde ich einige obige Kommentare echt hammerartig. Da möchte ich wahrlich keine Frau auf dieser Welt sein.

Schon klar, dass man als Mann seinen Hormonhaushalt geregelt braucht, aber wo habe ich das gelesen: "wer f...en will, muss freundlich sein". In diesem Sinne: Nicht immer nur mit dem Schwanz denken *:)

u9nivehrselxl077


@all

Die Worte in meinem letzten Beitrag waren etwas sehr krass gewählt. was nicht vordergründig in meiner Absicht lag. Dafür ein sorry, aber inhaltlich bleibe ich bei meiner Meinung.

Es verärgert mich, wenn man gerade jungen Forenteilnehmer, Plattitüden überhelfen will, einzig aus der Tatsache begründet, weil man selbst im Leben schlechte Erfahrungen, Entbehrungen und emotionale Tiefflüge erlebt hat.

Gerade junge Menschen brauchen optimistische Ratschläge, was nicht mit Verklärung von Sachlagen zu verwechseln ist.

Wer mit 18 schon eine Beziehung von 1,5 Jahren führen konnte, muss schon mal etwas richtig gemacht haben. Weil gerade in dem Alter, viele kurzfristige Veränderungen stattfinden, weil es aus allen Richtungen neue Anregungen gibt.

Dem kann man nicht entgegen treten, in dem Empfehlungen gegeben werden, schmeiß das weg und man kann auch schnell woranders weiter machen.

Es vermittelt irgendwie das Bild, es wäre toll möglichst emotionslos an das was eine Beziehung ausmacht ran zu gehen, weil wir eh alle fix austauschbar sind. Das halte ich

zumindest für übertrieben und falsch.

Gerade junge Menschen haben ein Recht konstruktive und optimistische Ratschläge zu bekommen. Das sich mancher Wunsch und einige Ideale der Liebe in späteren Jahren einer realen Ernüchterung unterliegt kennt jeder der älter wird. Aber dies pauschal und auf dogamatische Weise zu tun, ist nicht gut.

xtXSep[pelXxx


danke nochmal an alle ^^ vorallem an @universell077 @:) das du dir so viele gedanken darum gemacht hast ... (an die männer die hier was von "unterdrückung" geschrieben haben ... nein so ist das nicht und ich werde auch bestimmt nicht aus einem solchen grund schluss machen !)

naja ich habe eig gedacht das mit meinem letzten post hier schluss ist ^^

habe über das ganze nochmal mit ihr geredet ... naja habe sie jedenfalls direkt darauf angesprochen ob sie angst davor hat das ich sie nur wegen dem sex liebe worauf ich sogar eine leicht nickende Antwort erhalten habe was mich dann schon recht geschockt hat ":/ (dazu sollte man wissen sie hat ein Selbstwertgefühl von naja, es ist nicht vorhanden, d.h sie findet sich eh zu dick etc was aber ABSOLUTER murks ist) ... habe jetzt irgendwie das gefühl das vitamus mit seiner vermutung am weitesten drann ist :) ... naja zu der pause :-D, sie hat nicht sehr lange gehalten lol ... habe sie auch gefragt wie sie persönlich den sex findet, habe darauf eine positive antwort erhalten ... naja mal sehen :) ...

achso und noch an dich universell077

du hast mit deiner aussage vollkommen recht –

Man "entsorgt" einen Partner nicht einfach nur, weil er gerade mal eben nicht "spurt"

generell die Einstellungen die ich aus meinem Umfeld wahrnehme finde ich schockierend, die Partnerinnen von freunden wechseln wie die fliegen und auch sonst ist meiner Meinung nach eine Beziehung heutzutage kaum noch was wert(vielen jugentlichen) ... das ist echt sehr sehr schade ... :(v :(v :(v

da gibts aber von den alten herren ein wunder schönes motto :)_

Wir kommen aus einer Zeit als man Kaputte Dinge noch repariert hat

x:)

– für mich ist das thema jetzt abgeschlossen nochmal ein großes Danke an alle –

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH