» »

Wer besorgt das Kondom?

b@ellRezAzax01 hat die Diskussion gestartet


Da ich nichts gegen eine kleine Urlaubsaffäre einzuwenden hab, mach ich mir natürlich auch sehr viel Gedanken über die richtige Verhütung, gerade da soll man ja aufpassen, wenn man den anderen noch nicht lange kennt.

Mögliche Vorstellung - Man lernt sich kennen, geht ziemlich schnell zu irgendwem nach Hause - Nun, wer ist nun für das Kondom zuständig? Meiner Ansicht nach wärs der Mann, allerdings möcht ich keine Überraschung erleben und dann gerade wenns Spaß macht abbrechen müssen... ;-)

Woran dann meine zweite Frage anknüpft: Wenn ich mal zur Sicherheit Kondome besorge - Woher bitte weiß ich welche ich kaufe ??? Soll ja Sicherheit garantieren und nicht erst recht nix bringen...

Antworten
B6rauBnaugxe


Ergo: Beide sind fürs Kondom zuständig. :)_ BTW: Vielleicht empfiehlt sich die Pille parallel noch – einfach zur Sicherheit. Nur Kondom wäre mir zu wenig.

Größe? Da gibt's nur eine Lösung: Wenn seine Rakete startklar ist, ziehst du erstmal deinen Mess-Schieber raus, ;-D

[[http://www.kondomberater.de/de/shop/uebersicht/1444/condomsizer---finde-dein-passendes-kondom!.html]]

misst seinen Durchmesser ":/ und greifst dann routiniert in deine Auswahlbox. :)*

Im Ernst: such dir halt irgendwas aus, das dir zusagt. Wenn er ne Spezialsache braucht/will, hat er die dabei. Ist wie bei Veganern. ;-)

SNtah ltbrägxer


Das Kondom besorgt derjenige, der es sich aufzieht. Ist doch logo. Schließlich muß es ihm ja auch passen.

1Ftxo3


Pille danach auf Vorrat? Oh Mann...

Kauf ein paar normale Kondome. Nicht aus einem Automaten, sondern ausder Drogerie. Wäre doch blöd, wenn du auf Sex verzichten oder ein unnötiges Risiko eingehen müsstest nur weil er keine Kondome dabei hat.

C=leo Edwgards v. D'avoxnpoort


Ich hatte, mal nachgerechnet, mit neun Männern Sex.

Einer hatte ein Kondom parat und der war so strange drauf, dass es verboten war seinen Penis anzufassen. ":/ Und der Andere hatte vor Urzeiten ein Kondom in seinem Geldbeutel gestopft, dessen Funktionsfähigkeit beim bloßen ansehen schon ungefähr so überzeugend war wie ein 90-jähriger Greis der mit seinem Gehwägelchen einen Marathon absolvieren soll.

Bei den restlichen Beziehungen, Affären, ONSs war ich der Kondombesorger bzw. musste ich abbrechen

okay, einmal! vor langer Zeit hatte das Gehirn ausgesetzt

Ich als Frau rate dir auf jeden Fall immer Kondome zu kaufen bzw. parat zu haben. :)z :)z :)z :)z :)z

Ich weiß, normalerweise haben die Herren der Schöpfung selbstverständlich immer ein verantwortungsbewusstes Handeln bzgl. der Sexualität :)z :)z :)z :)z :)z und niemals nie nicht, würden sie ungeschützt Sex haben. :)z :)z :)z :)z

Ich weiß das auch jetzt wieder viele Beteuerungsbeiträge folgen :)z :)z :)z :)z

Ernsthaft, jeder ist für seine Gesundheit verantwortlich und in dem Fall ist es eine gute Vorbeugungsmaßnahme diese Teile zu holen. Warum auch nicht?! Ein Mann der darüber negativ denkt ist meiner Meinung nach eh nicht GV würdig.

B#omdhrakn


Vor einiger Zeit hatte ich viele spontane Quickies und ONS, die ohne Kondom unmöglich gewesen wären. Das ist Standardausrüstung, neben dem Taschenmesser oder dem Universaltool in der Hosentasche.

fBrotggyxxx


Haha....

"Universaltool" ;-D

:p>

Shtamhlt]rägexr


Das ist Standardausrüstung, neben dem Taschenmesser oder dem Universaltool in der Hosentasche.

Ich weiß nicht. Da hätte ich die Befürchtung, daß das Gummi durch die mechanischen Einflüße, dem es beim Herumtragen ausgesetzt wird, Schaden nimmt. Was es ja auch tut.

Blodhyraxn


Die meisten Jeans haben rechts vorne noch eine kleine Tasche, der ideale Ort für ein oder mehrere Kondome. Davon ab gibt es in beinahe jeder Kneipe / Club / Disco einen Kondomautomaten auf dem Herrenklo. Tankstellen haben auch welche. Wenn man(n) sich nicht grad dämlich anstellt, kann es gar nicht ohne gehen.

aNximx7


Ich hab in Pornos schon gesehen, dass die Frauen ohne Kondom blasen und dann fürn Sex ein Kondom rüberziehen. Wie dämlich ist das denn? Als ob man sich beim Blasen nicht auch schon ne Krankheit holen könnte. Und gegen HPV schützen Kondome auch nicht. Wer viel leckt und bläst riskiert Speiseröhrenkrebs durch HPV. Das hats dann aber gebracht... %-|

S,cuhn"upp3ibub


bei mir gibt es nur Sex ohne Kondome, mit macht mir keinen Spaß :)^

SZny~x


@ Schnuppibub

HIV :)^

TkascJhe92


Geh auf "Nummer" ]:D Sicher und kaufe selber welche. DM Markt - Standard London oder Ritex

buell@ezza~01


Danke für eure hilfreichen Antworten! Ihr habt recht, kann ja nicht schaden, selbst ist die Frau. Die Pille nehm ich eh auch zusätzlich zur Sicherheit, aber wie ihr eh richtig angemerkt habt - HI-Viren-Schutz ist mindestens so wichtig!

SIchwarzce Soccken


Also ich bin (fast) nie mit Gummi rumgezogen und habe auch (beinahe) nie einen übergezogen. Aus heutiger Sicht würde ich zwei Dinge dazu sagen: 1. Saudoof von mir (wobei mir nix entgangen ist; keine einzige hat darauf hin abgebrochen!!!!!) 2. Glück gehabt, dass der Tripper bloß ein Mal zugeschlagen hat!

Im Ernst Mädel: Nimm Dir Gummis aus dem dm-markt mit. Es sichert Dich vor Infektionskrankheiten. Vor Schwangerschaft bist Du ja mit der Pille (nahezu) sicher. Und falls Du im Urlaub die Pille mal vergisst, musst Du den Sex nicht auch vergessen. Im Zweifel trägst Du die (mütterlichen) Folgen - der Typ/ die Typen sind wech....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH