» »

Spüre mit Kondom gar nichts mehr :(

aynonymmous64x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

bin neu hier und hoffe ihr nehmt mein Problem ernst und ich muss mir jetzt nicht irgnedwelche AIDS und andere Geschlechtskrankheitsgeschichten anhören, weil mir das ja selbst sehr ernst ist. Ich habe seit kurzem eine Freundin, doch in der Kiste läuft es sobald ich nen Gummi übergezogen habe gar nicht mehr. Das gleiche Problem hatte ich schon bei meiner letzten (ersten) Freundin, doch bei ihr ham wirs nur beim ersten mal mit Kondom versucht, weil sie die Pille vergessen hatte zu nehmen. Normal bin ich beim sex immer extrem sensibel, muss mich immer total zusammenreißen nicht zu früh zu kommen, doch jetzt mit Kondom läuft gar nichts, ich spüre einfach nichts. Oft schlafft er einfach ab und wenn er doch durchhält, dann können wir es ne stunde treiben und ich merk nix. Erst dachte ich es liegt an der Größe, da die Kondome sehr eng saßen und es beim überziehen schon weh tat (danach ging es, aber sehr sehr eingeengtes und leicht abgequetschtes Gefühl), doch auch mit größeren (welche zwar angenehmer sitzen) hab ich keinen wirklichen Unterschied gemerkt.

Woran kann das liegen? An eine Latexallergie hab ich schon gedacht, aber bei den Symptomen die man dazu findet scheint das schon heftiger zu sein und ist wohl nicht der Fall. Ich werd jetzt nochma gucken ob es extra große, gefühlsechte Gummis gibt, doch ich hab jetzt echt Angst, dass es damit auch nichts wird. Woran kann es sonst liegen? Einfach nur Kopfsache? Nur wieso lief es dann bei meinem ersten Mal schon nicht mit Gummi, man(n) hat doch nicht von natur aus schon angst vor Kondomen? Und das man einfach vom Kopf her GAR NICHTS mehr spüren kann kann ich mir auch kaum vorstellen?!?

Vllt hatte ja mal jemand das selbe Problem und weiß Rat, bin echt verzweifelt.

ps: Kommentare wie ihr die Pille zumuten nur weils bei mir nicht klappt etc bitte sparen, das will ich ja selbst gar nicht, hab ich aber in ähnlichen Fäden schon zigmal gelesen.

Antworten
b^erxkel


Also, gequetscht darf ein Kondom schonmal nicht sitzen, geschweigedenn, das es danach auch noch weh tut. Dann ist es auf jeden Fall die falsche größe...

Was heisst denn bei Dir "ich merk nix" – kannst Du das etwas erläutern? ":/

aunony1morus64x2


Schwer zu erläutern, es ist einfach als würde ich in ein Wasserbecken stoßen, es kommt einfach kein Gefühl der Reibung auf ??? Ka, wie ich das am besten erklären sollte, es stimuliert einfach nicht bzw so minimal, dass er mit bisschen Glück 5 Minuten hart bleibt aber von Lust ist da nichts zu spüren.

Hab bisher Ritex XXL benutzt, hab jetzt aber beim googlen grad entdeckt, dass da noch jemand beklagt hat, dass die nicht sehr gefühlsecht sind. Ich werd es jetzt wohl mal mit Durex Gefühlsecht probieren, da die genauso breit sind (und hat eher probleme mit der breite als der länge) und wohl angenehmer sind und man mehr merkt. Standardweite von 52mm war wohl zu eng und die Ritex XXL einfach gefühlsmäßig mist. Hoffe mal, dass war jetzt die Lösung des Problems und ich hab einfach voreilig hier gepostet weil das Gefühl schon mies war, als sie grad wieder los ist und es schon 3. ma nicht geklappt hatte obwohl wir beide total rallig waren ;-)

cIhuc8hi


Ich werd es jetzt wohl mal mit Durex Gefühlsecht probieren, da die genauso breit sind

aber nimm nicht die gefühlsecht ultra. entgegen der logischen vermutung sind die nämlich wieder nur 52 mm und nicht, wie die normalen gefühlsecht, 56 mm. die logik dahinter verstehe ich allerdings auch nicht.

aDnonyymous64x2


Haha, stimmt, danke für den Hinweis, sonst hät ich mich wieder geärgert :)^

czhuucth,i


ach ja, vielleicht magst du noch die durex emotions probieren, falls dir die gefühlsecht nicht zusagen, die sind genauso breit, aber von der form her anatomisch geschnitten. wir haben lange zeit die emotions benutzt und ich wollte ihm irgendwann mal was gutes tun und hab dann die gefühlsecht geholt, aber die mochte er aufgrund der form (zylindrisch) nicht so gerne, weil er sich damit vorne um die eichel rum eingeengt fühlte.

wenn du es aber ganz genau wissen willst, vermisst du dein bestes stück einfach mal und schaust, welche größe du eigentlich brauchst und holst dir dann die passenden kondome, am besten von mysize. ;-)

[[http://www.vinico.com/de/shop/kondome/groessen.html]]

b&erk;el


Ich muß ehrlich gestehen, so einen großen Unterschied spüre ich zwischen mit und ohne Kondom gar nicht? ":/ Gut, "ohne" waren es auch nur ganz wenige Male, wo wir mal "mutig" waren ;-) (Pille gabs trotzdem damals).

Tipp: Suche mal nach Kondomberater bei google. Da schlagen sie Dir zu Deiner Penisgröße passende Kondome vor – mir hats geholfen, denn bei mir saßen die normalen auch etwas eng. Vielleicht einen Versuch wert für eine Auswahl.

b0erkxel


@ chuchi

Du warst schneller ;-) @:)

a(nonymzous64x2


Hm, ich hol einfach mal die Emotions und die Gefühlsecht, dann kann ich ja selbst rausfinden, welche mir mehr zusagen. Kondomberater hat ich früher schonma benutzt, da kamen damals ja die Ritex Dinger bei raus ;-)

Danke für die Hilfe schonmal, hoffe damit ist das Problem jetzt gelöst, bin grad wieder optimistisch und gut gelaunt :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH