» »

Jung und keine Lust

Gkina9 89 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

um es auf den Punkt zu bringen, ich habe keine Lust auf Sex. Ich bin 22 Jahre alt, bin seit 4 Jahren in einer Beziehung, welche auch bis auf das Thema Sex sehr gut läuft. Die ersten 1,5 Jahren lief es auch in sexueller Hinsicht sehr gut. Wir haben alles ausprobiert und hatten beide sehr großen Spaß daran. Wir hatten fast täglich Sex. Aber seither wurde es immer weniger, weil ich einfach keine Lust mehr habe. Ich hab seit ich 14 bin angefangen die Pille zu nehmen. Da ich gelesen hab dass die häufig ein Lustkiller ist, habe ich sie im Oktober letzten Jahres abgesetzt. Aber es tut sich nichts. Ich kann es auch nicht ertragen wenn mein Freund mich an den Brüsten oder im Intimbereich anfasst, das regt mich jedes mal total auf. Überhaupt alles was damit zu tun hat, wenn er mich massieren will, weiss ich dass er das nur macht um mich danach flachlegen zu können, ebenso wenn er fragt ob wir gemeinsam Baden gehen oder ähnliches. Da er mittlerweile ja natürlich auch nichts mehr auslässt um mich nicht scharf zu machen. Aber das geht mir sooo auf die Nerven. Ich liebe ihn wirklich sehr, finde ihn sehr attraktiv usw. Aber ich will einfach kein Sex mit ihm. Er fragt dann oft ob ich ihm nicht einen blasen möchte (ich kann es auch absolut verstehen dass er das brauch und will und verstehe auch wenn er dann sauer ist) aber ich möchte das alles so abolut nicht.

Er sagt dann immer, dass man Sex haben muss um darauf Lust zu bekommen. Aber ich bekomme auch dabei keine Lust. Das ist dann mehr ein Ertragen als alles andere. Mich mach das total fertig. Bei meinem Ex ging es mir auch schon so. Das erste Jahr ist alles super und dann will ich nicht meh. Ich hab auch nicht das Bedürfnis mit einem anderen Mann zu schlafen ... daran liegt es auch nicht.

Könnt ihr mir vllt. weiterhelfen was ich machen könnte? Bitte helft mich, ich habe Angst dass meine Beziehung daran kaputt geht.

Lg, Gina

Antworten
vtezzao


Bei deiner Liebe zu ihm und so viel Mitgefühl für die Bedürfnisse deines Freundes, würde ich ihm an deiner Stelle eure Beziehung auf seiner Seite sexuell öffnen.

Genauer gesagt ... ...

Gestatte ihm eine Fick- Beziehung parallel zu Eurer. ;-)

@:)

*:)

GMina ]89


SELBST DAS hab ich schon gemacht. Will er nicht. Er möchte Sex mit mir und keiner anderen!

aEfxri


ich habe Angst dass meine Beziehung daran kaputt geht.

Zu recht, das hält man als Partner mal kürzer und mal länger aus, aber letztlich ist die Grundlage einer Liebesbeziehung Sex (und damit meine ich nicht nur GV), das wird er sich nicht für immer antun wollen. So lebt ihr ja eher wie Bruder und Schwester zusammen und das ist keine Liebe, sondern Freundschaft.

Ich habe das gleiche gehabt, nur war meine Süße damals nicht so einsichtig wie du und hat mal jemand gefragt oder auch nur sich selbst Gedanken gemacht. Sie hat einfach keine Lust gehabt und ich hatte das hinzunehmen. Fragen danach wurden nicht oder ausweichend beantwortet, bis ich irgendwann nichts mehr zu dem Thema gesagt und getan habe. Aus einem anderen Anlass war es dann nach acht Jahren schlicht vorbei und ich habe sie in die Pilze geschickt. Bei ihr dauerte es ebenfalls rund 1.5 Jahre, bis die Lust nachließ, auch sie nahm die Pille (sechseinhalb Jahre nicht gratis, aber umsonst).

C"ontxo


kommt mir auch bekannt vor... nur das, wenn wir Sex haben, sie schon erregt ist, aber ich glaube im großen und ganzen hat sie auch nie Lust.. Von ihr selbst kommt auch garnichts mehr diesbezgl. und wenn ich das Thema anspreche, heisst es immer nur "setz mich nicht unter druck"...

M7adame $Charxenton


du hattest also immer das erste Jahr Lust und danach garnicht mehr?

also scheinst du nicht asexuell zu sein.......was ist anders als am Anfang?

wird dir jetzt komisch vorkommen aber vl. fragst du mal einen Psychologen woran das liegen könnte dass du genervt bist von Sex, Intimitäten etc.

Ellfeneengexl


Ich hatte anfangs auch noch viel Lust und wir hatten fast täglich Sex.

Das hat aber schnell nachgelassen, nachdem er fast keine Lust mehr hatte weil er angeblich zu müde sei oder aus sonstigen Gründen. Mittlerweile (nach bald 1,5 Jahren) sehe ich Sex nur noch als Aufgabe an. Vorspiele gab es groß auch nie.

Ja...Lust auf Sex ist bei mir auch nicht mehr vorhanden.

Vielleicht liegt es bei euch auch daran?

S,abi?nex89


Macht ihr noch SB, oder nie gemacht? Fascination des Partners lässt immer nach, ein Sextrieb nie, da Scheine ich Glück zu haben, dass ich immer schon SB gemacht habe, egal ob während einer Beziehung oder dazwischen, ich liebe einfach das Orgasmusgefuehl, auch wenn ich gar nicht so leicht komme, also lernt es lieben.

LG

AErkasc?ha


Nimmst du die Pille?

Auch die verursacht sehr gerne als Nebenwirkung Libidoverlust. :)*

cQhu3chi


arkascha, das hier hat sie im eingangspost dazu geschrieben:

Ich hab seit ich 14 bin angefangen die Pille zu nehmen. Da ich gelesen hab dass die häufig ein Lustkiller ist, habe ich sie im Oktober letzten Jahres abgesetzt. Aber es tut sich nichts.

ALrkasxcha


Oh, entschuldige. Das hatte ich wohl überlesen. |-o

Allerdings können sich die Nebenwirkung bis zu einem Jahr nach absetzen der Pille bemerkbar machen. @:)

DJieKuck0ucksuxhr


Verrückt....ich erkenne mich wieder ^^ Bei mir war es bzw ist es genauso. Deshalb habe ich vor 2 Jahren mir meinem Freund Schluss gemacht, weil es einfach nur noch ein "ertragen" war. Im ersten Jahr war alles toll viel ausprobiert und Spaß gehabt und dann wurde es immer weniger von meiner Seite aus. Ich hatte einfach absolut keine Lust auf Sex. Und ehrlich gesagt selbst jetzt 2 Jahre danach, habe ich da keine Lust drauf. Es ist suuuper selten dass ich mal irgendwelche Gefühle in diese Richtung habe. Frage mich echt woran das liegt?!

JsippiiJxe


Gina du hasst bestimmt im WWW darüber gegoogelt und unzählige Beiträge gelesen. Hasst du ein einzigen entdeckt wo man eine Lösung dagegen gefunden hat? Nein hasst du nicht.

Was will ich damit sagen !?

Tut mir echt leid, aber du wirst nie glücklich was das angeht. Die Natur ist nun mal nicht perfekt. Das wirst du später leider verstehen.

A>rtxus


Ich empfehle dir eine Beziehungspause ... vielleicht ist er doch nicht der Richtige für dich ... dein "Lustverlust" ist jedenfalls nicht unbedingt "normal" ... schon gar nicht in so kurzer Zeit und deine totale Ablehnung lässt für mich darauf schließen, dass dich grundsätzlich etwas (massiv) stört ... nur was könnte das sein?

KDamaikazix0815


@ Gina

Wie verhütest du denn stattdessen im Augenblick?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH