» »

Bin ich schwul, wenn mit einem Jungen rum gemacht habe?

b?igmxax hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich bin 13 Jahre alt und habe letzte Nacht mit einem Kumpel zusammen bei mir übernachtet.

Am Abend war noch eine gute Freundin von mir da und mein Kumpel (TIM) fand sie total hübsch, heiß, geil...

Auf jeden Fall ist sie dann gefahren und Tim war irgendwie erregt durch sie. Er sagte zu mir: boaah wenn du jetzt helen wärst" und legte sich auf mich drauf. Ich glaube zum einen hat er an das Mädchen gedacht, zum anderen an mich. Viele Leute sagen, dass Tim vlt. bald mal schwul werden würde. Ich weiß es nicht. Ich fand es ja auch schön, was wir da gemacht haben. Ich meine, wir haben nicht miteinander geschlafen, aber wir haben bisschen gekuschelt, lagen aufeinander und sowas halt ! Wir haben uns auch nicht geküsst.

Nur ich habe ihn gefragt, ob er einen "steifen" hätte und er antwortete mit "ja!" und ich hatte auch einen. Ich weiß nicht, wo das her kam! daher, dass es Tim war oder daher das überhaupt ein Mensch unter mir lag ?!

Bin ich denn jetzt schwul ?

Antworten
gpotchZanot


Hallo Bigmax!

Also ich angeblich sind die meisten Leute ein bisschen bisexuell veranlagt. Fast jeder Hetero-Mensch fühlt sich zumindest manchmal zum eigenen Geschlecht hingezogen, und auch fast jeder Homo-Mensch manchmal zum anderen Geschlecht. Und ein paar Leute stehen sich "gleichmäßig" auf Männer und Frauen.

Einmal mit deinem Freund rummachen macht dich nicht "schwul" – das bist du entweder vorher oder auch nicht. Außerdem ist es eigentlich völlig egal ob du dich mehr auf Mädels oder Jungs stehst – Hauptsache es ist eine schöne Sache für dich!

Außerdem gerade in der Pubertät probiert man viel aus – denkst du sonst mehr an Mädchen oder an Jungs? Oder an beide? Je nachdem ist es sicher ein Indikator ob du eher Hetero- oder Homos- oder auch einfach Bisexuell orientiert bist.

Also, einfach schauen was dir Spaß macht – und nichts machen wo du nicht mitwillst und andere nicht drängen wo sie nicht mitwollen, dann ist alles so wie es sein soll.

b igmsax


sehr gut :)

danke für die antwort, da bin ich gleich etwas weiter!

EjhemaUliger Nuvtdzer (K#438?2475x)


Hallo bigmax,

deine Frage wurde in diesem Forum schon gefühlte tausend mal gestellt. Lies dir die Antworten dazu durch - für dich gilt das gleiche.

Mit 13 ist man(n) eigentlich noch gar nichts, ausser in der Pubertät. Und dafür ist sie von Mutter Natur eingerichtet, dass man sich als junger Mensch zur Reife entwickelt. Das Ergebnis stellt sich am Ende dieser Entwicklung dar, nicht am Anfang. Bis man weiss, wo man hingehört, muss man erst mal ausprobieren. Besser zu viel als zu wenig. ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH