» »

Sperma läuft wieder aus der Scheide

NJess,i-mag-K]eksxää hat die Diskussion gestartet


hey,

Mein Freund und ich hatten gestern wieder mal sex, aber diesmal das erste mal ohne Kondom, weil ich jetzt die Pille nehm. Ich hatte früher öfter schmerzen beim sex aber ohne Kondom ist es irgendwie besser. Aber ich hab da eine Frage als mein Freund gekommen ist lief sein Sperma wieder aus meiner Scheide raus.. Wieso kommt des wieder raus, bleibt des nicht drinne?

lg

Antworten
jte3tixtom


Ich kenne es von meiner Frau auch nicht anders, mach die keine Sorgen.

g!wendLolynxn


Ein Teil bleibt schon drin ;-) aber es ist normal, dass es rausläuft, sobald du dich z. B. hinstellst. Mach dir keinen Kopf.

Nbessim-tmag-K eksää


Ja aber wieso kommt des wieder raus? Ja es kommt ja schon beim Liegen wieder raus nicht wenn ich aufstehe..

Hrase


Wo soll es denn hin? Es verschwindet nicht in Dir irgendwo.

NYessqi-ma<g-Keksxää


Wieso nicht , muss ja zu den Eierstöcken oder? oO :D

Blurgmxan


Das ist normal so. Du könntest es höchstens mit einem Kopfstand probieren. ;-)

vOezzxo


@ Nessi-mag-Keksä

Wieso nicht , muss ja zu den Eierstöcken oder? oO :-D

Als aufgeklärtes Mädel, :-/ das aus Unachtsamkeit sogar schon Mutter werden könnte, solltest du wissen, dass Sperma nicht bis an die Eierstöcke gelangt. %-|

In den seltesten Fällen gelangen Spermien bis in die Eileiter, was zu Bauchschwangerschaften führen kann.

*:)

nIixme8hrfrxei


Sperma unterliegt der Schwerkraft und du bist kein Schwamm...

ajfrxi


Ja, das Zeugs muss irgendwie wieder raus, da hilft nix. Die Spermien machen nur ca. 10% von den ungefähren 1,5ml eines durchschnittlichen "Schusses" aus, die bleiben zu einem weiteren nur geringen Teil drin und werden resorbiert. Alles andere läuft wieder raus.

Überlege mal, du hast 1000 Mal GV und es befinden sich damit rund 1,5 Liter von dem Zeugs in dir. Angenehm oder eher nicht, der Gedanke? :-)

Ich hatte eine Freundin, da lief es nicht von allein, sondern erst, wenn sie sich auf die Toilette setzte. Bei meiner Frau läuft es immer und sofort raus, egal wie sie gerade liegt oder steht. Kopfstand hat sie jedoch noch nie probiert...

Tip: immer ein paar kleine Handtücher parat haben, die kannst du dir zwischen die Schenkel legen, damit es nicht unangenehm irgendwo runter läuft, wenn du noch kuscheln willst hinterher. Wenn du aber so oder so aufstehst und dich wäscht, brauchst du das natürlich nicht. Aber praktisch ist es.

NFessi#-m;ag-Kekxsää


okey danke :-D:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH