» »

Geschmack am Intimbereich (besonders sind Männer gefragt)

S:unny= Gir0l_2x000 hat die Diskussion gestartet


Hallo *:)

Also ich habe so ein kleines problem mit meinem intimbereich..Das aussehen und der geruch sind eig. "normal". Das, was mich stört ist der geschmack. eine frau schmeckt ja immer anders..je nach dem was sie isst. und manchmal finde ich den geschmack (bei mir) richtig abstößsend.

Nun aber die frage an euch..

Was stört euch manchmal am lecken?

Macht euch der geschmack viel aus?

ist euch der geschmack egal?

Antworten
H/erMzhaf@ter


Es darf nicht nach Duschgel oder Seife schmecken...

t-oodxie


zu sauer ist auch nicht schön. hatte mal n mädel die war sowas von sauer daunten. ging garnicht ..

aber ein bisschen geschmack muss schon sein ;-)

cqhucxhi


mich würde mal interessieren, was für geschmäcker es überhaupt da unten so gibt. :-)

tRoodxie


je nach ph-wert sauer oder weniger sauer. das ist das häufigste. alles andere ist waschabhängig ^^ (krankheiten mal ausgelassen)

cHhuc@hi


aber ist das so ein allgemeingültiger geschmack oder hat dann doch jede frau ihre eigene "geschmacksnote", so wie das über den geruch der frauen ja auch gesagt wird?

Fzlöten<holz


Ja, chuchi, das halte ich für unbedingt wahrscheinlich ;-D

Da man(n) üblicherweise aber nicht zu zeitnahen "Kreuzproben" die Möglichkeit hat, werden wir's wohl nie näher erfahren, obgleich ich mir einbilde, dass schwarzhaarige Frauen etwas "erdiger" schmecken...

An die TE:

Der Geschmack, leicht säuerlich wie er nun einmal ist, spielt für mich keine große Rolle, es hängt viel mehr am Geruch. Den gefürchteten "Makrelen-Odem" erlangt Frau, wenn sie ihre Muschiflora mit allzu viel "Intimduscherei" vorübergehend zerstört – das ist dann echt eklig, da muss Hetero-Mann imho schon sehr geil (oder besser noch: besoffen) sein.

Neben (bestenfalls!) leichtem Uringeruch, der (sauer-salzig) auch nicht unbedingt nett ist, entfalten sich im Bereich der Schleimhäute grundsätzlich relativ neutrale Gerüche. Bakterien gewisser Arten können aber auch überhand nehmen, und dann mag es anstrengend werden; für den "normalen Geruch unten herum" nach ein paar Tagen gibt es viele Anhänger (zumindest auf männlicher Seite, ist klar *g*): von Napoleon geht z.B. die Mär, dass er seiner Frau Marie-Louise (vom Schlachtfeld aus) als "PS" in einer Depesche schrieb, er werde in einer Woche zurück in Paris sein, sie solle sich nicht waschen...

Ich bin zwar kein Feldherr, nicht einmal Franzose und schon gar kein Korse, doch wenn ich scharf bin bzw. gemacht werde, ist meine Toleranz groß! Dennoch rate ich Dir, außer der täglichen Routinedusche bestenfalls ein bisschen lauwarmes Wasser vor einem Treffen, auf gar keinen Fall solltest Du Dich intensivst "innen" mit Seifenprodukten (bes. mit Laugen von hohem pH-Wert) spülen! – Selbst ein Welteneroberer wird Dich dann lieber unerobert lassen...

BTodhraxn


mich würde mal interessieren, was für geschmäcker es überhaupt da unten so gibt.

Zwischen Honigmelone bzw Erdbeergeschmack über neutralem Joghurt bis zur richtig salzigen Sardelle ist alles drin. Dran. Drauf?

Bmodhrxan


Eisenhaltig habe ich vergessen, so kurz vor und während der Mens. Das rieche ich sogar, wenn eine Frau vor mir an der Kasse steht.

Bcodhxran


Ach, und on Topic: ich mag Erdbeer- und Rhabarbergeschmack, so wie meine Liebste schmeckt x:) :p> .

viezzxo


Ich mag sie frisch gewaschen und vollkommen neutral im Geruch wie auch im Geschack.

Beides ergibt sich ohnehin bei längerer Stimulation von allein.

lg

*:)

KOati_r91


Ich finde, ich schmecke sehr säuerlich und salzig. Benutze für untenrum nur oberflächlich Duschgel, also im Prinzip nur der Venushügel wird shampooniert.

Mein Freund meinte, er findet den Geschmack ekelhaft, wenn ich zu viel nach Duschgel schmecke... Da gefällt ihm der natürliche Geschmack besser.

Kann mir aber nicht vorstellen dass er das gut findet, finde es ja selber nicht so prickelnd.

C:hemxicus


@ Kati

säuerlich/salzig ist doch ganz normal. Dein Freund hat wohl einen ganz normalen "Männergeschmack", so mag ich es auch am liebsten: ganz natürlich!

:)^

BplackQGoldSGaw


klingt jetzt komisch aber mein ex meinte immer ich schmecke irgendwie süßlich. versuchen wollte ich das nicht aber er mochte es sehr sehr gerne, naja und andere haben sich bissher auch nie beschwert.

dennoch ich denke das jeder eben anders schmeckt und solange die hygiene stimmt das auch keinen unterschied macht. sauber sollte es auf jeden fall sein, nicht seifig dann passt das sicher. – das gilt natürlich für geschmack und geruch!!

W4ick


Mein Partner meinte zu mir es würde bitter schmecken. Ich hab dann mal selbst probiert und ja es schmecht bitter bei mir. Ich wasche nur mit Wasser übrigens.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH