» »

26, ungeküsst, Jungfrau, kein Freund

lhorHeenx18


Da kommt man sich ja vor wie ein Geschenk :-/

t,o(odixe


für mich klingts eher als liegt das problem allgemein in zwischenmenschlichen beziehungen. hast du nur freunde im internet ? wenn du was unternimmst, dann alleine oder mit freunden?

M^elly7x9


Kann mich anderen Beiträgen nur anschliessen, wenn du meistens nur zuhause hockst und nicht unter Leute gehst wird sich vermutlich so schnell nichts an deinem Zustand ändern. Schliesslich geht es dir ja nicht nur darum, entjungfert zu werden sondern auch eine Liebe zu finden...

Natürlich kann man seinen Traumprinzen auch übers Internet finden aber nach meiner Erfahrung stehen die Chancen da eher schlechter. Versuchs doch sonst mal mit einer Partnerbörse? Aber grundsätzlich würde ich eher sagen: geh unter Leute, wenn du einigermassen tageslichttauglich bist wird dich früher oder später schon ein männliches Wesen ansprechen. Und wenn er dir auch gefällt, warum die Angelegenheit nicht "vertiefen"? :-D Die Jungfräulichkeit stellt dabei doch überhaupt kein Problem dar, und wenn "er" damit ein Problem hat kann man ihn eh gleich vergessen!

E$xtremsApätzpündexr


Ich habe in meinem Leben drei Mädels defloriert und fande/find das weder übermäßig ehrenvoll noch übermäßig wichtig. Nummer drei war übrigens eine Partybekanntschaft, die es wohl einfach endlich hinter sich bringen wollte und nichts zu dem Thema gesagt hat – ich war weder vorgewarnt noch war es irgendwie anders. Vielleicht wäre sowas ja eine Option für die Fragenstellerin.

SKarahC Jxones


Hallo Loreen18,

ich hatte mein erstes Mal mit 28, geplant, ähnlich wie du es beschreibst, einfach nur um es hinter mich zu bringen, mit einem Mann dem ich nichts bedeute und es war von vornherein als reine sexuelle Gefälligkeit deklariert, kein bling und keine Romantik, keine Gefühle und son Scheiss *lol*

Einerseits HAT es mir was gebracht. Es nimmt eben Druck weg wenn man weiss, ok, das wars, halb so wild, hab ich mir anders vorgestellt, aber jetzt hab ich wenigstens ne Vorstellung.

Andererseits bin ich in ähnlicher Situation wie du, ich hatte noch nie einen Freund, und das UNGEKÜSSTSEIN ist um Welten schlimmer als das *pardon* Ungeficktsein. Anders gesagt, Sex kann man noch ein wenig mit Masturbation ersetzen, aber fürs Küssen und Kuscheln gibt es eben keinen Ersatz, das kann man nicht allein, und es tut verdammt weh diese Erfahrung nicht gemacht zu haben.

Ich habe keinen Rat für dich, will dir nur meine Erfahrungen mitteilen. Sex kann man mal ausprobieren, ich würd auch nicht davon abraten, mir hats bißchen Selbstbewusstsein gebracht, aber die eigentlichen Probleme liegen wohl woanders.

Wünsche dir alles Gute!!! @:)

S^araGh AJones


Nachtrag: Es fühlt sich auch ein wenig seltsam an, wenn man einem Menschen beim Sex zwar körperlich nah sein kann, aber darüberhinaus Nähe (küssen, kuscheln etc.) nicht gewünscht ist. Ich kann das zwar logisch verstehen, aber mir stinkts gewaltig, dass es so viel einfacher ist, Sex ohne Beziehung zu haben, als küssen zu üben oder kuscheln zu dürfen.

nReugcierigx58


Auch mag ich keine Umarmungen, egal von welchem Geschlecht.. ich lasse sie zwar zu, aber ganz wohl ist mir dabei nicht...

Doch sicherlich gab es mal den einen oder anderen – aber Treffen lassen ich eigentlich nicht zu.

.. Zumal ich das Thema Sex auch als sehr unangenehm betrachte..

hallo,

gibst du dir nicht schon selber einige antworten?

es kommt mir vor als würdest du dein leben nach einzelnen zielen "abarbeiten".

schule, ausbildung, beruf... unbeirrt verfolgst du diese ziele und hast das leben einfach vergessen.

gerade arbeitest du an dem ziel beziehung und sex, unbeirrt und zielstrebig, obwohl ich den eindruck habe, dass du es gar nicht willst aber es einfach dazu gehört in deinem weltbild.

manche davon, haben heute weder Ausbildung noch Arbeit, sondern mit 26 lieber 3 Kinder...und lassen sich vom Freund versorgen. Das war nie das was ich wollte...

wahrscheinlich sind sie aber die glücklicheren menschen.

vielleicht solltest du mal über dein weltbild nachdenken.

S-im8batyp


Geh einfach in die Disco etc. Das kannst du auch alleine machen. Dort stellst dich einfach alleine an die Bar und wartest bis du angesprochen wirst. Als Frau ist es ziemlich leicht, zumindest etwas kurzfristiges zu ergattern.

Bei deinem Anfangsthread verstehe ich nicht, wieso bei dir die Schule immer sehr wichtig war, du aber nur bis 16 dort warst und anscheinend später auch noch arbeitslos ":/

S arah! Jonxes


Aus eigener Erfahrung weiss ich dass es alles andere als ein Erfolgsrezept ist, als Frau allein in die Disco zu gehen.

Hab ich wirklich oft gemacht und wurde nie angesprochen. Das zieht einen dann erst recht runter. Also mit solchen Tipps wär ich echt vorsichtig.

1Uto3


@ sarah:

Ich habe dich immer so verstanden, dass für dich kuscheln und küssen nicht zu einer Affäre passt. Und nicht, dass er es ablehnt.

Was ist für euch wirklich der Grund dafür und was ist nur Vermutung und erlerntes Tabu?

SKar3aoh Jonexs


Das ist ja nicht mein Thread hier, deshalb will ich das nicht breitschlagen.

Um ehrlich zu sein versteh ich nicht mal die Frage richtig?! Ich kuschel und küsse ja auch nicht meine Nachbarn oder Kollegen, warum sollte ich das beim Sex tun? Macht irgendwie keinen Sinn. Und mein Sexpartner scheint es auch abzulehnen. Jedenfalls tut er es nicht. Und für mich klingt das logisch, s.o.

Ich wollte damit nur ausdrücken dass die TE möglicherweise keinen Fehler macht, wenn sie ungezwungen ihr erstes Mal mit jemand erlebt, den sie nicht liebt – ich habe es nicht bereut, und es hat mein Selbstbewusstsein eher gestärkt. Gleichzeitig denke ich aber eben, dass Sex in dem Fall das geringste Problem ist (auch wenn man es nicht so wahrnimmt ;-). Emotionale oder körperliche Vertrautheit ist eben viel mehr als nur Sex, und viel schwieriger zu bekommen.

Aber- ein Schritt nach dem anderen :)

BQodhrxan


Sex an sich wird überbewertet. Dagegen ist Sex mit einer vertrauten, geliebten Person um ein Vielfacher schöner. Ich hoffe, dass ihr das erleben werdet, denn dieses Gefühl ist existenziell (für mich). Austausch auf allen Ebenen, geben und nehmen, ohne zu fragen.

a0frxi


Um ehrlich zu sein versteh ich nicht mal die Frage richtig?! Ich kuschel und küsse ja auch nicht meine Nachbarn oder Kollegen, warum sollte ich das beim Sex tun? Macht irgendwie keinen Sinn.

Oh doch, das tut es. Du hast es noch nicht erlebt, aber das ist das i-Tüpfelchen auf dem ganzen. Sex zu haben ist eine Sache, aber Sex mit Küssen und Kuscheln zu haben wertet das Ganze enorm auf, das kannst du mir glauben.

Ich persönlich könnte mir Sex ohne Kuscheln und Küsse nicht vorstellen, da bin ich vielleicht old-school. Sex ohne das ganze drum herum ist für mich schlecht denkbar.

1GtoX3


Seh ich auch so. Sogar dann, wenn es nicht um eine Beziehung oder Liebe, sondern nur um Sex geht.

bUeschLeidwxisser


Liebe loreen18!

Sorry, so wird das nichts. Wenn Du keine zweisamen Treffen mit Deinen guten Bekannten zulässt, aus Angst, man könnte Dir etwas anmerken, wird nie mehr daraus.

Du scheinst gerne auf Distanz bleiben zu wollen. Liegt da irgendwo in der Vergangenheit der Hund begraben? Bei mir war es jedenfalls so! Körperliche Nähe habe ich erst langsam mit meiner ersten Partnerin erlernen müssen. Und bevor es dann "dazu" kam, sind nochmals fast 6 Jahre ins Land gegangen.

Mit den Umarmungen zur Begrüßung tue ich mich übrigens heute immer noch schwer. Und die Bereitschaft dazu kam sogar noch viel später als das o.a.

Schau doch mal, woran es bei Dir liegt – und hole Dir auch Hilfe, wenn Du nicht weiterkommst.

Nochmals alles Gute!

bescheidwisser

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH