» »

26, ungeküsst, Jungfrau, kein Freund

SVaraho Jonexs


Nur ist er der einzige dem ich ALLES anvertraut habe

dann änder das @:)

TdOFxU


Okay, .... das ich ihm als 26jr. so einiges anvertraue. der dürfte isch doch freuen, dass ich es tue oder nicht?

Ja, mag sein :)z ;-) Trotzdem wird er sich vielleicht Gedanken machen :-/ Wie gesagt, rede mit Ihm :-D

Und es ist auszuschließen, dass sowohl er sich mit mir abgibt, als auch ich mit ihm ... da hängt zuviel drum herum..Öffenlichkeit usw.

finde aber dennoch das es heuzutage kein Thema mehr sein sollte, ob sich die Öffentlichkeit was dabei denkt oder nicht. Wenn er noch eine Beziehung hätte, dann natürlich, aber Du schreibst ja, er ist frisch getrennt :)z

@:) :)*

l<ogreeWn1x8


Danke, wenn dann kann ich ihm nur schreiben, momentan ist es anders nicht möglich. Aber da wiederum erstmal die richtigen Worte zu finden. Ist schwer...

Zu dem, dass er der erste u. einzige wäre, dem ich anvertrauen würde, wenn ich ES erlebt habe.. schrieb er nur:

Ok, ich verstehe.

Ach, ich mache mir zuviele Gedanken.... aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!

lrorHeenx18


Könnte es sein, als ich ihm schrieb, wenn ich es mal ausprobiert habe, er der erste wäre, dem ich es anvertrauen würde, wenn ich es hinter mir habe... das ihn das ??? keine ahnung was gemacht hat ??? So nach dem Motto.. Okay, mit mir würde sie nicht... Das habe ich ja nicht gesagt-. Aber er will es auch nicht wissen? Hey, nur ER weiß das ich JF bin... aber scheinbar will ER es mit mir tun?

fGynnj'ard


aber scheinbar will ER es mit mir tun?

Nach dem was Du geschrieben hast, hattet ihr lediglich einen unverbindlichen Flirt mit offenem Ausgang.

Zuletzt ist er dann wieder auf Distanz gegangen. Das kann viele Gründe haben, u.a. kann es mit dem großen Altersunterschied zusammenhängen.

B0odhOraxn


Du bist aus seiner Sicht in der Freunde-Schiene, weil deine Signale nicht eindeutig sind. Da mußt du schon etwas persönlicher werden, wenn du da noch etwas retten und erreichen willst.

BOlauau)ge69


Hi,

ich finde Deine Einstelung gut. Wenn man durch die Straßen geht und sieht wieviel junge Menschen Kinder haben und nicht klar kommen mit Ihrem Weg, dann bist Du völlig auf dem richtigen. Aber Du solltest nach der Arbeit den Spaß nicht vergessen, dass locker werden und nicht versuchen mit irgendeinen Typen Sex zu haben. Gehe es langsam an, Sex macht natürlich Spaß ich habe den auch gern, aber nichts erzwingen. Am Freitag nach der Arbeit Sachen zu Hause hin schmeißen und raus, in die Welt. Du hast doch kein Zettel an der Stirn "Jungfrau" und wenn es passiert und Du willst bitte schön...

Es gibt ja viele Möglichkeiten nette Menschen kennen zu lernen, Tanz, Party oder nur beim schoppen. Vielleicht solltest Du auch ein wenig aus Dir raus kommen. :)^

l{oreen$18


Danke für eure Tipps! Ein wenig hat es sich wieder "gelegt"... ich versuche auf andere Gedanken zu kommen und dem Druck zu entfliehen.

RTalp~h_HxH


Zwei Möglichkeiten: Du wartest auf Mr. Right und hast mit ihm das 1. Mal Sex. Das funktioniert nicht, solange Du Mr. right aus Angst, er könnte was merken nicht mal über Deine Türschwelle läßt. Ob jemand zu Dir passt, findest Du selten beim 1. Treffen raus, ohne ein, zwei Dates läuft da nix. Wenn also dein fehlender Sex dich selber blockiert, dann hab halt mal Sex ohne daß es mit dem Traummann passiert. Wie? Lass es zu!! Geh in die Disco und lass Dich anbaggern, meld Dich bei poppen.de an und such Dir einen aus. Männer die wollen gibt es genug. Stell Deinen Wohnort in Dein Profil und Du bekommst mails zu Hauf, jede Wette.

l$orQeen1x8


ER hat wieder angefangen... Ein ganz normales Gespräch (wir schrieben) und er nannte mich "Pornoqueen", daraufhin ich zu ihm... selber Pornostar... er hatte dann so Anwandlungen wie ...stell dir einen onanierenden Mann vor (keine ahnung ob er von sich sprach) und löste damit meine Fantasien aus... und bevor wir das Thema wieder vertieften... meinte er, Schluss mit dem Thema..auch wenn ich bei diesem aufzublühen scheine... ich schrieb ihm dann noch was ja einen lustigen Spruch.. dann haben wir das Thema erstmal wieder auf sich beruhen lassen.. :-X

T=OFU


Spontane Reaktion meinerseits – Er will mit Dir spielen ":/ :-/

@:) :)_

l9o=re2en18


Spielen? Inwiefern? Sexuell?

tsufffarmxi


hallo! ich habe jetzt nur die ersten beiden seiten gelesen, und da habe ich sofort an mich selbst denken müssen.

bis 27 war ich selbst jungfrau, und wie du habe ich mich zunehmend gefragt, wieso und was denn da nicht stimmt. eigentlich fehlte mir gar nichts, außer eben der erfahrung und der frage wie denn nun dieser sex sein würde, von dem alle reden und den alle regelmäßig mit oder ohne festen partner tun.

nun, es ergab sich dann. habe eine recht nette bekanntschaft gemacht, verliebt war er – ich nicht. aber ich wollte es nun wissen.

heute bin ich 33, und was soll ich sagen. wahrscheinlich bin ich einfach assexuell. denn bisher spüre ich weder verlangen nach sex noch finde ich sonderlich was an ihm wenn ich ihn denn habe. auch mochte ich wie du nie umarmungen als kind.

ich denke, wenn man bis 26 jahre keine beziehung sexueller art hatte, muss es nicht unbedingt heißen, man macht was falsch oder so – sondern offenkundig besteht ja gar nicht wirklich der innere drang.

machts du selsbstbefriedigung? ich habe sie nie gemacht, was ja auch zeigt das ein sexueller trieb im grunde gar nie vorhanden war – und der ist es eben auch zum großteil der uns in die arme des anderen geschlechtes zieht! ;-)

T)OFU


Guten Morgen liebe Loreen *:) @:)

naja, insofern, dass er solche Andeutungen macht (stell Dir einen onanierenden Mann vor), in der Hoffnung, dass es Dich erregt und Du Dich wahrscheinlich selbstbefriedigst,, dass reizt Ihn, und dadurch, dass er dann abrupt abbricht, weiss er genau, dass Dich das fuchsig macht.

;-) @:)

lgo>reexn18


Tach, TOFU! :=o

Und das End von der Geschicht: Er * mich und ich ihn..... Was reizt ihn da?

Also will er doch mehr von mir..wenn ich es zulassen würde..? :)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH