» »

Sexuelle Anspielungen abtrainierbar?

s[ensuJalixty


Danke Milchmann!

Einerseits sehr beruhigend, dass andere das gleiche Problem haben.

Ob bei mir jetzt allerdings mehr Hoffnung besteht ist die Frage.

Die Dinge, die ich von meinem Freund fordere, sind ganz schön weit vom Istzustand entfernt. Im Moment bin ich gerade am nachdenken, mit welchen Eigenarten ich leben kann und mit welchen nicht. Bzw. welche Forderungen von mir vielleicht vermessen sind, weil er schon immer so war und es mich bisher nur nicht so arg gestört hat.

Ich bin gespannt, wie viele Threads ich dazu noch eröffne, bis ich mir vielleicht eingestehen werde, das der 2. Versuch nicht klug war.

Am Samstag bin ich von meinem Vorsatz abgewichen und hatte Sex mit ihm.

Es war nicht nicht gut.

Ich glaube es sieht nicht gut aus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH