» »

Toller Sex, aber kein Orgasmus

gUos`sip hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe User :)

Ich komme direkt zur Sache, ich bin seit knapp einem Jahr mit meinem Freund zusammen und seit ca 5 Monaten haben wir Sex. Der Sex mit meinem Freund ist wunderschön, sehr intensiv und leidenschaftlich. Der Haken ist nur, dass ich nicht zum Höhepunkt komme! Wenn er mich allerdings mit den Fingern oder oral befriedigt, komme ich recht schnell. Ich kann's mir nicht erklären.. Anfangs dachte ich es wäre normal und, dass es mit der Zeit schon kommt. Was ich noch dazu sagen muss ist, dass ich mit ihm mein erstes mal hatte das heißt ich kenne das Gefühl des vaginalen Orgasmus garnicht.

Ich bin 20, vielleicht liegt es ja auch an meinem alter und der fehlenden Erfahrung.

Hat sowas körperliche oder psychische Ursachen?

Teilt vielleicht jemand das gleiche Schicksal und gibt es Verbesserungsvorschläge?

Liebe Grüße @:)

Antworten
A*drijaxna


Ich würd sagen, das was du da schreibst klingt total normal. Mach dir keinen Kopf.

Teilt vielleicht jemand das gleiche Schicksal

War (und ist teilweise auch jetzt noch) bei mir genauso.

und gibt es Verbesserungsvorschläge?

Älter werden. Oder nen anderen Kerl. ;-D Nein, im Ernst: Ich hatte den ein oder anderen Mann, bei dem hats plötzlich ohne Zuhilfenahme der Hände geklappt wenn ich oben war. Dürfte was anatomisches sein, das mit der Lage irgendwelcher Knochen (Schambein?) und dadurch möglicher Reibung zu tun hat. An der Größe des Penis lags jedenfalls nicht.

Ach ja, noch was: Nicht mit Pille verhüten (ist halt meine Erfahrung), die unterdrückt den Eisprung. Und während des Eisprungs brauchts für einen Orgasmus weit weniger Arbeit als sonst, find ich.

1ctso3


Du wirst leider viele Frauen finden, die noch wesentlich schwerer zum Orgasmus kommen als du. Guter Sex und vor- oder nachher noch einen Orgasmus per Fingern, oral oder auch nur per SB ist doch mal Klasse. Genieß doch diese Möglichkeiten.

Hat er ein Problem damit?

gRoss"ixp


Er sagt zwar immer, dass es nicht so schlimm ist und, dass ich mir keinen Kopf machen soll aber ich sehe dann meistens in seinen Augen, dass er sehr geknickt ist.. Und das tut mir in der Seele weh.. Vor allem, weil er sich soviel Mühe gibt und immer neue Ideen hat um mich glücklich zu machen. Deswegen muss ich ehrlich gestehen, dass ich ihm einen Orgasmus ab und zu vortäusche ":/

18to3


Ganz blöde Idee! :(v

cxh.uchi


statistisch gesehen bekommen zwei drittel der frauen keinen vaginalen orgasmus. du bist also in bester gesellschaft.

s.ensibeclman


Wenn er mich allerdings mit den Fingern oder oral befriedigt, komme ich recht schnell.

Vielleicht sollte dein Freund nur etwas stärker "rammeln", mehr zur Klitoris hin, damit deine Klitoris die Bewegungen und die Reibungen auch mitspürt?

H/imbee{raroxma


Es gibt keinen vaginalen oder klitoralen Orgasmus.

Zum O. gehört immer die Stimulation der Klitoris mit dazu. Entweder indirekt beim Vögeln; wenn man Glück hat, die eigene und die Anatomie des Partners passen optimal zusammen oder eben, wie in den meisten Fällen nicht, dann nimmt man eben die eigenen Finger zuhilfe.

Hat Dein Freund ein Problem damit, weil er "nur ein ganzer Kerl ist", wenn er es Dir alleine mit seinem Phallus besorgt, na dann wirds wohl so bleiben, wie es ist.

Hin und wieder hat Frau aber Glück und einen Partner, der seine Männlichkeit nicht davon abhängig macht, ob Frau mit anpacken muß oder nicht. Im Gegenteil, manche finden das ziemlich anturnend.

Ich empfehle Dir also, beim genußvollen Vögeln, also wenns gerade mal wieder so richtig Spaß macht, Deine Hand bauchwärts gleiten und es Dir gutgehen zu lassen :)^

Das klappt dann garantiert mit dem O.!

Und nochwas: Dies ist dann kein Schicksal, im Gegenteil, ist doch prima, wenn Beide an etwas beteiltigt sind, was Beide genießen wollen, oder?

HOoHney_ Bunnyx91


natürlich gibt es vaginale und klitorale orgasmen...

es gibt sogar orgasmen die zb. durch anale befriedigung oder alleine durch das beißen/knabbern und streicheln der brüste ;-)

HVimbeHeraxroma


es gibt sogar orgasmen die zb. durch anale befriedigung oder alleine durch das beißen/knabbern und streicheln der brüste

Echt? :-o

HjoneyD_Bu.nnyx91


Aus eigener Erfahrung kann ich das mit den Brüsten bestätigen, anale Orgasmen kenn ich nur durch hören-sagen |-o

Andrij_ana


natürlich gibt es vaginale und klitorale orgasmen...

es gibt sogar orgasmen die zb. durch anale befriedigung oder alleine durch das beißen/knabbern und streicheln der brüste ;-)

Aus eigener Erfahrung kann ich das mit den Brüsten bestätigen

Tja, ich hab sogar Orgasmen im Schlaf – da wird nur im Traum irgendwas stimuliert... und trotzdem oder gerade deshalb halte ich diese vaginale-klitorale Orgasmentheorie für Unsinn. ;-D

H;oney_)Bunnxy91


":/ wieso?

es gibt eben etliche arten zum orgasmus zu kommen und für mich persönlich fühlen sich ale anders an :-/

Asdrij6axna


Für mich ist ein O. ein O., egal durch was er ausgelöst wurde. Natürlich gibts erhebliche Unterschiede in Intensität und Dauer. Mal ist für einen kurzen, flachen O. mächtig viel an Arbeit nötig, dann wieder genügt ein Minimum an physischer Stimulation für einen Superüberdrüberwahnsinnsorgasmus. M. E. liegt das "Zentrum" im Hirn.

Was mich an der vaginal-klitoral Theorie so besonders stört, ist dass der vaginale O. gerne als Messlatte der sexuellen "Funktionstüchtigkeit" verwendet wird. So: "Ach du Arme – kannst gar keinen richtigen (vaginalen) O. kriegen. Weißt du, der fühlt sich gaaanz anders an..." *kotz*

Dazu die freudsche Sicht der Sache, wo der klitorale O. als unreif und minderwertig betrachtet wird. Sorry, aber: Was für ein Mist.

HRone|y_B1unnxy91


":/ nur weil ich der meinung bin dass es unterschiedliche orgasmen gibt, heißt es doch nicht gleich dass es NUR einen vaginalen gibt und der rest nichts wert ist :-/

du siehst das ganze etwas zu schwarz-weiß @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH