» »

Woran erkennt man das Jungfernhäutchen - Grund für keinen Sex?

lhonkeosxome hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich (17), Jungfrau, habe jetzt schon mehrmals versucht, mit meinem Freund zu schlafen.

Er kann mit einem Finger problemlos in mich eindringen.

Mit seinem natürlich etwas dickeren Penis ist das aber nicht möglich. Er kommt einfach "nicht rein".

Kann es daran liegen, dass mein Jungfernhäutchen noch da ist? Wie erkenne ich es?

Herzlichen Dank!

Lonesome

Antworten
aKnnor7exia nexrvosa


du bist zu verkrampft. entspanne dich. das geht am besten in der reiterstellung. so wars bei uns zumindest. da bist du über alles herr/frau der lage. befeuchte sein bestes ding am besten mit etwas gleitmittel, dann flutscht er förmlich rein. ich hoff ich könnte euch helfen und wünsche euch noch viel, viel spass...

mfg

LLeaMh


Vielleicht ist er zu vorsichtig?

Ein wenig Druck gehört schon dazu....... Das Häutchen muss ja "durchgerissen" werden......

LG,

Leah

r*asiexrtER


lonesome

..falls auch Leah's Vorschlag nicht hilft, dann waer es das beste das wiederspenstige "Haeutchen" OPERATIV zu durchtrennen! Jeder FA kann das in einer Sekunde! Und danach: GUT FICK!!!

LG

l-ones{ome


schon versucht...

Hallo,

Reiterstellung haben wir auch schon versucht. Aber dann bin ich zu verkrampft weil ich ja dann auf meinen Beinen abgestützt bin.

Woher weiß ich , dass ich so eng bin weil es das Jungernhäutchen ist oder ob etwas anderes der Grund ist?

Kennt einer von euch ein Bild im Internet, wo gezeigt wird wie das Jungfernhäutchen aussieht?

Viele Grüße

Lonesome

lIoneBsome


Hat keiner mehr einen Rat?

??

WWaynxe


Mmmmh...

Vielleicht LöffelchenStellung *grübel*

oder versuch an was anderes zu denken als an Sex ^^ [bestimmt schwer]

Naja sonst weiß ich auch net weiter

MfG

Wayne

D.erDo;ublxeD


Hallo!

Also ich denke mal verschiedene Stellungen sind da nicht die beste Lösung... Geh am besten mal wirklich zu deinem Frauenarzt und schilder ihm das Problem... Der weiß am besten woran es liegt oder ob du halt wirklich einfach zu "eng" bist... Obwohl eigentlich gibt es ja kein zu eng... Was haben wir in der Schule gelernt? Es handelt sich ja schließlich um einen sehr dehnbaren Muskel. Aber Veranlagungen kann es da schon geben, schließlich ist jede Frau unterschiedlich.

RasiertER's Tipp finde ich sehr gut... Dein Drauenarzt kann das wirklich blitzschnell machen und das ist dann auch angenehmer als die "brutale" Variante...

Ausserdem hast du dann auch nicht das problem beim erstenmal wenn du mit deinem Freund schläfst zu bluten... Das soll ja einigen Mädels extrem peinlich sein..

*Grübeltz* versteh einer die Frauen :-D

Na ich wünsch euch mal gute Gelingen!!

dyecr Frxitz


@ lonesome und andere

Hallo ihr, die ihr wissen wollt, wie die Eigenarten einer Frau sind:

[[http://www.the-clitoris.com/german/html/g_index.htm]]

da gibt es dann viele Unterbereiche, z.B. links "Anatomie" und dann "Hymen" u.a. aufrufen, dann folgen viele Bilder, Beschreibungen, Erläuterungen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH