» »

Was halten Männer davon, wenn Frauen den Orgasmus vortäuschen?

HAone9y_Budnny9x1


achso und bodhran, zum thema "zeigen":

ich komm bei der SB so gut wie nie zum orgasmus – warum weiss ich nicht.

beim sex hingegen fast immer (vielleicht n kopfding, dass es so alleine nicht klappt? ":/ ) deswegen würde ich das hier nicht verallgemeinern @:)

AEdrijxana


wir fangen an, merken aber dass es für uns heute nix bringt, können aber schlecht sagen wenn er drin ist: ähm du? ich kann heute nicht kommen.. können wirs sein lassen?

Warum soll man das nicht sagen können?

weil wir eben nicht immer die "böse freundin" sein wollen, wenn wir sex mal ablehnen..

Solange es sich nicht um grundsätzlich stark unterschiedliche Bedürfnisse bezüglich der Häufigkeit handelt – wo ist das Problem? Will einer Sex, der andere nicht, gibts mehrere Möglichkeiten:

1. Einfach mal ablehnen. Mir persönlich ist nämlich absolut nichts daran gelegen, die "brave Freundin" zu sein, die Geilheit vortäuscht ohne sie zu empfinden. Und meinem Kerl gehts genauso – der steht da einfach nicht drauf.

Wenn ich zwar selbst keine Lust hab, es mir aber wichtig ist, ihm Befriedigung zu verschaffen dann fallen mir jetzt spontan die folgenden Lösungen ein:

2. Im Vorfeld abklären. Dann ist der Sex halt eine Art "Geschenk" von ihr an ihn – dass er dann aber nicht ewig rummachen wird, wenn er weiß, dass es ihr grad nicht soviel bringt, ist ja wohl hoffentlich auch klar.

3. Warum nicht überhaupt gleich per Hand oder Mund? Da ist es klar, dass wir auf meinen O. nicht warten müssen. Das wäre übrigens auch noch eine Alternative zu:

ähm du? ich kann heute nicht kommen.. können wirs sein lassen?

Umgekehrt würd mir ehrlichgesagt jede Lust (und noch so einiges andere) vergehen, wenn mir mein Partner im Bett etwas vorspielen würde. Bevor er intensiv über die Farbe der Decke nachdenkt und ihm vielleicht sogar noch der Baumarkt in den Sinn kommt, würde ich mir wirklich wünschen, dass er mir sagt:

ähm du? ich kann heute nicht kommen.. können wirs sein lassen?

Jeder hat Respekt verdient, und auch Ehrlichkeit. Vor allem in einer Beziehung.

Das ist der Punkt.

HZoney_tBunny9x1


Warum soll man das nicht sagen können?

weil er mitten dabei ist?

würde er mich geil machen und dann fallen lassen wär ich sowas von sauer ]:D

und adrijana wegen dem ewig rummachen:

ich fände es total abturnend wenn er sagt "jo aber mach fix, ich hab heute keinen bock" wohlmöglich dann noch mit einem genervten augenrollen und der bemerkung "boah beeilst du dich mal? dauerts noch lange ???" ;-D

und wenn ich keine lust auf sex habe, dann auch nicht auf oralsex oder handjobs :-/

einerseits sagst du, du willst nicht die "liebe freundin" spielen, aber andererseits holst du ihm einen runter obwohl du selbst keinen bock hast... gibts da nen unterschied?

ob ich nun kurz mit ihm sex habe oder ob ich ihn mit der hand befriedige ist doch in dem moment egal.

außerdem kommt manchmal auch die lust beim tun ;-) ich hab auch schon "ja" gesagt, obwohl ich eigentlich von vornherein keine lust hatte, beim sex allerdings kam die lust dann :=o

Umgekehrt würd mir ehrlichgesagt jede Lust (und noch so einiges andere) vergehen, wenn mir mein Partner im Bett etwas vorspielen würde. Bevor er intensiv über die Farbe der Decke nachdenkt und ihm vielleicht sogar noch der Baumarkt in den Sinn kommt, würde ich mir wirklich wünschen, dass er mir sagt:

du kannst ja leider nicht in den kopf deines freundes schauen.. vielleicht denkt er ab und zu auch an was anderes, als an dich? :=o

AYdriNjxana


würde er mich geil machen und dann fallen lassen wär ich sowas von sauer

ich fände es total abturnend wenn er sagt "jo aber mach fix, ich hab heute keinen bock" wohlmöglich dann noch mit einem genervten augenrollen und der bemerkung "boah beeilst du dich mal? dauerts noch lange

Soviel zu Respekt und Offenheit in einer Beziehung.

und wenn ich keine lust auf sex habe, dann auch nicht auf oralsex oder handjobs :-/

Der Unterschied wäre, dass du ihm bei Oral oder Hand keinen Orgasmus vorzuspielen brauchst.

einerseits sagst du, du willst nicht die "liebe freundin" spielen, aber andererseits holst du ihm einen runter obwohl du selbst keinen bock hast... gibts da nen unterschied?

Der Unterschied ist, dass ich ihm keinen Orgasmus vorspiele ;-D

ob ich nun kurz mit ihm sex habe oder ob ich ihn mit der hand befriedige ist doch in dem moment egal.

Der Unterschied ist... ja was wohl... ":/

;-D

du kannst ja leider nicht in den kopf deines freundes schauen.. vielleicht denkt er ab und zu auch an was anderes, als an dich?

Das ist doch nicht der Punkt. Wer denkt schon beim Sex immer und ausschließlich an den anderen? Sorry, aber... da ist wohl nicht ganz klar geworden, was ich gemeint habe. ":/

H)oney_5Bunnyx91


Der Unterschied wäre, dass du ihm bei Oral oder Hand keinen Orgasmus vorzuspielen brauchst.

MÜSSEN tu ich das beim sex auch nicht. ;-) aber ein kleines bisschen stöhnen schadet ja nicht, oder? :=o

und so selten wie ich das mache, ist es für mich nicht der rede wert..

ich weiss dass er den unterschied nicht merkt :=o von daher stört es keinen von uns beiden o:)

Bke,llyH&arry


@ Honney_bunny91

was wenn er nur so tut als merke er's nicht?- gute Mine zum Bösen Spiel nennt man das :P

Ich hab übrigens auch schon einen Höhepunkt vorgetäuscht ;-) *:)

H`onYey_sBunnmyx91


nö merken tut ers sicher nicht :=o

wir hatten mal das thema als ne "reportage" im fernsehen drüber lief (unter deutschlands decken? oder so in der art.. kam auf pro 7 vor kurzem) und da meinte er das ganz sicher unterscheiden könnte... jaja o:) ;-D

16txo3


nö merken tut ers sicher nicht :=o

Bestimmt nicht immer. Aber den Unterschied merkt man durchaus.

Auch Männer können einen Orgasmus vortäuschen ]:D

H[one{y_9Bunny9x1


männer können vortäuschen? wie denn? bisschen weiße seife ausm spender ins kondom schmieren? ;-D

jetzt bin ich mal gespannt @:)

1Xto{3


Beim ersten Mal ist der Erfolg sichtbar. Aber beim zweiten oder dritten Mal? Und wenn sie unbedingt will, dass ich nochmal komme, kann Vortäuschen eine Option sein ]:D

1mtox3


Und Kondome verwende wir nicht. Aber selbst wenn: Welche Frau überprüft schon den Inhalt?

H~o6nxey_Bunxny91


ito3

naja mehrfach muss ja nicht sein.. aber bei einem mal alleine? ":/

außerdem spüre ich zb. wie der penis von meinem freund pulsiert, das ist (denke ich) schwer nach zu machen... denn normales "anspannen" untenherum fühlt sich anders an...

und: wenn wir sex hatten hab ich danach das kondom meistens weggeschmissen, weil ich nachm sex, total unromantisch, pullern gehen muss :=o ;-D

zum glück ist das aktuell kein problem mehr o:) ;-D

kKami%ll*c1hexn


mann rackert sich auf einem ab, frau ist aber nicht in stimmung.

sie denkt zb an den tag, oder was sie morgen noch erledigen muss – und ach ja! die decke könnte auch mal wieder gestrichen werden ]:D

Versteh ich nicht. Wieso hat man Sex, wenn man keinen will? Das könnte ich nicht.

bisschen die vagina anspannen so dass er denkt sie zieht sich zusammen, etwas stöhnen und ein bisschen in den rücken krallen – perfekt ;-)

Honey_Bunny91

Lustig. Bei manchen gehört das die ganze Zeit zum Standardrepertoire und wird vom Mann auch in keiner Weise überbewertet.

kkamilwlchxen


Beim ersten Mal ist der Erfolg sichtbar. Aber beim zweiten oder dritten Mal? Und wenn sie unbedingt will, dass ich nochmal komme, kann Vortäuschen eine Option sein ]:D

1to3

Was ist denn das für eine ":/

Und Kondome verwende wir nicht. Aber selbst wenn: Welche Frau überprüft schon den Inhalt?

1to3

Das muss man nicht, das fällt sofort auf, wenn man ein wenig hinguckt.

Nsanni7x7


@ honey

ähm du? ich kann heute nicht kommen.. können wirs sein lassen? :=o

Ja aber muß Sex den immer zwingend mit einem O enden?

Und meinem Partner könnte ich da auch nix vorspielen, erstens wozu und zweitens würde er den Unterschied sehr wohl merken. Das was da bei mir passiert könnte ich gar nicht vorspielen. ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH