» »

Ganz geil oder gar nicht

EFllae hat die Diskussion gestartet


Suche Hilfe zu folgendem Problem:

Es gibt für mich -schon immer- nur 2 Zustände: entweder bin ich total gefühlsmäßig unterkühlt, und mit Sex und Zärtlichkeiten kann ich garnichts anfangen. Obwohl ich meinen Partner wirklich mag, und respektiere.

Dann krieg ich mein Leben mit all seinen Herausforderungen und Stress aber super auf die Reihe. Ist der überwiegende Zustand... zwar praktisch und in unsrer Leistungsgesellschaft durchaus von Vorteil, aber frustrierend.

Dann aus irgendwelchen Gründen kehrt sich das Blatt, und ich kann den ganzen lieben langen tag an nichts denken, als -- an große Hängebusen und Vollbärte?!!! Dann klappts auch im Bett bestens - allerdings schaltet der Verstand total ab. Ich verbummele Termine, geh den ganzen Tag ohne-- BH sogar zum joggen, weil ich ja will dass mein eh schon großer Busen noch länger wird, krieg von meinen Pflichten wenig gebacken, weil der Kopf ständig beschäftigt ist mit "Geilsein" und wie befriedige ich das, wie krieg ich selber einen möglichst langen Hängebusen..... Dann stört es mich auch nicht -ganz im Gegenteil- wenn mein Partner seinen Bart nicht regelmäßig trimmt, sondern wachsen lässt, Ich weiß dann zwar, dass das so nicht geht, aber es dauert manchmal viele Tage, bis ichs wieder unter Kontrolle hab.

Dann schlägt es wieder um in --- garnix geht.

Das Ergebnis ist: Mein Partner versteht garnix, warum manchmal ewig garnix geht, und dann genau das Gegenteil. Ich verstehs genausowenig. Also immer wieder Frust.

Das andere Ergebnis ist ein heftiger Hängebusen, den mein Partner liebt, ich eigentlich auch, nur zu den frigiden Zeiten kann ich gegenüber anderen garnicht dazu stehen. Lässt sich dann halt nicht durch "trimmen" wieder beheben.... ":/

Wie kann ich da für mich einen Mittelweg finden ??? Normale Sexualität ???

Bin übriges 40, als schlag mich schon länger damit herum. Und es wurde im Lauf der Zeit immer schlimmer.

Gruß

Ella

Antworten
A=leon/or


Also ich kenne unterschiedliche Libido als Begleiterscheinung des Zyklus. Um den Eisprung herum habe ich wesentlich mehr Lust als davor und danach.

E9hema=ligexr Nutzer (#a2574x99)


Meine Partnerin ist auch oft so, während der Mens nix, dann um den Eisprung rum 2-4 "notgeile" Tage an denen 75 % des monatlichen Sex passieren und dann 2 Wochen PMS (so schlim ist es nicht... ;-D ).

Statistisch gesehen haben wir schon "genug" Sex, mir stinkt allerdings die Verteilung bzw. die Konzentration... %-|

PS: Sie hat einen natürlichen Zyklus, keine Pille, ich bin vasektomiert... :)^

E~llaxe


Danke für die Antworten.

Bei so einer Verteilung hätt ich ja kein Problem. Es geht aber über Monate gar nix. Dann mal ne Woche oder zwei, dann wieder monatelang --- nix.

EQinMHannx65


Dann aus irgendwelchen Gründen kehrt sich das Blatt, und ich kann den ganzen lieben langen tag an nichts denken, als – an große Hängebusen und Vollbärte?!!! Dann klappts auch im Bett bestens – allerdings schaltet der Verstand total ab. Ich verbummele Termine,

weil der Kopf ständig beschäftigt ist mit "Geilsein" und wie befriedige ich das,

Immerhin bist du damit eine Frau, die die Männer verstehen kann, die eben immer geil sind und deren Hirn dann abgeschaltet ist. Auch ich verbummle oft Termine oder tagträume, weil meine Hormone und mein Schwanz so stark in meinem Körper arbeiten. Seit je und auch jenseits der 50 noch genau gleich...

EdllaRe


na toll..... ]:D

das macht jetzt aber die Dürreperioden nicht einfacher... ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH