» »

Erfahren oder Jungfrau/-mann? Wieso kommt's darauf an?

A0luccardx9


So würde ich vorgehen:

Erstmal sollte man sich klar machen, was man will. Dann sollte man sich überlegen, was man dafür braucht. Danach überlegt man sich, wie man das bekommst, was man braucht um das zu erreichen, was man will. Und los geht´s.

Beispiel:

Ich will eine Beziehung. Ich brauche den Mut eine Frau/Mann anzusprechen und Selbstbewusstsein um überzeugend zu sein. Selbstbewusstsein bekommt man durch Frauen ansprechen(nicht unbedingt veruschen sie ins bett zu bekommen, sondern einfach nur plaudern). Seine Angst überwindet man, indem man es einfach macht(Frauen ansprechen;nicht zögern;3sek-Regel) und sich überlegt, wie das Gespräch abläuft und was man macht, wenn es nicht klappt(sich wieder verabschieden). Man sollte sich darüberhinaus klarmachen, dass Körbe dazugehören und nicht persönlich zu nehmen sind.[[http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/151714/ Ein User hat da sich viel Mühe gemacht und ein Regelwek verfasst, dass ich mit diesen Thema befasst(hier klicken)]]

HAt ja nicht lange gedauert bis jemand mit dem Pick Up mist ankommt. Als ob das alles ändern wird.

Die meisten denken hier wohl das es nur um Sex geht, aber es geht um viel mehr.

Um überhaupt mal so etwas wie Liebe zu spüren z.b. was ich mein ganzes Leben nicht hatte. Oder einfach etwas nähe, oder mal geliebt zu werden...

Hzoney_uBunn9y91


nur weil dus nicht hinkriegst ist es nicht gleich mist.. %-|

hattest du nicht eh geschrieben dass du dich auf dem faden raushalten wolltest? :=o

l"'éto2ixle


nur weil dus nicht hinkriegst ist es nicht gleich mist.. %-|

hattest du nicht eh geschrieben dass du dich auf dem faden raushalten wolltest? :=o

Und? das ist sein gutes Recht, das Mist zu finden %-| . Ist halt seine Meinung.

Außerdem kann er doch schreiben, wo er will ":/.

K7ongo--Ottxo


HAt ja nicht lange gedauert bis jemand mit dem Pick Up mist ankommt. Als ob das alles ändern wird.

Mir hat es geholfen, und ich hatte nie vor, zum Mega-Aufreisser zu mutieren (s.o.). Viele andere haben "Pick-Up" auch schon erfolgreich eingesetzt, teilweise sogar, ohne den Ausdruck "Pick-Up" zu kennen. Was genau ist denn Deiner Meinung nach Mist daran? Ja, es ist in seiner extremsten Ausprägung "frauenfeindlich", aber diese extreme Ausprägung muss man(n) sich ja nicht antun.

Hso-ney_TBunnxy91


Letoile

Er schreib hier aber nur um Stunk zu machen und jeden mit seiner negativen Laune runterzuziehen und das nervt :=o

E}he$malige4r Nuttzerj (#353x655)


@Alucard9

Für mich sind das eher Basics, die man(n)[eigtl. hassse ich dieses wortspiel] drauf haben sollte. Mir geht es ja gar nicht um ONS, sondern um Beziehungen, aber da muss man(n)[nicht schon wieder] ein gewisses(nämlich kein "asexuelles") Verhalten am Tag legen.

K7ongo-UOttxo


Für mich sind das eher Basics, die man(n)[eigtl. hassse ich dieses wortspiel] drauf haben sollte. Mir geht es ja gar nicht um ONS, sondern um Beziehungen, aber da muss man(n)[nicht schon wieder] ein gewisses(nämlich kein "asexuelles") Verhalten am Tag legen.

Genau. Und diese Basics erleichtern vor allem das Ins-Gespräch-kommen, das Kennenlernen und das richtige Verhalten. Natürlich kann man sagen: "Ich will mich aber nicht verstecken, ich will ich selbst sein!", aber meiner Meinung kann auch ein schüchterner Mann männlich wirken.

abgoentx00


Schaut auch mal die Zeit der Postings von Alucard an? Er ist scheinbar wirklich ein frustrierter Vampir... Und auch wenn das irgendwie gemein ist, so menschen wie Alucard puschen mich irgendwie. Da es mir jedesmal zeigt das ich trotz meines JM Status noch recht gut dran bin. Vom Charakter eines Alucard bin ich noch meilenwert entfernt und es besteht mich für noch Hoffnung.

Alucard was hat der Text bitte mit Pick Up zu tun? Der Text ist sehr gut. Und wenn du es besser weißt wie man die Frauen davon überzeugen kann das man mehr von ihnen möchte als nur Freundschaft dann raus damit.

Du bist wohl ein klassisches Opfer der Filmindustrie. Mit tiefgründigen Gesprächen wird sich keine Frau in dich verlieben. Du musst schon konkreter werden.

In dem Sektor bin ich auch nicht besser als du. Nur ich habe es kapiert, dass man nur duch reden nicht weiter kommt. Zum Flirten gehört mehr.

ES wiederspricht zwar nicht meinen Charakter fremde FRauen die ich kaum kenne, zu berühen,aber da muss ich durch und mich etwas mehr trauen.

Mit asexuellen Verhalten kommt man nicht weit. Den woher soll die Frau wissen, dass man an ihr interssiert ist..

mVotorxgirl


@ Alucard

Ich hab den Thread mit dem Titel: Mein Regelwerk durchgelesen, alle 18 Punkte. Und kann eigentlich alle bis auf einen mit gutem Gewissen unterschreiben. Ich finde die 3 Sekundenregel eine super Sache, weil 1. Handeln vor darüber nachdenken steht, 2. überwindet man sich selbst einfach so mal jemand Fremdes anzusprechen, 3. Lernt man mit Übung die Signale des anderen zu lesen. 4. Wenn's jemand ist, den man nicht kennt, muss man sich keine Sorgen machen diese Person jemals wieder zu sehen... ergo: wie es lauft spielt keine Rolle, 5. Man bekommt einen gehörigen Schub an Selbstwert und Selbstvertrauen.

Und wie Kongo otto dazu schon sagte, nur weil es andere auf die Spitze treiben und Frauen damit aufreissen, heisst das noch lange nicht, dass du das selbe machen musst.

@ agent00

Ja Alucard mag frustriert sein aber auch er wird wieder mal ein Hoch haben und dann sieht die Welt wieder anders aus. :=o Auch bei ihm besteht also noch Hoffnung. Find's aber gut, dass du dir bewusst sagst du möchtest anders damit umgehen. Was du ja auch wirklich gut machst.

@ honey_bunney91

Wenn dich Alucard's Beiträge runterziehn und nerven, dann liegt das an deiner Einstellung und nicht an ihm. :=o

aDgenxt00


motorgirl Ja ich bin nur realitisch, und zu 90 Prozent bin ich selbst an meiner Situation Schuld, und nicht die Gesellschaft, so wie es die meisten JM machen. Anderen die Schuld zu geben ist natürlich der leichtere, bequemere Weg.Nur ich sehe das anders. Von nichts kommt nichts. Und wenn die Sache mit den Ladies schleifen lässt, dan braucht es einen nicht zu wundern, das nichts weiter geht.

Ich versuche jetzt jedenfalls aus meinen Fehlern zu lernen, und etwas aktiver auf die Damen zuzugehen. Ihenn auch zeigen, das man irgendwie interssiet wäre.

HBonezy_Bsu7nnyx91


Wenn dich Alucard's Beiträge runterziehn und nerven, dann liegt das an deiner Einstellung und nicht an ihm.

MICH zieht es nicht runter, aber ich denke wenn hier männer positiv auf frauen eingestellt sind und dann ein alucard mit seinem dauernden gejammer ( "bringt eh nix" "gesellschaft bla bla" "red dir nicht ein das alles toll ist denn alles ist scheiße" ) kommt, zieht die das schon runter ;-)

E@hemali5ger *NutQzer 1(#35365x5)


Ich versuche jetzt jedenfalls aus meinen Fehlern zu lernen, und etwas aktiver auf die Damen zuzugehen. Ihenn auch zeigen, das man irgendwie interssiet wäre.

Lobenswert. Wie wirst du das angehen? Wirst du dir das Ziel setzen 2-3 Frauen anzusprechen, wenn du dich gut fühlst(volle Kraft hast) ?

H=one,y_BLunny9x1


ohne spaß:

2-3 frauen anquatschen wenn man einen guten tag hat ???

geht es nicht darum DIE frau die einen umhaut anzuquatschen – scheiss egal ob der tag gut ist oder nicht? ":/

vorallem 2-3? kanns sein das ihr nicht wählerisch seid? ":/

Eehemalciger ANutzer (`#353^655)


geht es nicht darum DIE frau die einen umhaut anzuquatschen – scheiss egal ob der tag gut ist oder nicht?

Wenn einem DIE Frau die einen umhaut über den Weg läuft spricht man sie natürlich an.

Ich finde aber mehere Frauen auf den ersten Blick sympathisch und ob es dann DIE Frau wird, die mich umhaut, entscheidet sich oft erst nach längeren Kennen lernen.

vorallem 2-3? kanns sein das ihr nicht wählerisch seid?

Wenn ich 1 Stunde in der Stadt bin sehe ich min. 2-3 Frauen die rein äußerlich(und charkter-technisch soweit man es einer Person ansieht) mir passen würde. Das hat nicht mit nicht-wählerisch zutun.

scheiss egal ob der tag gut ist oder nicht?

an schlechten Tagen fühlt man sich z.B. hässlich(bzw.nicht-gutaussehend) und hat von daher nicht so die Ausstrahlung. Es gibt auch Tage das fühlt sich mein Kopf an wie Matsche und ich vergesse sogar den Namen von meinen besten Freund und gebräuchliche Worte sowieso. Da möchte ich ungern eine Frau ansprechen.

aTgeint0x0


1abc Ja genau sowas in der Art habe ich vor.

@honey Bunny nun im Endeffekt geht es natürlich um DIE Frau, aber das ist mometan sekundär.

Es geht eher darum, auch wenn es vielleicht trivial klingen mag, generell den Umgang mit Frauen zu erlernen.

Wie man lockerer auf Sie zugeht usw. Und da ist sehr hilfreich, mal mit fremden Frauen einen Small Talk zu starten um beim Ansprechen lockerer zu werden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH