» »

Erfahren oder Jungfrau/-mann? Wieso kommt's darauf an?

HKonEeyg_BunAnyx91


Hkoney_ZBun_nyx91


EYYY ich hab grad n ewig langen text getippt, warum erscheint da jetzt nur ein kasten ??? ? >:( >:(

Haoney_B]unnyx91


ich mach mir jetzt nochmal die mühe ... >:(

cleo

Das funktioniert leider nicht, also er muss schon damit einverstanden sein, sich zu zutrauen, dass er mit der Peitsche schlägt, so generell. Aber dies traut er sich nicht zu, nicht zuletzt wegen meinen Tätowierungen, ist ihm ne Nummer zu heikel und streicheln soll ja auch nicht Sinn und Zweck sein.

aber es gibt doch auch sicher stellen an denen kein tattoo ist? @:)

Also roter Hintern finden wir beide , blaue Flecken habe ich sowieso genug von ihm.

rot ja, aber blau nein.

anfangs war uns das auch egal, aber jetzt machen wir nichts mehr was mutwillig bleibende spuren hinterlässt oder gar narben.

im sommer ist es einfach blöd sich ständig rechtfertigen zu müssen wo die flecken herkommen ;-D ich sah teilweise aus wie ein schlumpf, an beinen und armen, einfach nur durchs dolle zupacken etc. :-/

Ich wüsste auch nicht was dies bringt, dass jeder wüsste was mir so gefällt.

dem stimm ich zu. mit meinen mädels rede ich gerne und offen über sex, aber nur allgemeine dinge.

meine beste freundin (die aktuell shades of grey liest ]:D ) kam mal aufgrund des buches mit mir auf das thema und stempelte es als "krank" ab.. deswegen äußere ich mich im RL auch nicht zu dem thema.

meinem freund und mir tut es gut und ferig :)z

alucard

Solche negativen Kommentare wie hier sind mir eh egal, interessiert mich überhaupt nicht.

hier ist nie ein negativkommentar gefallen :=o

Und Honey_Bunny91 auch wenn du angeblich soviel über mich gelesen hast, weißt du gar nichts.

aber du bestätigst mich immer wieder:

Sollen sich doch alle in der Sexgeilen Gesellschaft sich damit ausleben.

immer ist bei dir die böse gesellschaft schuld.

ARBEITE an DIR! die gesellschaft kannst du nicht ändern, das liegt nicht in deiner macht – dich allerdings kannst du ändern!

maoam

erstmal: super beitrag, ich versuch auf alles einzugehen, wenn ich was vergessen sag bitte bescheid @:) @:) @:)

Das Problem ist aber @Honey_Bunny91 ihr verunsichert JM umso mehr, wenn sie schon Hilfe über Foren suchen und sich so "Wissen" anlesen wollen, um für den Fall der Fälle "gewappnet" zu sein. Selbst ich bin teilweise von den Forenbeiträgen eingeschüchtert, weil man muss das aus der Sicht eines JM sehen.

warum schüchtert dich das ein? schüchtern dich pornos ein? die machen auch oft (sogar für meine begriffe) "kranke" sachen..

wenn du gewappnet sein willst, ist es doch super dass du hier auch mal dinge liest die vielleicht nicht dem klischee-blümchensex entsprechen. @:)

hier im forum treiben sich vorallem frauen rum die spaß am sex haben und auch gerne darüber reden – im RL macht das eine verschwindend geringe menge an frauen aus!

das hier ist statistisch gesehen gar nicht relevant ;-) @:)

allerdings gibt es eben auch solche frauen wie zb. cleo und mich, die es eben härter mögen @:)

nicht die ganze welt ist aus zucker ;-)

Nur bei Frauen halt schüchterner ist und Angst hat enttäuscht zu werden. (die meisten JM haben, irgendwo negative Erfahrungen gemacht und sind somit teils sehr verängstigt)

aber diese mauer muss man doch durchbrechen können! :)*

ich denke ihr seht das alles zu eng. (korrigier mich bitte wenn ich falsch liege)

für euch ist sex was super bedeutendes, ihr sehr es als schwierige herausforderung an usw.

dabei ist es doch ganz leicht! ich weiss das sagt sich einfach, aber du wirst sehen, das – wenn du einmal dabei bist – alles von alleine geht und die vorherige angst weg ist.

keine frau erwartet und will am anfang schläge oder gefesselt werden. das braucht ganz ganz tiefes vertrauen dem partner gegenüber @:) @:)

Ich selbst habe auch Angst einer Frau zu sagen: "Du ich bin noch JM und habe noch ein zusätzliches Prob" (bei mir noch Erektions-Störungen, seit ich 15 bin)

weisst du woran diese störung liegt?

warum willst du den frauen überhaupt sagen: ich bin noch jungmann! ? ":/

bei frauen sag ich auf jedenfall: sags ihn! er kann vorsichtiger sein und wundert sich nicht über deine schmerzen und das evtl. blut – aber bei euch männern ist es doch nicht sichtbar!

zum bewerbungsgespräch gehst du ja auch nicht und sagst: ich kann das und das und das nicht, und hab eigentlich auch noch gar keine erfahrung in dem beruf aber hey! nimm mich!

;-D

du gibst auch deine besten seiten an @:) und das musst du bei frauen auch :)_

entweder du willst dass sie dich TROTZ (und ja bewusst "trotz" ) deiner jungfräulichkeit will, weil du willst dass sie die richtige ist – ODER aber du sagst nix und denkst "hey hinterher kann ichs ihr immer noch sagen, nachdem ich sie mit meinen leistungen überzeugt habe!

@:)

Daher wäre für mich, eine Frau die mich abstoßen würde, nur weil ich keine Erfahrung habe oder sie mit meinen "Prob" nicht fertig wird, quasi irgendwo der Weltuntergang. Schließlich öffnet man sich einen Menschen und zeigt einem sein innerstes bzw. als JM das man irgendwo sehr sensibel ist. (seine innersten Ängste usw.) Die Enttäuschung die man daraus erhalten würde, wäre für das Selbstwertgefühl eines jeden JM niederschmetternd.

dann frage ich dich WARUM erzählst du es dann?

wenn du es erzählst ist es doch klar dass du evtl auf ablehnung stoßen kannst.

nicht alles und jeder kann dich mögen wie du bist – aber die richtige wird es, ohne wenn und aber :)*

du musst lernen auch mal mit kritik oder mit anderen meinungen umgehen zu können ( HA! sagt grade die richtige :=o :-/ aber im normalfall ist es eben so ;-) ).

nicht jeder kann deiner meinung sein und nicht jeder kann so sein wie du ihn hättest @:)

Ich finde einige hier sollten einfach sie selbst sein und einfach mal nur eine Freundschaft aufbauen. So erkennt ihr vorweg ob die Frau zu euch passt bzw. ihr lernt so wie man mit Frauen umgeht.

aus der "kumpelschiene" kommt man bei frauen aber nur schwer heraus.

wenn jemand für mich ein kumpel ist dann wird er das auch immer bleiben, weil mir das persönlich wichtiger wäre als eine oberflächliche beziehung @:)

Ihr müsst eigentlich wirklich auch wenns sich blöd anhört freundlich und nett sein

aber nicht dauerhaft! in einer beziehung und freundschaft geht es auch darum dem anderen mal kritik entgegen bringen zu können und auch selbst kritik mal einstecken zu können @:) "ja-sager" haben da verloren :(v

und wenn man ab und zu nen guten Witz bringt, lockert man die Situation auf.

humorvolle männer JA! spaßiges verhalten das mich zum lachen bringt JA! aber bitte nicht auf die "hey, fritzchen ging mal den berg hinunter"- witzschiene :(v

Außerdem heißt es ja so schön: "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt".

Wenn ihr schon vorher aufgebt, bevor das rennen losgeht, werdet ihr nie ans Ziel schaffen.

:)^ :)^ :)^ ;-)

motorgirl

Ich find's halt irgendwie auch interessant, dass Honey_bunney91 eine solche Vorgeschichte hat und dann solche Aussagen macht, die man auch als abwertend ansehen kann. Zumal ich eigentlich denken würde, dass gerade sie eigentlich ein grösseres Einfühlungsvermögen haben könnte gegenüber anderen Menschen.

grade WEGEN meiner vergangenheit!

aufgrund meines berufsbildes kann ich mich sehr wohl in menschen einfühlen!

allerdings hab ich die erfahrung gemacht das viele menschen in ihrer traumwelt leben und wenn dann etwas nicht ihrer meinung entspricht sind sie desillusioniert und bekommen probleme – ich hab selbst 3 jahre in so einer welt gelebt.

jeder musste für mich da sein – ohne wenn und aber!

jeder musste verständnis haben!

und wenn jemand kritik geäußert hat war das für mich der weltuntergang.

hier im forum ist es doch gut das zu üben ;-)

sehen wir es realistisch: hier sind nur FREMDE leute.

warum ist es so wichtig was wir sagen? ist es nicht bedeutender was die herzdame dazu sagt, als irgendwelche fremden frauen? @:)

ich kann in ein geschäft gehen und eine hose anprobieren – böse menschen sagen dass die top aussieht, nur freunde dass sie dick macht ;-)

wenn ich die hose behalte weil alle sagen dass sie top aussieht und dann damit rausgehe und ausgelacht werde, weil sie 3 nummern zu klein ist und links und rechts der speck rausquillt hab ich doch nix gekonnt sondern mich nur blamiert.

wenn meine leute sagen: du das sieht nicht gut aus, probier ne andere! ist es doch viel besser :-)

auf die situation hier bezogen: lieber ehrlich ne meinung sagen damit andere nicht denken die welt ist aus zucker, sonst wachen sie im bett einer frau auf, die sich über die "leistung" des mannes amüsiert und ihn auslacht (gut das ist super unfair, würde ich nie machen, aber es gibt solche frauen)

Ihr versucht euch ja schlau zu machen.

Was genau wollt ihr denn alles wissen?

der frage schließ ich mich an @:)

aCgen3t0x0


motorgirl Für mich ist das eher ein Hobby in diesen Faden zu schmöckern. Und ist hin und wieder lustig sich mit anderen darüber auszustehen. Erleuchtung in Foren suche ich generell nicht. Bei der Frage was Frauen von JM halten schon gar nicht. Den ehrlich gesagt interssiert mich das nicht die Bohne. Meine zukünftige Partnerin hat mich so zu nehmen wie ich bin. Wenn sie ein Problem mit meiner nicht vorhandenen sexuellen Vergangenheit hat, dann ist sie eben nicht die Richtige und sie kann gern wieder gehen.

Mich interssiert es eher Wissen um das Flirten. Aber auch da kann man mir ein Forum nicht wirklich helfen. Da heißt es nur einfach Rausgehen und es einfach Probieren.

Nur bedauerlicheweise bin ich für dieses Trail und Error Verfahren bereits zu alt. Bin dafür exakt 10 Jahre zu spät dran.

Bei einem 16 bzw 17 jährigen Burschen ist das unbeholfene Rumstammeln vielleicht noch cool, aber nicht bei einem alten Sack von 26 ab Oktober 27 Jahren.

Aber das ist mein Kreuz, das ich tragen muss. Ist meine Schuld. Habe meine Jugend vergeudetet in dem ich Jahrelang einer unglücklichen Liebe hintehergerannt bin, und andere Mädels nicht mal beachtet habe.

Und der Umstand das gleich meine erste große Liebe ein riesen Reinfall war, habe ich möglicherweise auch etwas Angst vor Frauen. Angst mich wieder einer Frau zu öffnen. Die Angst wieder entäuscht zu werden..

Aber da muss ich durch.

Und noch ein Grund hier zu lesen ist, das es noch wesentlich hätte schlimmer kommen können. Wenn sich die Beträge von gewissen frustrieten JM anschaut, so bin ich jedenfalls froh, das ich dafür noch ganz gut geraten bin.

w5ohlfor|mulxiert


Bei einem 16 bzw 17 jährigen Burschen ist das unbeholfene Rumstammeln vielleicht noch cool, aber nicht bei einem alten Sack von 26 ab Oktober 27 Jahren.

Mal ehrlich: Kommts beim Frauen-Kennenlernen wirklich auf Coolness an? Ein Freund von mir hat sich mit 40 nach zehnjähriger Ehe von seiner Frau getrennt und sich danach oft und lange mit mir über seine Partnersuche unterhalten.

Und ich dachte mir: Irgendwie süß, der macht die gleichen Anfänger-Fehler wie ich :-). Nebenbei kenne ich einige ziemlich ruhige, introvertierte Männer, die mit SEHR attraktiven Frauen zusammen sind.

Also: Coolness wird überschätzt. Es gibt Frauen die darauf stehen, und es gibt Frauen, die den auf den ersten Blick softeren, sensibleren Typ bevorzugen. Aber Honey_Bunny gehört offenbar nicht dazu :-)

wRohlfo"rmulxiert


Mich interssiert es eher Wissen um das Flirten. Aber auch da kann man mir ein Forum nicht wirklich helfen. Da heißt es nur einfach Rausgehen und es einfach Probieren.

Ich habe "Flirten und Verlieben" von Nina Deissler gelesen. Das ist richtig gut, und manches kann man prima ausprobieren, z.B. Flirten im Supermarkt :-)

nVixmeh3rfrei


Ich hatte mich vor vielen Jahren auch mit Literatur zum Thema "Flirten" und "Kontakt knüpfen" beschäftigt.

Letztendlich hat es mir geholfen ein einfaches unverbindliches Gespräch aufzubauen, aus dem etwas werden kann, aber nicht muss.

Es geht eigentlich nur um den ersten Schritt und das man irgendein sinniges Thema findet... alles weitere ergibt sich dann (oder eben nicht).

M?adamec Chaxrenton


aber nicht bei einem alten Sack von 26 ab Oktober 27 Jahren.

du tust ja so als wärst du alt! ich bin etwas jünger und mein Gott, auch ein 27-jähriger darf rumstammeln ;-)

mRotiowrxgirl


@ Honey-bunney91

Hahaha... Du erweckst gerade meine philosophische Seite.

allerdings hab ich die erfahrung gemacht das viele menschen in ihrer traumwelt leben und wenn dann etwas nicht ihrer meinung entspricht sind sie desillusioniert und bekommen probleme – ich hab selbst 3 jahre in so einer welt gelebt.

Die Traumwelt, die du da erwähnst ist ihre Realität und jeder Mensch hat seine eigene. Nur weil man dann aber nicht immer der gleichen Auffassung ist, kann man doch die Realität des anderen nicht gleich als Falsch oder Illusion ansehen.

Wenn dir jmd aus deinem Bekanntenkreis sagt, mir geht's verschissen. Glaubst du dieser Person ja wohl oder?

Und versuchst ihr irgendwie zu helfen? Du würdest ihr ja wohl kaum etwas abwertendes sagen, wie das ist nicht normal oder sei nicht so desillusioniert.

Einfühlsam sein heisst für mich nicht nur, ich kann mich in die Person hinein versetzten, sondern auch dass man die richtige Gespächsebene findet. Und in diese Gesprächsebene gehört durchaus auch Negatives, wie konstruktive Kritik.

hier im forum ist es doch gut das zu üben ;-)

In diesem Forum geht es doch grundsätzlich darum sich Auszutauschen und Neues zu lernen. Im Falle von vielen hier sicher auch um Gleichgesinnte zu finden. Das Üben wird dann doch etwas schwieriger, da man ja dafür alle Sinnesorgane einsetzen sollte. Es ist sehr leicht einfach mal mehr in das Geschriebene rein zu interpretieren. Man hat keine Referenz, es fehlt die Tonlage der Stimme, die Mimik, ist diese Person in der Nähe von mir oder weit weg.

sehen wir es realistisch: hier sind nur FREMDE leute.

Lass mich dazu noch was anfügen: "sehen wir es realistisch: hier sind nur FREMDE leute", die auch Gefühle haben.

Nur weil eine Person fremd ist, heisst das doch noch lange nicht, dass gewisse Aussagen sie nicht verletzten können.

Man könnte jetzt auch sagen: Wen kratzt's, wenn XY mir so was sagt, ich kenn diese Person ja nicht? Das ist für viele von uns ja auch nicht weiter schlimm. Aber hier sind gewisse Leute, die schüchtern sind und nicht so viele Sozialekontakte haben. Diese bemühen sich täglich ihre Situation zu ändern und kommen in dieses Forum, um sich gewissermassen "weiter zu bilden"

Die Identität des Menschen definiert sich nun mal durch das Wechselwirken mit anderen Menschen!

ich kann in ein geschäft gehen und eine hose anprobieren – böse menschen sagen dass die top aussieht, nur freunde dass sie dick macht ;-)

Hier find ich spannend, dass du böse Menschen schreibst. Du meinst wohl eher Fremde oder Menschen, die nicht in deinem Freundeskreis sind. Frag mich warum gerade das mit "böse" ausgetauscht wurde.

wenn ich die hose behalte weil alle sagen dass sie top aussieht und dann damit rausgehe und ausgelacht werde, weil sie 3 nummern zu klein ist und links und rechts der speck rausquillt hab ich doch nix gekonnt sondern mich nur blamiert.

Das Beispiel find ich auch nicht wirklich passend. Die einzig fremde Person, die mir in den Sinn kommt, wenn ich ne Hose kaufe, ist die Verkäuferin. Und oftmals stehen die ja unter Druck täglich eine bestimmte Anzahl Kleider zu verkaufen. Und wenn dann die eigene Existenz auf dem Spiel steht, sagt man dem Kunden halt mal schnell, dass es gut aussieht.

Es zeigt halt einfach auch, dass auch du dich über andere Menschen definierst. Gerade weil du nicht ausgelacht werden möchtest. (von wem wird man den ausgelacht in deinem Beispiel) Deinen Freunden vertraust du dir zu sagen, wie es wirklich aussiet :)z

Ob Erfahren, Jungfrau/ – mann egal, ob man nicht in der gleichen Traumwelt/Realität auf gleicher Ebene steht, man definiert sich halt über Andere -in dem man sagt, dass sehe ich genauso oder eben nicht.

H3one)y_Buneny91


Motorgirl

Ich mach's kurz, weil ich alles mit 2 Sätzen erklären kann:

In diesem Forum geht es doch grundsätzlich darum sich Auszutauschen und Neues zu lernen. Im Falle von vielen hier sicher auch um Gleichgesinnte zu finden.

nix anderes hab ich gemacht! Ich hab niemanden Beleidigt oder angegriffen sondern nur gesagt das ICH (und das habe ich immer wieder betont) eben keine Jungfrau im Bett will - Ende.

Wegen dem böse: den Satz gibt es bereits der stammt nicht von mir, sondern den hab ich mal gelesen und fand ihn dafür treffend ;-)

Cxleo Ed(wards v. zDavoUnpoxort


rot ja, aber blau nein.

anfangs war uns das auch egal, aber jetzt machen wir nichts mehr was mutwillig bleibende spuren hinterlässt oder gar narben.

im sommer ist es einfach blöd sich ständig rechtfertigen zu müssen wo die flecken herkommen ;-D ich sah teilweise aus wie ein schlumpf, an beinen und armen, einfach nur durchs dolle zupacken etc. :-/

Ach, blaue Flecken ist jetzt bei mir nichts neues, denn wenn er mich an den Oberarmen packt, sind sie eigentlich auch schon blau, aber nachdem meine Beine auch so geprügelt aussehen, weil ich immer irgendwo hängenbleib, ist das egal. Na ja, im Zweifel kommt halt alles vom Kampfsport ]:D

Gefährlich wird es nur in Kombination mit Alkohol, denn da kenn ich (leider) keine Schmerzgrenze und da muss er abbrechen, weil er dann irgendwann meint, bei mir gibt es kein Limit. Das Ergebnis seh ich immer am nächsten Tag. :=o

Leider scheint bei mir der Alkohol irgendwas im Kopf auszulösen, dass ich zu einer "willigen, unersättlichen Schlampe" werde, was gefährlich ist. Deswegen nur selten! und niemals! alleine! (ohne ihn), da brauch ich ihn als Aufpasser. ;-D

Narben gab es noch nie, also bei mir... :=o er hat so 3 x 10-30 cm lange dünne Narben auf seiner Brust und an der Seite, was er mir verziehen hat ;-D bzw. niemals böse war. Nur kommentiert.

:-x :-x :-x :-x :-x

H+oney_oBunnxy91


geht mir bei alkohol auch so (nicht das mit der schmerzgrenze) aber ich werd sowas von anhänglich ]:D ;-D

alkohol trink ich auch nur mit ihm bzw. wenn ich bei meiner besten freundin bin oder zuhause...

wir gehen eh nur zusammen feiern von daher passt das :-D :)^

wir scheinen uns ja ziemlich ähnlich zu sein in dem bereich ;-D ;-D

CWleo E!dwardds v. 1Davo@npoorxt


Ja, leider auch in anderen Bereichen :°( nachdem was ich so gelesen habe von dir. :°(

HVo.ney_WBunxny91


hibbelst du auch? @:) :)_

M"aoa4m0x1


warum schüchtert dich das ein? schüchtern dich pornos ein? die machen auch oft (sogar für meine begriffe) "kranke" sachen..

wenn du gewappnet sein willst, ist es doch super dass du hier auch mal dinge liest die vielleicht nicht dem klischee-blümchensex entsprechen.

hier im forum treiben sich vorallem frauen rum die spaß am sex haben und auch gerne darüber reden – im RL macht das eine verschwindend geringe menge an frauen aus!

das hier ist statistisch gesehen gar nicht relevant

allerdings gibt es eben auch solche frauen wie zb. cleo und mich, die es eben härter mögen

nicht die ganze welt ist aus zucker

Jop, dass ist mir auch klar geworden hier im Forum. Du musst wissen, ich habe fast jeden JM Thead hier gelesen, auch den von Alucard zum Beispiel. :)

Mir ist es durchaus bewusst, dass es sexuell aktive Frauen gibt und ganz ehrlich ich würde mich für mein JM Status nicht schämen, wenn ich nicht mein weiteres Prob hätte. (das macht eine Beziehung garantiert schwieriger).

Und im Gegensatz zu anderen hier, werfe ich dir nichts vor, dass du gerne Erfahrenere Männer hättest, im Bett. Nur wollte ich dir nochmal vor Augen führen, dass man als JM sich extrem blöd vorkommt.

ich denke ihr seht das alles zu eng. [...]

dabei ist es doch ganz leicht! ich weiss das sagt sich einfach, aber du wirst sehen, das – wenn du einmal dabei bist – alles von alleine geht und die vorherige angst weg ist.

keine frau erwartet und will am anfang schläge oder gefesselt werden. das braucht ganz ganz tiefes vertrauen dem partner gegenüber

Nunja, als JM kommt man sich nun mal blöd vor. Das Problem ist teils wirklich, dass man das Gefühl hat irgendwo etwas verpasst zu haben und das man evt. von anderen als Freak gesehen wird, obwohl man das gar nicht ist.

Manchmal denke ich auch ich sehe alles zu eng, wobei ich wirklich triftige Gründe habe, im Vergleich zu anderen JM. (klingt zwar Arrogant/Eitel, aber ich finde die anderen JM haben hier mehr Möglichkeiten als ich bzw. bei euch macht euer kleiner Freund wenigstens mit)

Aber ich weiß, dass es auch andere Frauen gibt und ich suche mir ja nicht gleich eine, die nicht zu mir passt usw.^^

weisst du woran diese störung liegt?

Leider nicht, habe schon Unikliniken abgeklappert, diese haben mich an einem Psychologen verwiesen. Bin auch aktuell in einer Behandlung, sehe aber im Moment nicht, wie der gute Mann mir da helfen will, daher werde ich wohl vlt. demnächst noch andere Therapeuten in Erwägung ziehen.

warum willst du den frauen überhaupt sagen: ich bin noch jungmann! ? [...]

zum bewerbungsgespräch gehst du ja auch nicht und sagst: ich kann das und das und das nicht, und hab eigentlich auch noch gar keine erfahrung in dem beruf aber hey! nimm mich! [...]

dann frage ich dich WARUM erzählst du es dann?

wenn du es erzählst ist es doch klar dass du evtl auf ablehnung stoßen kannst.

nicht alles und jeder kann dich mögen wie du bist – aber die richtige wird es, ohne wenn und aber

Keine Sorge ich werde nicht gleich zu einem Mädel gehen und sagen: "Ey du, ich bin JM und nimm nich" :-p

Dennoch finde ich für eine Beziehung wäre es vlt. wichtig das im Vorfeld zu sagen. Außerdem werde ich das eh nur dann sagen, wenn mein gegenüber "mehr" von mir will. Selbst dann werde ich sogar sie noch ne Zeit lang zurückweisen um mir wirklich 100% sicher zu sein, dass sie auch evt. mit meiner Erektionsstörung klar kommt.

Anders wüsste ich nicht wie ich diesem Problem "Herr" werde. Oder hättest du da einen guten Ratschlag für mich? :-)

du musst lernen auch mal mit kritik oder mit anderen meinungen umgehen zu können ( HA! sagt grade die richtige aber im normalfall ist es eben so ).

nicht jeder kann deiner meinung sein und nicht jeder kann so sein wie du ihn hättest

Also Kritikfähig bin ich an sich, habe an sich keine Probleme damit Kritik zu verarbeiten, solange sie konstruktiv ist. :)

aus der "kumpelschiene" kommt man bei frauen aber nur schwer heraus.

Das stimmt, aber es geht ja erst mal darum Kontakte aufzubauen, wenn man keine hat. Schließlich kann man sich ja erst mal so heran tasten am anderen Geschlecht und schauen was passiert. Das man, wenn man interesse an einer Frau hat, ein bissel "Frech" sein muss ist mir klar.^^

Hätte ich auch kein Problem mit, nur beim kennenlernen wäre ich zu schüchtern. Ich würde mich über Umwege, dem Mädel annähren. (z.B. Freunde stellen mich, ihr vor usw. )

aber nicht dauerhaft! in einer beziehung und freundschaft geht es auch darum dem anderen mal kritik entgegen bringen zu können und auch selbst kritik mal einstecken zu können "ja-sager" haben da verloren

Auch hier hast du recht, aber ich wollte mit meinem Satz nur Aussagen, man sollte sich nicht verstellen. Z.b. einen auf cool machen oder irgendwelche ominösen Macho Artigen Sprüche raus haut. (ist jetzt etws überspitzt ausgedrückt)

Also ich selbst habe, an sich nie Probleme gehabt bei Frauen sympathisch zu sein, aufgrund dessen das ich mich nie verstellt habe. :)

Das ich bis jetzt noch keine Beziehung hatte, ist meiner Erektionsstörung zu verdanken, sonst wäre ich vlt. auch schon mit 16 kein JM mehr gewesen, sonst spätestens mit 20. Habe mich wirklich versteckt, vor der Umwelt (ähnlich wie bei dir) und bin nie raus.

Aber naja das ist jetzt zu viel, um hier alles zu nennen. Falls dich meine Geschichte interessiert, schau mal hier hin: [[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/630287/]]

Vlt. kannste mir hier auch einen guten Ratschlag geben. :)

Naja, ich selbst habe in meinen Thead schon lange nicht mehr geantwortet. Aber bis jetzt bin ich dabei meinen Charakter um 180° zu wenden und das ist schon meinen Freunden aufgefallen. :)

Aber naja, ich schweife vom Thema ab, wenn du oder die anderen Lust haben, können sie gerne in meinem Thead etwas posten. :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH