» »

Dildo und/ oder Vibrator im Bett ein Zeichen für Unmännlichkeit?

nTatix77


genau so soll es sein. ist doch nur für mehr spaß und abwechslung gedacht nicht als konkurrenz. wenn es konkurrenz wäre dann müsste ich mir schon gedanken machen ob ich nen partner brauche wenn mir ein vib lieber ist.

C=leo EdweardsG v.w Dafvonxpoort


Also eigentlich ist er derjenige, der im Bett damit ankommt und meint seinen Spaß rauszulassen an mir :-p

Findet er ziemlich erregend mit dem Ding mich zum kommen zu bringen, was sehr schnell damit geht. Schneller als beim GV Mann/Frau, aber ich habe nicht das Gefühl, dass er deswegen noch Komplexe hätte. ":/

Wie gesagt, er holt ihn raus. ;-D

sjcuyrxo


Danke für die vielen Antworten.

War in den letzten Tagen nicht hier und schreibe erst heute wieder

1. ich kenne den Unterschied zwischen Vib und Dildo

2. ich denke ich kenne die Vagina auch ziemlich gut (wenn ihr Aufbau, Nervenenden, Stimulation meint)

3. ist es für euch Frauen wirklich so viel besser (wie hier beschrieben) mit einem Spielzeug?

L}ana k10x00


Es ist nicht direkt besser, aber es ist auf alle Fälle aufregender! Es ist einfach ein extrem tolles und erregendes Gefühl wenn man damit zusammen seinen Spaß hat! Sich damit zu zeigen und dabei zugeschaut zu bekommen wie man ihn benutzt! Mich erregt das total wenn ich merke wie sehr es meinem Mann gefällt und es ist nicht gerade selten das er den Vib. aus dem Schrank holt. Das soll ja nicht heißen das wir im Anschluß nichts anderes mehr machen...

HionePy_Bu[nny91


Naja "besser" ist das falsche Wort.

Alleine nutzt mir ein vib nix, mein Freund hat alleine durchaus auch seinen Reiz ;-)

Nur gemeinsam benutzt ist der vib mal was anderes und schönes :-)

Aandi0frDeaxk


Egal, ob man dem Partner dabei zuschaut, wie er/sie sich mit einem Vibrator befriedigt, oder ob man aktiv den Vibrtator einsetzt, ich sehe es als Ergänzung an. Auch ich verwende ihn manchmal und sehe ihn nicht als Konkurrenz an, sondern als Bereicherung. Meine Partnerin sieht das ebenso.

S`ecreet1


Ich würde das auch niemals als Konkurrenz betrachten....

Mit den Frauen die ich bisher kannte war es für jeden schön mit dildos und vib zu spielen und zu zusehen. Auch aktiv an mir war es interessant,schließlich findet man beim mann dort auch eine sehr erregende stelle ]:D

ThOFU


Unmännlich ??? Völliger Blödsinn, ist doch toll, wenn man den Vib ins gemeinsame Liebesspiel mit einbeziehen kann :-D |-o :-X

@:)

D,oug8|6


Ich hoffe das ist jetzt nicht zu sehr off-topic:

Ich will schon seit längerem einen Dildo/Vib ins Liebesspiel einbringen, aber meine Freundin meint sie "braucht" das eigentlich nicht (hats aber auch noch nie probiert). Da sie es aber auch nicht abgelehnt hat würde ich gerne einfach mal einen bestellen und sehen was sie davon hält.

Da ihr ja scheinbar alle schon Erfahrungen damit habt hätte ich dazu aber ein paar Fragen:

Das Angebot ist groß, welche Geräte sind für Frau empfehlenswert, welche eher nicht (Form usw.)?

Bevorzugt ihr eher kleinere oder größere (etwas größer als Penisgröße, keine Monsterdinger)?

Und vor allem: was bereitet mehr Freude? Dildo oder Vib? Der Unterschied ist mir bekannt, aber bringt die Vibration auch von Innen was oder ist das eher für äußere Anwendung gedacht?

Ich denke dass ist wie immer von Frau zu Frau unterschiedlich, aber für ein paar Erfahrungen/Tipps wäre ich sehr dankbar :-)

Gruß

Doug

M"rsHBixde


Irgendwelches Spielzeug zu kaufen ohne die Freundin konkret zu fragen, kann wohl schnell schief gehen. Ich würde sie eher nochmal direkt ansprechen und auch sagen, dass DU soetwas einfach mal ganz gern dabei hättest ;-)

Aber falls du doch auf eigene Faust kaufen möchtest (was ja auch gut gehen kann, gerade wenn ihr offen mit dem Thema umgeht):

Ich würde einen Vib kaufen, ein einfacher Dildo wäre nicht so mein Ding (und auch einen Vib muss man ja schließlich nicht einschalten, wenn man nicht möchte), ersteres hat sehr wohl auch Innen seinen Reiz, nicht nur für Aussen.

Von der Größe her musst du deine Freundin einschätzen können, ich habe einen Vib der etwa 14cm lang ist, das reicht mir völlig ;-) Von der Form her würde ich wohl einfach erst mal etwas "schlichtes" nehmen, was dich (und deine Freundin) anspricht..

Vor allem würde ich aber empfehlen lieber ein bisschen mehr Geld auszugeben, kauf keinen Billigkram. Einmal hab ich ein "Schnäppchen" machen wollen, das Ding ist aber tatsächlich eher schmerzvoll und liegt nun unbenutzt in der Schublade.

J,o}spexr


Richtig! Immer erst Freundin fragen! Eigeninitiative kommst nicht gut! *lol*

Dwou&g86


Ok,vielen Dank schonmal.

Wie gesagt, konkret ablehnen würde sie es ja nicht. Und wir nun auch schon ein paar Jahre zusammen, daher weiß ich dass sie prinzipiell ja offen für neues ist. Nur traut sie sich meistens nicht bei solchen "unanständigen" Sachen die Intiative zu ergreifen.

Hätte für den Anfang auch zu einer mittleren Größe tendiert, da sie generell auch etwas enger gebaut ist.

Ich denke auch es wird eher ein Vib als ein Dildo sein. Die von FunFactory sollen ja ganz gut sein. Kennt die jemand und kann die jemand empfehlen?

gKottch7aAnoxt


Ich hab so was. Sehr hübsch und kann auch was. ;-D

Was ich keinesfalls wollte wären Vibs die "echt" aussehen – das find ich eher abturnend.... aber ein bisschen "anders" ist einfach "nett" ]:D

Dtougx86


Ich bin der Sache jetzt etwas näher gekommen und denke es wird der Dolphin oder Paulchen von Fun Factory werde. Sollen ja beide ganz gut werden.

Hat jemand Erfahrungen mit den beiden? Insbesondere die Lautstärke würde mich interessieren.

Und gibt es einen nennenswerten Unterschied zwischen der ersten und zweiten Generation außer dass die zweite teurer ist?

T*exays79


Hat jemand Erfahrungen mit den beiden?

Ich habe den Dolphin und bin sehr zufrieden damit.

Das vibrieren/summen hört man/frau schon, aber es ist nicht besonders laut.

Im Erotik-Shop wo ich war, hat die nette Verkäuferin ihn mal für mich vibrieren lassen. So konnte ich die versch. Vibrationsstärken fühlen und die Lautstärke hören.

Paulchen hätte mit auch gefallen, aber der Dolphin hat eine spitzere Nase als Paulchen und deshalb habe ich mich für den Dolphin entschieden.

Die spitze Nase macht es mir sehr einfach, die Vibrationen genau auf den Punkt zu bringen |-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH