» »

Ist Chatten schon "Fremdgehen"?

AD-NeKlli4x4


Ich glaub, sie wird sich zu helfen wissen ;-)

m|a{t4h48


A-Nelli44

:)^

;-D

nRixm[ehrfxrei


@ grosserwels

Genau das wollte ich ausdrücken um 14:34, die Gegenseite ist i.d.R. auch kein Single... und sind genau so beteiligt wie der männliche Part.

Und nebenbei, die haben es auch faustdick hinter den Ohren wenn es anonym wird.

Also haut mal nicht so auf den fremdgehenden Mann herum, der ist nicht allein.

M-iss Mo{neyEpenn6y


ich sehe es auch nicht als fremdgehen, solange es anonym im web passiert, und es nur bei mails bleibt. vielleicht beflügelt es auch die phantasie, des einen oder anderen, so das auch der partner davon profitiert ;-D

1Ttox3


Volle Zustimmung. Außerdem trauen sich wohl gerade Frauen oft nicht ihre Fantasien in der Realität auszugeben oder auch nur mit dem Partner darüber zu reden. Da kann das Online Kopfkino befreiend sein.

Für mich steht es auf einer Stufe mit Pornos. Also sollte man nicht alles für bare Münzen nehmen, was man so sieht oder liest. :-X

MeisEs MopneyNpennxy


na, ich finde pornos, ist noch ein anderes thema, lach

n]ixmeFhrUfre#i


wie meist du das?

AW-NQellix44


Pornos und erotische Mails kann man durchaus miteinander vergleichen :)z Nur, dass Pornos eben visuelle Reize auslösen und das andere ist Kopfkino :=o

Beides kann aber seinen Zweck auf gleicher Ebene erfüllen ]:D

1=g2h


Fremdgehen auf keinen Fall, finde auch nicht unbedingt dass du ein schlechtes Gewissen haben musst. Ich würde es wohl bei einem anonymen Chat nicht mal als Fremdgehen sehen, wenn dabei die Geschlechtsteile gezeigt würden. Wie deine Frau das sieht ist eine andere Frage. Prickelnd ist eben vor allem der Umstand, dass es nicht anonym ist. Da wäre natürlich die Sorge größer, dass nach so intimen Verbalkontakten mehr folgt. Also lieber Klappe halten. Wenn du wissen willst wie sie dazu steht kannst du das Thema ja irgendwann mal unauffällig/zufällig einfließen lassen.

nVixme|hrrfrei


Danke Nelli & 1g2h, ich bin da gleicher Meinung.

dCiew`ahnssxinns


für mich wäre es kein fremdgehen, allerdings nur unter der vorraussetzung, dass du dich dort nur etwas gedankengeil machst und dir den guten sex und die gedanken bei deiner frau holst und dich dort austauscht. also wenn bei euch alles stimmt...dann wäre es für mich kein fremdgehen. wenn nicht alles stimmt wäre es für mich der erste schritt ins reale fremdgehen....

D7ie Sehe0rixn


JAAA ich versuch es grad schön zu reden

jepp! 8-)

ich wäre sehr verletzt, wenn mein mann das täte. eine anonyme pronodarstellerin: okay... die steht eher für eine erotische phantasie, aber eine bekannte wäre mir zu "real"!

AIrweln7x4


Dabei fingen wir beide auch an uns selbstzubefriedigen – also nicht nackt oder so – sonder mit Hand unter die Kleider – in der Art.

Und wenn es deine Frau tun würde, würdest du das als Fremdgehen betrachten oder würdest du es ihr gönnen

Ich meine dort wo ein schlechtes Gewissen im Spiel ist, läuft die Sache nicht mehr rund.

Wäre es harmlos, hättest du kein schlechtes Gewissen.

Wenn es kein Fremdgehen ist, dann kannst du deiner Frau sicher davon berichten. ]:D

Es ist eine Doppelmoral ...

An die Männer die es hier für harmlos halten...

Wenn es für euch harmlos wäre, wenn eure Frauen das auch tun würden, dann ist es echt harmlos. Ist es nicht so, dann ist es wohl alles nur schön gerdet.

M-o:rpheZusArm


Harmlos finde ich das – könnte sie genauso gut machen. Ein schlechtes Gewissen habe ich nicht, wieso auch. Nur macht sie schon bei erotischen Bildern oder Pornos einen Aufstand, findet die unmöglich und bezieht es auf sich – da würde ich ihr von Chats bestimmt nichts sagen.

A|rwenx74


Also erotische Bilder und Filme sind mir egal aber mir wäre nicht egal, wenn mein Freund mit anderen Frauen erotisch chatten würde.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH