» »

Fast immer Schmerzen wenn mein Freund mich anfasst

mBirinldixne hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich (26w) habe mich gerade angemeldet, weil ich einfach nicht mehr weiter weiß. Fast jedes Mal wenn mein Freund mich sexuell anfasst endet es darin, dass ich Schmerzen habe. Solange er nur außen reibt ist es generell schön und ich komme dann auch in Stimmung. Aber sobald er dann versucht seinen Finger hineinzustecken (relativ vorsichtig) dann habe ich eigentlich fast immer Schmerzen. Eigentlich ist es ein Brennen und ich habe irgendwie das Gefühl als würde er mich da unten ausversehen irgendwo innen verletzen und die kleine "Wunde" (wenn es denn so ist...) tut dann jedes Mal höllisch weh, wenn er seinen Finger rein und raus schiebt.

Gleitgel nehmen wir eigentlich regelmäßig also kann es eigentlich nicht sein das ich zu trocken bin und es deshalb weh tut / brennt. Was ich jedoch bemerkt habe ist, dass sich der Schmerz eigentlich durch Gleitgel noch verstärkt, wenn mein Freund etwas mehr nimmt und es vorher schon angefangen hat ein wenig zu brennen.

Ich bin absolut ratlos und die ganze Sache frustriert nicht nur mich sondern auch meinen Freund sehr. Es geht schon so weit, dass ich eigentlich gar keine Lust mehr auf Sex habe, weil ich das Brennen noch Tage lang nach einem "Versuch" spüre. Bei der Frauenärztin bin ich gewesen und sie meinte das alles ganz normal ist. Bei der Untersuchung hatte ich allerdings ähnliche Schmerzen wie bei meinem Freund.

Wenn ich mich selbst anfasse, dann habe ich die Schmerzen eher selten. Eigentlich fast gar nicht... Aber ich weiß auch wann ich absolut "bereit" bin. Vielleicht hängt es ja damit zusammen?

Ich hoffe sehr, dass mir jemand helfen kann. Das Ganze macht mich total fertig und ich habe schon Schuldgefühle, weil es nie richtig klappen will. Was kann das bloß sein? :°(

Danke

Antworten
g7oatchanRoxt


Es kann sein: du bist zu wenig erregt, du verträgst das Gleitgel nicht (probier's mal mit Aloe Vera - pur), er hat zu lange Nägel, er ist ein bisschen zu grob (unbewusst), du bist zu verkrampft,... probier#s am ehesten aus mit VIEL mehr Vorspiel, und mit einem anderen Gleitgel...

H2one^y_Buxnny91


nimmst du die pille oder verhütest anderweitig hormonell?

wiar)uKm deRnn


Wenn ich mich selbst anfasse, dann habe ich die Schmerzen eher selten. Eigentlich fast gar nicht... Aber ich weiß auch wann ich absolut "bereit" bin. Vielleicht hängt es ja damit zusammen?

wie wärs mit einem codewort,dass ihm das Signal gibt,dass du nun absolut bereit bist?

aYfrxi


Gib ihm doch mal Tips, wie er es anstellen soll, damit es sich so anfühlt, wie wenn du es dir selbst machst. Denn das ist ja beinahe schmerzfrei. Vielleicht ist er wirklich etwas ungeschickt und braucht nur einen gewissen Anstoß in die richtige Richtung (im Wortsinn).

m!oStorgiKrl


Ich würd eher in Honey_Bunney's Richtung vermuten.

Ich kenne das was du beschreibst... nur ist's bei mir immer so etwa 3-7 Tage vor meiner Mens. Dann bin ich einfach empfindlicher. Dann fühlt sich das auch wie ein Kratzen an und egal wie viel Gleitgel wir dazu benutzen ist's einfach nicht schön.

Hab ich aber auch erst seit dem ich so 24 bin... evt. stellt sich da was hormonell um und deswegen meinte die FA, dass es normal sei?

m6i8riwndixne


hi,

danke für die Antworten!

nimmst du die pille oder verhütest anderweitig hormonell?

nein, ich nehme die Pille seit 3 Jahren nicht mehr. Wir verhüten ausschließlich mit Kondomen.

Ich werde die Sache mit der Aloe Vera mal versuchen. :) Vielleicht hilft das schonmal ein wenig. Ansonsten werde ich versuchen ihn mehr in die richtige "Richtung" zu lenken.

bMerkqel


Ansonsten werde ich versuchen ihn mehr in die richtige "Richtung" zu lenken.

Das würde ich dir auch unabhängig von den anderen Dingen dabei ans Herz legen – denn schliesslich soll es Dir doch auch gefallen. Schliesslich kann er nicht wissen, wie Du berührt werden möchtest – die Einzige, die ihm das zeigen kann, bist Du selbst. :)z

ANkaxria


Hallo,

Ich empfehle dir mal einen Besuch beim Frauenarzt.

ich hatte das auch mal aber aufgrund einer Infektion ( hat meine FA festgestellt). Habe dann ein Medikament bekommen und dann war alles wieder gut.

D$ie Lakfritzs8chnexcke


Ich hatte recht lange totale Schmerzen dabei. Eher außen allerdings. war da total wund. Es brannte. Ich musste danach alle 2min aufs Klo und es hielt auch länger an.

Gleitgel und Babyöl (wird oft empfohlen) waren der Auslöser. Seit dem wir nicht mehr oder reines Olivenöl verwenden ist alles super. Babyöl hat "Schleifpartikel" drin, fühlt man, wenn man genau drauf achtet.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH