» »

Spuren im Slip: Geht sie fremd?

hRudemxcv


Ich finde nämlich das mein Mann nicht unbedingt diese Spuren sehen muss... die will ich ja nicht mal selber sehen.

Und trotzdem sind sie da.

Und eben auch ganz normal, wie ich denke.

Also wenn man daraus und unregelmäßigen Arbeitszeiten gleich das Fremdgehen des Partners ableitet, weiß ich ja nicht.

Frag sie halt mal und stell dich auf ein komisches Gesicht ein, wenn deine Argumentation die Spuren in ihrem Slip beinhalten.

SMcRuxB


Ich belasse es einfach wie es ist! Falls mir noch irgendetwas anderes komisch vorkommen sollte, werde ich nochmal posten.

Danke für eure Antworten.

P8apilDio nNigxer


Zieht sie vielleicht den Slip, wenn er "sauber" ist, danach wieder an und nimmt sich einfach nen frischen, wenn Spuren drin sind? Dann ist ja klar, dass der dreckige im Wäschekorb landet.

Sonst frag sie doch einfach, wieso sie den "sauberen" nicht in die Wäsche tut, wenn sie danach eh nen neuen anzieht, falls sie das tut.

D"ou*g86


Ich finde das eher sehr rücksichtsvoll. Klamotten da liegen zu lassen ist ja kein Drama. Aber es ist doch rücksichtsvoll von ihr wenigstens die mit den ekligen Flecken (ja ich finde es definitiv eklig) direkt wegzuräumen. Ich lasse auch schonmal Socken auf dem Boden liegen. Hatte ich die aber vorher beim Sport an, räume ich die natürlich direkt in die Wäsche. Ich finde das ist das gleiche.

AsnnaB10x01


Keine Frau der Welt würde den Slip einfach so wieder anziehen und das Sperma reinlaufen lassen, das lässt man vorher auf der Toilette und säubert sich, dann isses auch gut... :)=

Dein Problem liegt nicht in der Unterwäsche Deiner Frau begründet.....Du hast kein Vetrauen....da musst Du ansetzen, frag sie einfach.....schau wie sie reagiert, wo guckt sie hin bei der Antwort, achte darauf, es gibt Anzeichen für Lügen. Nicht beeinflussbar vom Gegenüber!

Es ist vielleicht einfach nur Scheidensekret, das kann zuweilen heftig viel sein...(in dem Fall sollte sie allerdings einen Arzt aufsuchen, da stimmt was mit der Flora nicht)

c5hucxhi


Es ist vielleicht einfach nur Scheidensekret, das kann zuweilen heftig viel sein...(in dem Fall sollte sie allerdings einen Arzt aufsuchen, da stimmt was mit der Flora nicht)

falsch. gibt auch einfach vielschleimerinnen. ;-)

Dyi0eKKruexmi


naja, Frauen sind ja nicht unbedingt blöde.....hätte sie dich tagsüber betrogen und würde ungewaschen nach dem Sex mit einem anderen Mann wieder in ihre Unterwäsche springen, würdest du den Slip mit den verräterischen Spermaspuren nie finden!

nGeuhie{r007


Mach Dich nicht verrückt!

Wenn meine Unterhose dreckig ist und ich merke das, werfe ich sie auch so in die Schmutzwäsche, das meine Frau das nicht unbedingt sofort sieht. Manchmal vergesse ich das auch....peinlich ":/

Was kannst Du tun?

Du kannst sie fragen und hoffen, das sie Dir eine ehrliche Antwort gibt.

Du kannst ihr hinterher spionieren, das ist erbärmlich.

Eins ist klar: die Idee mit einem dritten Mitspieler solltest Du lieber sein lassen!

Manche Dinge sollten Kopfkino bleiben...

Stell Dir mal vor, was in Deinem Kopf abgeht, wenn das wirklich mal passiert mit einem zweiten Mann und sie das richtig scharf macht! :|N

D`i!llwe)s


Meine Frau hat um den Eisprung herum auch immer einen stärkeren Ausfluss, das merkt man auch beim Oralverkehr und natürlich an den Slipeinlagen.

Ich weiss sicher , dass meine Frau nicht fremd geht, zudem mögen wir es beide nicht wenn ich in ihr komme sie hat trotzdem die von dir gesehenen Spuren an manchen Tagen.

g*rosserJwels


Ich finde es furchtbar, in der Wäsche der Partnerin herum zu schnüffeln. Selbst wenn Du keine Spuren finden würdest, könnte sie trotzdem fremdgehen.

c/her+ryl84


Sprech Sie doch darauf an. Du hast ja das Gefühl dass sie Sex mit dir nur dir zuliebe hat.

Sowas mit sich herumtragen bringt nichts, siehst du ja. :(v :-(

Wegen der Wäsche würde ich mir keine Sorgen machen. 8-)

Ich bin auch eine Frau und manchmal lasse ich die Wäsche im Bad am Boden liegen und manchmal tu ich Sie direkt weg :)z |-o

S<cRuxB


Eigentlich wollte ich ja nicht mehr antworten, weil mir gewisse antworten im vornherein klar waren... Aber genau deshalb habe ich ja hier gepostet, weil ich eben nicht mehr weiter wusste! Nichts gegen die rege Beteiligung! ;-) ich seh das alles positiv!

@ Anna1001:

Du sprichst das Vertrauen an... Da gab es eine Sache vor unserer Hochzeit! Allerdings ist das ein anderer Thread ;-) ich dachte, ich hätte das ad acta gelegt, aber anscheinend ist immer noch ein quentchen Misstrauen da!?

Das soll auch gar nicht, so wie von vielen dargestellt in "herumschnüffeln" ausarten! Ich empfinde es auf eine Art und Weise eher als "auf gewisse Anzeichen achten"! Wenn ich falsch liege, um so besser!

Komisch finde ich allerdings trotzdem, dass der Slip heute, trotz kleinerer Spuren, wieder auf dem Boden liegt, nachdem sie baden war und gestern hingegen, gaaaaaanz unten im Wäschekorb (versteckt?) war! Auf Grund dessen, dass sie "länger" als sonst arbeiten musste, hatte ich mich gefragt, wo ihr Slip nach dem baden ist, wenn nicht auf dem Boden? Ergo im Wäschekorb! Aber warum dann auch unter meinen Sachen vom gestrigen Tag?

Aus dem Grund ist dieses Misstrauen da und durch solche Dinge gerate ich viel mehr in Skepsis, als ich das einfach abtun könnte... Ich hoffe der ein oder andere versteht mich!

Ich will mich hier nicht "bestätigt" fühlen! Im Gegenteil! Eure Antworten haben mir durchaus geholfen, die ganze Sache auch aus einer anderen Sichtweise zu sehen!

Vielen Dank dafür!

Lg

gaau]lotisxe


Meine Güte. Red' mit ihr, wenn du wirklich (und damit meine ich deutlichere Anzeichen!) das Gefühl hast, daß sie dir was verheimlicht.

Kontrollierst du ernsthaft seit Januar oder noch länger, wie und wo sie ihre Slips ablegt und wie diese Slips aussehen??

Dann hast DU ein Problem.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH