» »

Üblich, dass Männer vor dem Sex immer auf die Toilette gehen?

iMloSna2x0 hat die Diskussion gestartet


Hallo an alle Leser,

wie schon oben gestellt, beschäftigt mich die Frage, ob Männer jedes Mal vor dem Sex auf die Toilette gehen (müssen), ob das einen Grund hat, welchen?

Mir ist ein Beispiel bekannt, aber bis jetzt auch nur eins und jetzt wollte ich mal ein paar andere Meinungen hören ob es andere Frauen von ihren Männern kennen oder Männer die mir das bestätigen können?

Würde mich über eine Diskussion darüber und viele interessierte Meinungen freuen.

Lg

Antworten
n`eugLierig5x8


meistens gehen wir frauen doch auch kurz vorm verkehr.

c3huchxi


also, meiner geht vorher nicht auf toilette. ;-)

A&ntontio eVivaxldi


Meistens ja, haengt vom Blasenfuellungsgrad ab.

hKamm'erh@i99


Hab das bei mir noch nie beobachtet. Ich gehe, wenn ich den Drang dazu verspüre, evtl. auch mal wenn ich damit rechne dass er sich in den nächsten 15 Minuten einstellen könnte.

Aber bewusst immer, quasi so als Sicherheit, mache ich das nicht.

@ ilona20 :

Weißt du denn sicher dass er auf die Toilette geht um ein Klogang zu verrichten? Vielleicht wäscht er sich ja auch untenrum vorher nochmal.

B:odhraxn


Mit voller Blase kann ich nicht kommen, irgendwann lässt die Erektion nach.

s ami_A64


nein

nicht immer aber immer öfter, mit fortschreite Alter :-)

wenn mich Spatzl überrascht dann nicht mehr.

aPfrli


ob Männer jedes Mal vor dem Sex auf die Toilette gehen (müssen), ob das einen Grund hat, welchen?

Nein, ich nicht jedes Mal. Wenn Mann muss, dann ja, sonst nicht.

M2r. PForeskxin


@ilona20

Vielleicht geht er vorher ins Bad um sich den Penis zu waschen.

Ist ja auch leckerer. :p>

MYeck-3Po_mmexr


Also ich hab eher mal danach das Bedürfnis, behersche mich aber meist. o:)

PsIA


Macht meiner meistensauch , er sagt auch er könne sich dann besser entspannen.

Bei mir ist das übrigens genau so, mit voller Blase Sex zu haben finde ich eher unangenehm. :(v

b5untst1ift_8x3


Erstens weil Sex mit voller Blase unangenehm ist. Es kann sogar den Orgasmus beeinträchtigen weil man ja doch irgendwie zurückhalten muss.

Zweitens ist es noch ein schneller Sauberkeits-Check, man will der Partnerin ja mit bester Qualität verwöhnen. Zur Not kann man ja das Vorspiel in die Dusche verlegen :)

Und mach dir auch keine Gedanken wenn der Mann auf der Toilette länger braucht als gewöhnlich, man will hat wirklich auch den letzten Tropfen ausschütteln ;-D

nSatiK7x7


meiner geht vorher auch. er sagt mit voller blase oder so lässt es sich schlecht gv machen.

S[.li x09


Meiner nicht. Aber ich gehe fast immer vorher, denn sonst ist es unangenehm. Naja, morgens wenn ich aufstehe, ist das ja auch das Erste, was ich tue (pinkeln gehen). Mein Freund kann auch morgens aufwachen und dann direkt Sex (oder auch andere Sachen machen), bevor er dann mal irgendwann auf Klo muss. Ich beneide ihn da immer drum...

s.ixtkynin}e69


meiner geht schon vorher, lässt mich aber nicht, da es so für ihn besser ist, behauptet er, wenn meine blase voll ist

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH