» »

Penis vs. Dildo

P5oklarelxfe hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr,

ich habe letztens einen Mini-Vibrator gekauft. Beim Sex mit meinen Freund habe ich seinen Penis in letzter Zeit kaum noch gespürt und mir schon Sorgen gemacht, dass ich vielleicht viel zu weit bin. Dieser Dildo ist aber definitiv kleiner als der Penis von meinem Freund und ich spüre jede Biegung ganz genau und habe das Gefühl, dass sich die Mumu richtig schön darum schließt. Ich verstehe das nicht. Wieso spüre ich den Dildo so gut und meinen Freund nicht?

Antworten
v!e'zzo


Ein Dildo gbt auf Druck nicht nach wie ein Penis, mag dieser auch noch so hart sein. Er ist eben kein lebloses PVC- oder Latex-Gebilde. ;-)

@:)

*:)

fMosdsy26


habe ich seinen Penis kaum noch gespürt

:-o Oooh jeee :-o weiß er das ? Weiß er, das du bei einem Vibri mehr spürst als seinen ??

Dann wäre ICH zumindest deprimiert. Ich sehe so ein Toy sicher nicht als Konkurrenz sondern als sinnvolle "Ergänzung" an, aber wenn die Umstände so sind wie du schilderst……. :°(

Wieso spüre ich den Dildo

Was denn nun ? DILDO oder VIBRI ?

S?ilT77


Bei dem Toy hast DU die volle Kontrolle und sagts wo es lang geht. Der Penis von deinem Freund wird halt durch Ihn gesteuert, somit must Du Ihm den Weg halt ziegen :)^

Klon]joxk


Penis vs. Dildo

0 : 1

;-D

ZvwergMterroYri=stixn


Vielleicht eine ein wenig seltsame Frage aber:

ist er denn in Höchstform wenn er eindringt?

Ansonsten wäre es mir überhaupt nicht einleuchtend.

Sicher gibt ein Penis mehr nach als ein Kunststoffspielzeug aber die Vaginalmuskulatur kann ich ja nicht zusammendrücken ohne einen Wiederstand zu spüren?!

Zwergi *:)

nWeuhiSer00m7


Ich könnte mir vorstellen, das Du dich beim Spielzeug mehr darauf konzentrieren kannst als beim GV. Das geht mir bei Selbstbefriedigung genauso, meine Hand weiß eben besser als jede Frau, wie ich es am liebsten mag!

P'olvarelxfe


Also erst mal muss ich wohl ein paar Punkte erklären ;-)

Es ist ein Vibrator, ich hab ihn aber erst mal wie einen Dildo benutzt also nicht angeschalten. Dass mein Freund nicht vibrieren kann ist mir ganz klar ;-)

Meinem Freund hab ich nicht gesagt, dass ich ihn nicht mehr so spüre. Er hat auch wirklich einen recht großen Penis. Ich dachte eher immer, dass das Problem an mir liegt. Er hat ein paar mal angedeutet, dass ich zu weit wäre - sehr nett :-( Na ja, nachdem er wirklich ganz ordentlich ausgestattet ist, dachte ich, dass es dann wohl an mir liegen muss. Das hat mich schon total deprimiert.

Jetzt probiere ich diesen Mini-Dildo, bei dem der Durchmesser wirklich viel geringer als beim Penis meines Freundes ist, und stelle fest, dass sich meine Mumu richtig eng darum schließt. Das leuchtet mir überhaupt nicht ein. Also die Scheidenwände liegen direkt am Dildo an (klingt blöd^^). Ich kann ihn sogar durch das Anspannen der Muskeln komplett rausdrücken.

Hm, aber so 100 % hart war sein Penis in letzter Zeit auch nicht mehr. Vielleicht liegt's daran...

N0ann"ic7x7


Ich finde man kann das nicht vergleichen. Bei einem Vib oder Dildo, fühlt es sich für mich auch anders an als bei einem Penis. Bei intensiver Benutzung sogar oft schnell unangenehm. Einfach weil so ein Teil härter und weniger anpassungsfähig ist. ;-)

Kauf dir doch mal ein paar Smartballs. Da trainierst deinen Beckenboden und ihr habt dann beide was davon. ;-)

Khonj=ok


Polarfee

Ich glaube, es liegt hier ein emotionales Problem vor, und du willst unbewußt sein Penis nicht spüren. Einige Frauen reagieren auf die "Übergröße", dass ihre Vaginalmuskulatur "vorsichtshalber" nicht in die Enge kontrahieren.

d%ie 6Tortxe


Ein Dildo gbt auf Druck nicht nach wie ein Penis, mag dieser auch noch so hart sein. Er ist eben kein lebloses PVC- oder Latex-Gebilde.

so ein blödsinn. wenn er richtig hart wird kann man noch so doll zudrücken, da gibt nix nach ...

oder hast du nur halbe errektionen ?

S}plitt}erdseele


Es wurde ja schon berichtigt... Dildo ist kein Vibrator!

Du steckst dir den Vibrator ja nicht rein und starrst die Wand an, oder? Wie soll dein Freund beim Sex nun genau die Stelle erwischen, wo es besonders schön ist? Sorry, aber ich habe noch keine Frau gefunden, die mir so talentiert "einen von der Palme wedelt" wie ich. *lach*

Allerdings verstehe ich die Problematik nicht? Wir haben Sex miteinander und jeder hat Sex mit sich alleine. Vollkommen okay ;-)

SGlarKti


Wie schon beschrieben ist das Vibrieren ein entscheidender Faktor, jetzt hast du zwei Möglichkeite, steck deinem Freund einen Vib in den Arsch und hoffe das es sich auf seinen Schwanz überträgt ]:D , oder (ernsthaft) versucht es mal mit einem vibrierenden Penisring. Meine Frau meinte, als ich damit mal ankam, das sei ja wohl völliger Blödsinn, bis wir ihn ausprobiert haben. Besonders in der Reiterstellung war sie echt begeistert

SgmiPl.li2


Hm, aber so 100 % hart war sein Penis in letzter Zeit auch nicht mehr. Vielleicht liegt's daran...

Ich glaube das ist schon die Erklärung für dein "Problem"...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH