» »

Penis gereizt/ tut weh nach Blowjob

lFisaQ191x9 hat die Diskussion gestartet


Also ih habe das Problem, dass er jedes mal wenn ih ihm einen Blase einen gereizten Penis hat und meint er würde weh tun (aber erst danah). Das hactte ih noh nie vorher bei einem. Meine Zähne haben ihn definitiv niht berührt.

Kennt das jemand und weiß woran das liegen könnte? (Er weiß es selber niht).

Ih habe meine tehnik seit ihm ein wenig verfeinert und angefangen stärker dran zu saugen. Könnte es daran liegen?

Antworten
f7ossyN2x6


Ih habe meine tehnik seit ihm ein wenig verfeinert

Wenn du jetzt noch an deiner Schreibtechnik etwas "arbeiten" würdest, könnte man das besser lesen ;-) und-----------------ggf. helfen. :)z

er meint er würde weh tun (aber erst danah).

":/ Mmh- ist "seiner" ein Fremdkörper für ihn ?? Also ICH weiß, wenn "meiner" weh tut und "meine" das nicht nur…..

Komische Aussage von deinem Freund :|N ":/

lgisa1x919


sry meine ze taste ist kaputt :-/

meinen im sinne von sagen :-)

n euhmier0x07


Hab ich auch! Also, natürlich nicht die defekte Taste sondern Schmerzen nach dem Blasen!

Irgendwie ist das aber eine Frage der Erregung, ich erkläre das mal so: wenn es länger dauert, saugtund bläst die Frau automatisch intensiver bzw saugt doller und das führt dann zu einer Überreizung und somit zu einem unangenehmen Gefühl danach.

Was kann man tun?

Sich mehr Zeit lassen und vorsichtiger sein.

Die meißten Frauen mögen es auch nicht, wenn der Kitzler beim lecken zu stark stimuliert wird. :p>

M~atz^eXG


Hat du dir vielleicht vorher die Zähne geputzt?

Zahnpasta brennt auf der Eichel, eigene Erfahrung. ]:D Das dauert eine Weile, ehe das immer weg geht.

TfhoEmas09


Was verstehst Du denn unter Technik verfeinert ?

Dein Freund ist eventuell etwas überempfindlich, wenn Du

es zu stark machst !?

Hatte er vorher auch schon die Probleme ?

hoobbTydoGcb6lxn


ich habe das gleiche problem und denke es liegt am speichel des partners.

M;oe_utavLern


... es sind die Zähne, definitiv.

Ich war auch schon tagelang wund davon.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH