» »

Bestes Rezept für Sex an Karneval?

S%ieg@burxg21m hat die Diskussion gestartet


Bekanntlich hat man an Karneval am einfachsten Sex.

Ich kann das bezeugen - aber es soll noch einfacher gehen - wenn euch'n Typ gefällt, was muss er tun damit ihr ihm einen blast - ohne das was weiteres draus wird? Oder für'n Quickie? Wie am besten? Los, offenbart euch ;o)

Antworten
rvubb(erdxuck


:-o

Wie gut, dass ich weit genug entfernt von all dem wohne... *schauder*

B~luBfrain


wo wohnst du denn?? So weit weg?? ;-)

DLante


Oh Mann,

mir fehlen (mal wieder) die Worte.

@Siegburg21m

Versuchs doch mal mit bunten Glasperlen...

z,wriebelubrötcdhexn


ich mach mir sicher feinde, aber karneval gehört verboten...

DianTte


@zwiebelbrötchen

Ganz meiner Meinung. Aber die Leute brauchen halt eine offizielle Erlaubniss zum Lachen, Ficken und Saufen.

CDofttoxn


@Zwiebelbrötchen

Sieh's mal so: Du machst Dir auch viele Freunde

L&oved bIy Angexl


du musst ja nen ziemlichen stau/drang haben, dass du solche fragen stellst ^^

SBchlwu=mp4fina


Das Beste Rezept für Karneval ist zuhause bleiben. Siegburg das klingt echt so als würde man nur am Karneval Sex machen dürfen, mein Rezept es wenn du es nötig hast geh in den Puff an Karneval dann weisst du ja wie es geht. :-) Ich finds echt lustig das es Männer gibt die Fragen wie bekomme ich einen ONS hin? Was muss ich da tun? Wenn ich in die Disco gehe wie spreche ich eine Alte an um sie abzuschleppen..ich lach mich dann echt immer schlapp solche Threads sind mehr als bittersüss LOL* 8-)

L[eaxh


@ Dante

Ganz meiner Meinung. Aber die Leute brauchen halt eine offizielle Erlaubniss zum Lachen, Ficken und Saufen.

Das Problem an der Sache ist, das viele Menschen nicht wissen was Karneval bedeutet! ;-D

@Siegburg21m

Hast Du einmal darüber nachgedacht, warum Frauen an Karneval so "willig"sind? Weil SIE Spass haben wollen (keine Ahnung warum und kein Verständinis dafür). Denkst Du wirklich das Du eine Frau triffst die Dir einen bläst ohne das sie auf ihre kosten kommt? ;-D

LG,

Leah

CXaptai"n |Futuxre


Karneval

Wir in Bayern sind auch keine Freunde des Karnevals. Der heißt bei uns übrigens "Fasching". Zum Feiern haben wir neben tausenden von Wirtshäusern hauptsächlich die Wies'n (das "Oktoberfest"). Da müssen wir uns nicht verkleiden, um uns die Kante zu geben. Wir stehen zu unserem Rausch. Trotzdem viel Spaß mit den Jecken, jedem Tierchen sein Plaisirchen, nicht?

aGv"antxi


Ich vögel nicht mit fremden, siegburg, auch nicht an Karneval. Küssen ist drin, aber ICH bin diejenige die entscheidet. Und ganz davon ab, das ich kein Typ für ons bin, würde ich ganz bestimmt nem Typen den ich nicht kenne einen blasen. Und wenn 10x Karneval wär... Irgendwie finde ich das eklig!

aHvaNntxi


Oh nein, ich würde ihm ganz bestimmt keinen blasen!!!!!!!!!! Was war das denn für ein Verschreiber, peinlich!

B{utcxh


LiLaBe

Hier in Hamburg wird auch Karneval gefeiert. Die Veranstaltung heißt LiLaBe und findet in Bergedorf bei Hamburg statt. Meine Ex-Freundin war dort und hat mir erzählt, das dort gepoppt wird was das Zeug hält. Irgendwie die reinste Sexveranstaltung. Man kommt nur verkleidet rein und die Getränke sind auch billig. Sie selber hat dort zwei Leute auf dem Tresen bumsen sehen.

Also Siegburg, schmeiss dich in deine Karre und komm nach Hamburg. :-)

Krurt


Kein Wunder, daß man einem Außenstehenden Karneval nicht erklären kann.

Geht es doch (seit Jahrzehnten wohl) nur noch darum, sich erst einen Anzusaufen um dann seinen Trieben freien Lauf zu lassen und hinterher sagen zu können: "ich konnte ja nichts dafür".

Wer Karneval (oder Alkohol) braucht um feiern und lachen zu können der tut mir wirklich leid.

Und wer Karneval (und Alkohol) braucht um sich mal über die Moral der Gesellschaft hinweg zu setzen, der erst recht.

Die Moralvorstellung unserer Gesellschaft ändert sich dadurch nämlich nicht und den Rest des Jahres sind die armen Kreaturen dann frustriert und unglücklich (oder vielleicht auch nicht, aber zumindest nach außen hin der Moral ergeben) um dann im nächsten Jahr noch mehr über die Stränge zu schlagen.

Die lügen sich nicht nur selber was in die Tasche ... sie glauben es auch noch.

Ach ja, ich vergaß, ich arbeite in Köln, einer der Karnevals-Hochburgen und ich habe entschieden was gegen Bützscher (für nicht Kölner: küssen / knutschen) und gegen ONS mit besoffenem Kopf (da komme ich nämlich nicht) oder mit einem volltrunkenen Partner, es macht nämlich viel mehr Spaß, wenn es beide mit "intakten" Sinnen genießen und nicht "halb komatös" vor sich hindämmern ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH