» »

Kranke Sexualität macht mich fertig

s]usi_ehecrsexlf


Ich glaube, dass Du mit Deinem "Problem" nicht alleine bist und insgesamt finde ich Dein Verhalten auch nicht ungewöhnlich. Ich glaube, Dein eigentlicher Trieb geht nicht nur in Richtung sexueller Befriedigung sondern auch dahin, etwas zu tun was eigentlich (zumindest in Deinen Augen) verabscheuenswert ist. Das kommt wohl daher, daß Du in der Realität es nicht so leicht schaffst, Deine Grenzen zu überwinden, das aber im Cyberspace nachholst und Dir so Deine Bestätigung verschaffst.

Ich persönlich finde keine sexuelle Praktiken eklig solange sie die Würde anderer nicht verletzen. Was andere darüber denken sollte egal sein, jeder Mensch hat das Recht sein Sexualleben so auszuleben wie er das für richtig hält. Du selber bestimmst, ob Du Dich verurteilst oder nicht, nicht andere.

Gegen sein eigenes Gewissen und Moral etwas zu tun kann einem den Kick verschaffen. Sich allerdings danach beschissen zu fühlen finde ich schon leicht krankhaft, ich denke da an zB Bulimie bei der das Verhalten ja ähnlich ist. Eigentlich ekelt man sich vor dem vielen Essen, frisst aber trotzdem alles in sich hinein und kotzt nachher alles wieder raus. Wenn Du das Gefühl hast, dass Du hier nicht mehr Herr Deiner Selbst bist, solltest Du unbedingt Hilfe suchen. Auch für Dein Anliegen gibt es eine Suchtberatung.

Denn dann würden mich evtl Gewissensbisse plagen, dass ich mir solche perverse Ding angeschaut habe und sie nix davon weiß...

Deine zukünftige Freundin braucht davon nichts zu wissen. Lass Dein altes Leben nicht dem Neuen im Wege stehen. Vorbei ist vorbei, nur die Zukunft zählt.

Aendifrexak


Deiner Meinung schließe ich mich an. Mich würde es auch anmachen, mal einen Penis zu sehen und daran rumzuspielen. Aber das sind halt Fantasien. So lange man keinen Menschen in seiner Würde verletzt und nicht zu irgendetwas nötigt, ist es ok. Es gibt halt Dinge, die interessant erscheinen, und die man deshalb gerne einmal ausleben möchte. Es kommt aber darauf an, wie man damit umgeht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH