» »

Kann man meine Vorliebe schon als Fetisch bezeichnen?

ftossy2x6


@NUFFI – du bekommst da was durcheinander !

Du schreibst =

dass du deinen Mann betrogen hast?!

während die das Gegenteil behauptet =

ich will ihn auf gar keinen Fall betrügen!

N>uffi


Nee, bekomme ich nicht. Schau dir mal die anderen Beiträge an!

v$ezHzxo


@ Sarah

du schreibst eingangs

WaS soll ich machen, dieser Sex macht mich einfach nicht an!

Das heißt für mich, du hast mit deinem Mann keinen Orgasmus. Fällt ihm das nicht auf? Spielst du ihm etwa einen O vor?

Ich weiß von mir, dass ich auch ohne den "krönenden Abschluss" leben kann. Das kommt schon mal vor. Doch, würde ich mir Gedanken machen, ginge meine Frau unbefriedigt aus unserem Vergnügen.

@ jamelie7

Es klingt nicht nur so; Sarah schreibt es sogar.

die Männer meinten immer "du bist sehr e..".

Bei Sarah ging es bei der Wahl ihres Lebensgefährten der Hauptsache nicht um den Penis. Sie liebt den Mann wegen anderer menschlicher Vorzüge. Aber, ihr fehlt die sexuelle Zufriedenheit. Dabei frage ich mich. " Sind wir alle bis ins letzte Quäntchen mit unserem Sexualleben zufrieden?" Trotz eines erfüllten Sexuallebens gibt's immer noch offene Wünsche. Zu oft ist man sich bewusst, dass es immer welche bleiben werden. Ich bilde dabei keine Ausnahme.

*:)

T&heBlxackwWxidow


Tja, wenn dir die Penisgrösse so wichtig ist, dann wird dich dein Mann ja eh nicht glücklich machen können. Hätte dir alledings schon vor der Ehe einfallen können. :|N

fXossyx26


Schau dir mal die anderen Beiträge an!

:)z Hab ich - find da trotzdem nix von "ich hole mir woanders die cm…." ":/

Hätte dir alledings schon vor der Ehe einfallen können

Vielleicht waren sie "züchtig" und haben das erste Mal in der Hochzeitsnacht Sex ;-D

T heBlaUck[Wixdow


Ja....und vorher ausufernde Sexerlebnisse mit gut bestückten :-X ...Jeder wie er meint. Tatsache ist aber, daß sie unzufrieden ist und ihr Mann auf Dauer auch unglücklich sein wird.

S7ilber.münzxe85


Habe selten gehört das der Penis in der Ehe kleiner wird. Genauer noch nie. Gut größer wohl auch nicht!

Gegen "mehr" ist ja nichts zusagen. Aber bitteschön nicht erst den "Umtausch" versuchen wenn es zuspät ist. (Ehe)

Auch sind die anderen Fäden sehr merkwürdig- Fetisch Großer Penis ??? und andere.

Liegt das Problem doch tiefer??

DQer kleinte Pfrixnz


Das ist m.E. kein Fetisch, sondern einfach, wie du im Titel schriebst, eine Vorliebe. Ein Fetisch ist mehr ein Ersatz, der die Wichtigkeit von etwas "Natürlichem" (GV, Geschlechtsteile,) ggf. weit übertrifft und dann anstelle dessen, was "natürlich" ist, eingesetzt wird, um z.B. geil zu werden oder zum O. zu kommen.

s7chnGuf;fi8x9


Hallo Sarah,

vielleicht hat es doch etwas damit zu tun, dass du deinen Partner im Alltag doch nicht mehr so anziehend findest....Ich finde es auch besser, wenn der Mann einen großen Penis hat (insbesondere weil ich ziemlich feucht werde und dann mehr spüre), aber trotzdem ist es auch befriedigend für mich, wenn er "normal gebaut" ist...wenn er nicht ganz ungeschickt ist ;-)....Vielleicht solltet ihr in eurer Beziehung wieder mehr "knistern" lassen als jetzt alles auf diesen Anderen zu projizieren ....

TaheBl;ack{Widxow


Ich kann deine Vorliebe nicht teilen. Mein Freund ist normal bestückt und das ist vollkommen ausreichend ;-) Länger ginge bei mir auch nicht :|N Aber ich denke mal, die Technik ist entscheidend.

M.arieCxurie


Ich kann deine Vorliebe nicht teilen. Mein Freund ist normal bestückt und das ist vollkommen ausreichend ;-) Länger ginge bei mir auch nicht :|N Aber ich denke mal, die Technik ist entscheidend.

Nur bring das doch nichts, wenn bei der TE der Kopf nicht mitspielt.

S choko ZRöllcxhen


Da man die Anatomie deines Männleins nicht verändern kann, versuche doch in das Liebesspiel Sexspielzeug einzubauen, die deiner Vorliebe entsprechen. Sei es die zuvorgenannten Penishüllen oder große Dildos.

Es mag zwar kein vollständiger Ersatz sein, da anorganisch, aber eventuell entkommst du damit deinen Fantasien mit deinem vergangenen Partner. :)^

sMensib3elman


Also ab 20cm.....

Bei uns im Supermarkt gibt es schone große Gurken und auch schönen Spargel ... ]:D

SJarah 086


Hi Leute, danke für die zahlreichen Kommentare.

Erstmal wollte ich hinzufügen, ja, ich habe Depressionen und damit auch einige Probleme! Aber diese haben nun wirklich nichts mit meiner sexuellen Vorliebe zu tun, das ist ein ganz anderes Thema, allerdings wird das Problem im wahrsten Sinne des Wortes immer "größer"! :-|

Natürlich hatte ich schon sehhhrrrr gut bestückte Männer, wie soll ich sonst den unterschied kennen??

@ vezzo

Du hast vollkommen recht, mein partner ist der beste und liebste Mensch, der mir jemals begegnet ist! Und mir war von Anfang an natürlich NICHT klar, wie sehr ich aber sexuell davon abhängig bin! Das merke ich erst die letzten jahre immer und immer stärker. ..ich habe ja auf Grund dessen nicht mal mehr Lust, überhaupt mit ihm zu schlafen. ..das tut mir total leid und es macht mich sehr traurig. . :°(

Und natürlich bekomme ich auch so keinen orgasmus.

Also bin ich allein mit meiner Fantasie und mach es mir selber.

Dann bekomme ich natürlich Orgasmen, sogar mehrere. ..

Ich könnte mich niemals nur deswegen von ihm trennen!! Ich habe es bis jetzt versucht zu unterdrücken, aber der Wunsch wird immer stärker, da ich so unbefriedigt bin! :°(

@ MarieCurie

Was meinst du mit TE ???

Ausserdem mal ne frage an euch: was ist, wenn ihr den perfekten partner findet, wo alles stimmt und den ihr über alles liebt und ihr habt so viel gemeinsam!

Würdet ihr die frauen) ihn nur auf grund seiner Penis Größe nicht heiraten! !!??? ??

Was denkt ihr wie oberflächlich ich bin?

Und das der Wunsch in mir jetzt soooo groß ist, konnte ich vorher auch nicht ahnen!

Aber ich denke, der Vorschlag mit einem großen dildo ist nicht verkehrt ;-)

Trennung kommt erstmal auf jeden Fall nicht in frage, betrügen sowieso nicht. ..also was bleibt?? So ein sexspielzeug schafft hoffentlich erstmal Abhilfe. ..hoffe ich doch! :-|

SKarahw08x6


Und falls das Problem am ende noch gravierendere Ausmaße annehmen sollte, dann bleibt am ende eohl leider nur die Trennung. ..aber ich glaube das würde ich bitter bereuen :°(

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH