» »

Schlapp nach Orgasmus, was tun, um Erektion zu behalten?

bde.rkel


Werd ich machen Berkel. Werde danach googeln villeicht find ich was wo diese phase verkürzt.

Da wirst Du vermutlich leer ausgehen fürchte ich.

Kleiner Tipp: Halte Dich von irgendwelchen "Versprechungsseiten" mit irgendwelchen Mittelchen fern – das ist Humbug bis gefährlich.

Noch zu meiner Person: 34, Verheiratet und mit kind 15 Monaten. Zeit ist wenig da, und wen es da ist können wir es nicht ausleben da er nachher gleich schlapp macht!

Man sagt ja auch das zum verlängern der Erektion sich vorher einen runterholen soll und den rest schon von anfang han zu verlängern usw aber wie den das wen er nachher schlappt macht? Kann recht in die hose gehen

Probiert habt ihr das aber noch nicht, oder? Versucht es doch mal aus – oder geht ihr das ganze nicht gemeinsam an ":/ ?

AAeessxa


Frau nicht gleich Frau meine ich das nicht alle angenehm finden nach dem eindringen da mit der Zunge zu fummeln.

Es muss ja auch nicht die Zunge sein. Hand reicht ja... Passiven Oralverkehr mag nicht jede Frau, ich auch nicht...

B8rVian6x5


Werd ich machen Berkel. Werde danach googeln villeicht find ich was wo diese phase verkürzt.

Da wirst Du vermutlich leer ausgehen fürchte ich.

Das fürchte ich auch. Das Wort heißt nämlich Refraktärphase.

bRer0kexl


@ brian

Das fürchte ich auch. Das Wort heißt nämlich Refraktärphase.

Natürlich, sorry @:)

ndanc=hxen


Mein Freund kann, wenn er bissl was getrunken hat länger. ]:D

E0heWmaligerh N>utzer (#5\0395x6)


Meiner Erfahrung nach geht das nur bei ruinierten Orgasmen, dabei bleibt der Penis nach der Ejakulation steif und man kann sogar innerhalb ein,zwei Minuten 2-3 oder öfters kommen. Aber das sind wie gesagt ruinierte Orgasmen, keine richtigen befriedigenden Höhepunkte. Nach einem "richtigen" können wohl eher die wenigsten eine zweite Runde. Aber das wurde ja schon geschrieben.

Frage ist natürlich, ob du auf ruinierte Orgis stehst, dann könntest du damit herum experimentieren. Aber das hat ja so gesehen nichts mit normalen Vanilla Sex zu tun, kommt eher aus dem T&D Bereich der BDSM.

b)erckel


Völlig richtig, gelbstern – das hatte mich dazu bewogen es nicht zu erwähnen, denn einen "ganzen" Orgasmus möchte man normalerweise ja schon haben (denk ich mal) :)- .

E5hemal0iger Nuutzer (#{503x956)


@ Berkel

denn einen "ganzen" Orgasmus möchte man normalerweise ja schon haben (denk ich mal)

Najaaaaa...da diese ruinierten Höhepunkte ja aus der bdsm Ecke kommen gilt in diesem Fall eher: Was man(n) will und was man bekommt muss nicht das gleiche sein (wo ist der Smilie mit der Peitsche?) ]:D

bzerktel


;-D Okay, ich hätte besser schreiben sollen "... möchte er normalerweise..." ;-)

E,hemal:iger 9NutEzer! (#35>36x55)


Allerdings möchte ich noch anmerken, das die Zeit bis zum Orgasmus beim GV so um die 3-6 Minuten liegt (grob) – nur so als Anhaltspunkt. :)z

Bei der Frau? Ich habe da eher 8min im Kopf.

@ TE

Du kannst versuchen die Zeit bis zum Orgasmus zu verlängern. Das ist Übungssache. Die Atmung spielt eine wichtige Rolle, aber auch der Kopf. Viele mache den Fehler vor dem Schuss an etwas asexuelles zu denken. Dadurch bekommt man aber kein gutes Körpergefühl. Viel wichtiger ist es zu wissen wann es soweit ist, damit man Gegenmaßnahmen ergreifen kann, wie verstärkte Konzentration auf die Atmung(langsam Ein und Ausatmen) oder auch ein kurzen Stopp einlegen.

b>erkcel


Bei der Frau?

Nein, das ist so die Spanne, in der wohl die meisten Männer liegen, nach verschiedenen Untersuchungen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH