» »

Was ist schlimmer, nie Sex gehabt zu haben oder mit 50 Frauen

Aglucxard9 hat die Diskussion gestartet


Was ist schlimmer-Nie Sex gehabt zu haben oder mit über 50 Frauen geschlafen zu haben.

Angeblich kommt es auf die Erfahrung an. Ich denk mal umso mehr Frauen man gehabt hat umso besser das Standing.

Ich frag das weil ich mich herade an einem Wendepunkt befinde.

Entweder die nächsten 5 Jahre jede Woche ne Frau haben, oder doch auf eine längere Beziehung zu hoffen.

Ich denke für jemand wie mich der noch keine Erfahrung mit Sex wird es wohl das beste sein, auf eine Versändnisvolle Frau zu warten(hab ich die letzten 10 Jahre gemacht) oder halt schauen mehr Erfahrung zu kriegen um dieses Jungfrauen Problem zu lösen.

Ich war iun letzter Zeit in Pickup Foren unterwegs und die Leute meinten ich soll mal schauen das ich in die Gänge komme, und das es ein Wunder wäre mein Sexzuellen Drang solang unterdrückt zu haben.

90 % dort waren der Meinung das Erfahrung wohl alles ist...

Antworten
jgust_l$ookxing?


Ganz ehrlich... ich kapier dieses entweder/oder nicht. Da wirds ja wohl einen Mittelweg geben... und die nächsten 5 Jahre jede Frau eine Woche bringt dich nicht auf 50... sondern auf über 250.

AFlucaxrd9


Ob 50 oder 250 egal, hauptsache Erfahrung.

Jede Frau wird sich eh für den mit Erfahrung entscheiden.

Ariyaona89


Die meisten Frauen werden sich garantiert nicht für den entscheiden, der jedes Wochenende wahllos eine andere hat. Sondern für den Mann der 1-2 längere Beziehungen hinter sich hat (das ist nämlich die weit wichtigere Erfahrung!). Und wenn es rein um den Sex geht: Erfahrung sammeln kann man auch mit der richtigen Beziehung, da braucht man keine Quanität für.

Ich würde mich an deiner Stelle auch nicht am Pick Up orientieren.

Und warum gibt es zwischen Jungfrau und 250 Frauen keine Zone dazwischen?! Das verstehe ich grade ebensowenig.

Mjadame[ Charexnton


im Grunde total egal denn sowas erfährt man anfangs e nicht, wenn man es überhaupt erfährt.

bei einem Mann ohne Erfahrung hätte ich Probleme eine Beziehung einzugehen da ich Angst hätte er will irgendwann das versäumte nachholen – eine Affäre oder ONS ist aber durchaus drin, hatte ich auch schon.

s3ens)ibenlmaxn


Ob du dir nun bei einer Frau oder bei 250 Frauen einen runterratterst, davon bekommt man nicht im Selbstlauf Erfahrung- selbst wenn du das versuchst zu reflektieren. Zudem ist ohnehin jede Frau an irgeneiner Stelle individuell unterschiedlich- insofern nützt dir die "Erfahrung" von 250 Frauen nicht unbedingt viel- bei der 251-ten kann das Ganze vollkommen anders aussehen- sie kann andere Vorlieben, andere sexuelle Ansprüche und Bedürfnisse haben als die anderen 250 Frauen. Zudem bin ich mir sicher, dass es nochmal eine ganz andere Geschichte ist, ob man die Frau nur flüchtig kennt und den Sex so runterrattert, oder ob man die Frau liebt und Mann die Liebe erwiedert bekommt. Ich glaube, in Liebe ist der Sex 10-mal schöner, aufregender und befriedigender ...

Ich glaube zudem, dass es nicht darauf ankommt, wieviel Frauen Mann geknallt hat, sondern dass es viel wichtiger ist, die Gefühle der Frau wahrzunehmen und sich selbst darauf einzustellen- ohne großes Nachfragen und ohne großes Nachdenken- das ist wie einfaches "Rückkoppeln"- dann steigert sich das Ganze fast wie im Selbstlauf.

g/ehma_lrau+s


Diese etwas merkwürdige Frage, ist eigentlich nicht zu beantworten. ":/ ???

b{ekrkexl


Was ist schlimmerNie Sex gehabt zu haben oder mit über 50 Frauen

Alucard... "schlimm" ist keines von beidem. :-)

Ich denke für jemand wie mich der noch keine Erfahrung mit Sex wird es wohl das beste sein, auf eine Versändnisvolle Frau zu warten(hab ich die letzten 10 Jahre gemacht) oder halt schauen mehr Erfahrung zu kriegen um dieses Jungfrauen Problem zu lösen.

Überleg Dir mal, ob es für Dich nicht lohnender wäre, wenn Du Dir eine Freundin suchst – denn dann erledigt sich das "Jungfrau-sein-Problem" mit ziemlicher Sicherheit auch ganz von selbst :=o ... :)z

bPer4kexl


... Oder anders: Mach Dir nicht soviele Gedanken um den Sex oder ob Du unerfahren bist – sondern mehr darum, für Dich und Dein Leben eine passende Partnerin zu finden. Denn wenn das soweit alles herum mit Verliebtheit, Vertrauen, Attraktivität, Interesse, Gesprächen und Gefühlen soweit zusammenpasst – ist es für Dich auch viel einfacher mit dem Thema Sex, das Dir so auf der Seele liegt, denn das ist eben nur EIN Teil vom Ganzen – und (meistens) auch nicht der Teil um den es eigentlich geht. Heisst ja nicht umsonst "Schönste NEBENsache der Welt" :)z ;-)

NBanhni77


Die Frage kann man dir nicht beantworten, weil jede evtl Partnerin von Dir das anders sehen wird. ;-)

Der einen macht es nichts aus das du keine Erfahrung hast, hätte aber auch kein Problem wenn du schon 50 im Bett hattest. Die nächste findet es kacke das du nichts hast anbrennen lassen usw usf.

Du musst wissen was du willst und vielleicht wäre es tatsächlich hilfreich wenn du dir, wo und mit wem auch immer die Hörner abstösst damit du von diesem dir auferlegten Druck weg kommst. ;-)

B8aCrb@arxa82


Ich nehm lieber den Typ, der noch keine Erfahrung hat, als den der auf das hört, was er in Pick-up Foren liest.

bOerlkel


Pickup-Forum? Was es nicht alles gibt ... %-| ":/

w8ohlf?ormEulxiert


Ich nehm lieber den Typ, der noch keine Erfahrung hat, als den der auf das hört, was er in Pick-up Foren liest.

Klingt vernünftig. Außerdem kann ich aus eigener Erfahrung – ich war recht "spät dran", wie man so sagt – nur empfehlen, sich nicht zu sehr auf das Thema Frau und Sex zu fixieren.

Vor meinem ersten Mal war ich Single und frustriert, danach – es folgte eine kleinere Affäre – war ich Single und fragte mich, ob ich wirklich so viel verpasst hatte.

Ein gut Teil des eigenen Unglücks kommt daher, das man sich mit anderen vergleicht. Der eine hat Erfolg im Beruf, der zweite kann toll Gitarre spielen und der dritte hat viel Spaß beim Sex. Und wer von uns kann sich anmaßen zu sagen, wer von den dreien am glücklichsten ist?

Lass Dir nicht einreden, dass Du "in die Gänge kommen" müsstest. Es wird der Moment kommen, wo Du schneller als erwartet mit einer Frau im Bett landest. Obwohl Du nur ganz harmlos und sachorientiert ihre Gitarre ausprobieren wolltest ]:D

A6lugcardx9


Pickup gehört doch inzwischen zur Normalität, besonderes bei jüngeren Leuten.

Ich würde sagen das mind 50% unter 25 sich schon damit beschäftigt haben.

Genauso wie anscheinend der neue Standard ist, ständig neue Frauen zu haben.

Offene Beziehungen, mehrer Frauen gleichzeitig alles völlig normal geworden. Ich bin auch nicht der größte Fan davon.

Aber da ich auf junge Frauen stehen, die das meist toll finden passe ich mich halt an.

Da bringt mir hier die Meinung von über 30, 40 jährigen hier auch nicht viel.

c2huchxi


wie alt bist du eigentlich, wenn man mal fragen darf?

von pick-up halte ich persönlich rein gar nichts. männer, die es sich zum hobby machen, frauen abzuschleppen unter zuhilfenahme von miesester manipulation... nein danke. %-|

und wie hier schon jemand sagte: du kannst noch soviele ons gehabt haben – das sagt rein gar nichts über deine erfahrung aus. bei einem ons zieht jeder sein ding durch und es wird in minimalster weise auf den anderen eingegangen. lernen tut man dabei aber meiner meinung nach nicht unbedingt viel. und das sage ich, die schon so einige ons gehabt hat. die sexuelle erfüllung habe ich bei einem mann gefunden, mit dem ich schon seit einigen jahren schlafe – hier wird aufeinander eingegangen, hier wird das nötige vertrauen aufgebaut, um auch mal schräge sachen oder ungewöhnlichere dinge auszuprobieren, hier kann man sich wirklich fallen lassen und man selbst sein. beim ons habe ich sowas noch nie erlebt. :|N

wenn mir jetzt ein mann daher käme, der mir sagen würde, ok, ich hab... keine ahnung... 70 frauen in den letzten 10 jahren gehabt, würde ich nichts sagen. 70 frauen auf 10 jahre ist in meinen augen völlig in ordnung. wenn er mir aber sagen würde, er hätte jedes wochenende eine andere gehabt, würde ich an seiner beziehungsfähigkeit und an seiner fähigkeit, sich emotional angemessen auf andere, auf MICH einzulassen und er selbst sein zu können erhebliche zweifel bis hin zu ekel haben.

meine meinung dazu... :p>

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH