» »

Was ist schlimmer, nie Sex gehabt zu haben oder mit 50 Frauen

p|hoeniox09j04


und umsonst gibt es sex schon gar nicht. Im Normalfall haben den die meisten Leute innerhalb ihrer beziehung und in der steckt meistens verdammt viel Arbeitt, Bemühen um den Partner und ne Menge Liebe. Sex ist nicht Sinn der Beziehung, sondern deren Produkt. Neben solchen für dich anscheinend so unbedeutenden Dingen wie Vertrauen, Zärtlichkeit, Geborgenheit und gegenseitigem Respekt und vor allem Akzeptanz. Wenn du eine Frau liebst, und sie liebt dich ebenfalls, wird es vollkommen egal sein, ob du Jungfrau bist oder nicht. Da gehts dann plötzlich nicht mehr darum, beim sex zu zeigen, was für ein toller "alpha" man doch ist, sondern darum, ihr nahe zu sein und ihr zu zeigen, dass man sich um sie bemüht, dass man ihr ein schönes und lustvolles Erlebnis bereiten will. Und das geht auch als Jungfrau, wenn man sich ein bisschen in den Partner hineinversetzen kann. Und nebenbei bemerkt - man muss schon ein sehr merkwürdiger charakter sein, damit man seine bestätigung aus dem sex mit wildfremden menschen ziehen kann. Das ist keine Leistung. Aber jemanden zu haben, der einen so liebt wie man ist, der einem vertraut und an seinen intimsten und schwächsten Momenten teilhaben lässt, jemanden, von dem man akzeptiert wird, wie man ist, das steigert das selbstvertrauen und das selbstbewusstsein dann wirklich. Aber auf eine gute weise. Das solltest du begreifen. Sex ist nebensächlich.

Ambatenxango


Alucard

Lebt ihr doch mal solange ohne Sex dann würdet ihr es genauso sehen.

Sind 16. Jahre genug, um es anders sehen zu dürfen?

pJhoeRnix?0904


Nein. Hier darf ja keiner unter 20 und über 30 antworten. Wir haben ja eh alle entweder nicht genug lebenserfahrung (interessanter irrglaube, dass lebenserfahrung mit dem alter kommen MUSS und nicht anders erworben werden kann) oder schlicht keine ahnung wovon wir reden... :=o

P<rim7adonnxaGirl


Dann melde Ich mich mal zu Wort, bin ja über 20 und unter 30, Gott sei dank.

Es spricht nichts dagegen, dass er möglichst viele Frauen abschleppen will. Freies Land und er will ja nun niemanden zwingen oder vergewaltigen.

Ich kann mir nur vorstellen, dass er im Gespräch und Umgang mit Frauen recht unbeholfen ist. Manchmal vermittelt er durch seine Art den Eindruck, er sei unangenehm und abwertend. Ob das eine Masche ist, hier seine Unsicherheit zu verbergen oder ob er echt so ein unangenehmer Mensch ist, will ich nicht beurteilen müssen.

Durch diese Unbeholfenheit und aufgesetzte Macho Art habe ich eben Zweifel, dass er am laufenden Band in diversen Betten landet. Dass Frauen im allgemeinen als Breite Masse nicht auf solche Menschen fliegen, dürfte jedem klar sein. Ich Sage ja immer, wer dicken will muss freundlich sein. Alucard macht hier teilweise weder einen freundlichen noch einen wertschätzenden Eindruck anderen Menschen gegenüber. Wenn man das auf die Realität überträgt, sehe ich schwarz. Oder er sieht überdurchschnittlich gut aus, da könnte man mit viel Mühe und Not noch einiges reißen.

Wie gesagt, sein Bedürfnis nach sexuellen Abenteuern (auch wenn sie recht einseitig sind bei ONS) ist mir weder unverständlich noch verwerflich. Aber wer Ansprüche stellt, muss auch was auf Sack haben. Und hier steht ihm seine frustrierte und zeitweise abwertende Art einfach im Wege...

P6r"imadRonnaGHixrl


Blöde autokorrektur.... Dicken meinte ich natürlich nicht, ihr wisst schon...

wzohlforgmuliexrt


@Alucard

An der Stelle, wo Du darauf angesprochen wurdest, dass Du mit Deiner trotzig-aggressiven Art vermutlich viele Leute abschreckst, wurdest Du einen Moment nachdenklich. Das hat mir gefallen.

Ganz ehrlich: Ich kann mir gut vorstellen, dass Dein persönliches Umfeld Deine Anklagen schon nicht mehr hören kann. Der Satz, dass Du nicht zu einer Prostituierten gehst, weil Du nichts kaufen willst was andere geschenkt bekommen: Dieser Satz spricht Bände. Liebe und Sex bekommt halt nur derjenige geschenkt, der es nicht auf so anklagende Weise einfordert.

Aber glaub mir: Mit diesem Paradox stehst Du nicht allein. Auch das Glücklich-Sein wollen Viele erzwingen, z.B. mit Geld, Status oder einem attraktiven Partner. Eine Freundin von mir hat das ALLES, aber sie klagt und schimpft schon seit Jahren.

M'rrGrtompo


Sind 16. Jahre genug, um es anders sehen zu dürfen?

Ich biete 20! ;-D

pfhoenDix090x4


Naja seine wertschätzung für andere personen beruht eben auf sex. Männer sind nur was wert, wenn sie eine bestimmte Anzahl Frauen 'gefügig' machen können und frauen sind ganz einfach gar nichts wert und dienen nur als objekte zur befriedigung der Männer, der sie sich auch nicht verweigern dürfen. Das ist ehrlich gesagt eine weltsicht, die menschenverachtend ist.

P4rimaHdon`naGixrl


Klar, aber damit kriegt er keine Frau rum. Die merkt nach 5 Minuten, dass mit ihm was nicht stimmt.

p<hoe/nixj09x04


Denke ich auch. Und wenn jemand mit einer solchen Agressivität und einer so starken Fixierung auf Sex rumläuft, würde ich dringend eine Psychotherapie empfehlen.

M?rTGruompo


Der TE antwortet ja schon gar nicht mehr.Hat wohl nicht erwartet,ordentliche Argumente zu hören?

pkhozeniZx09x04


Ist ordentlichen argumenten bloß nicht zugänglich und sowieso unbelehrbar

e.nigmaWtic16x06


@ Alucard9

Ich mein Sexuelle Erfahrung. Ich will es meiner Partnerin ja auch angenehm gestalten und nicht wie ein Anfänger vor ihr rumstümpern...

Ja, die meinte ich ja auch ....

Die kann man auch in einer Beziehung sammeln – dann hätte deine Partnerin sogar was davon, weil du dir dann wenigstens sicher sein kannst, dass sie darauf ansprichst. Es könnte nämlich sein, dass das ganze "Wissen" dass du aus deinen zahlreichen ONS mitnimmst, dir nix nützt, weil deine spätere Partnerin auf was ganz anderes steht.

P'rima/donnaGxirl


Alsob du nach 100 ONS nicht rumstümpern wirst... Was denkst du bitte, was du da lernst? Deine Anspruchshaltung widerspricht jeder Realität.

Ailucaxrd9


und umsonst gibt es sex schon gar nicht.

Pickup.

How du you built a life.

Alsob du nach 100 ONS nicht rumstümpern wirst... Was denkst du bitte, was du da lernst? Deine Anspruchshaltung widerspricht jeder Realität.

Ich denke nicht.

Klar, aber damit kriegt er keine Frau rum. Die merkt nach 5 Minuten, dass mit ihm was nicht stimmt.

Wird sie sicher nicht, da ich diverse psychologische Strategien verwende. (Seduction Pickup, NLP)

Naja seine wertschätzung für andere personen beruht eben auf sex. Männer sind nur was wert, wenn sie eine bestimmte Anzahl Frauen 'gefügig' machen können und frauen sind ganz einfach gar nichts wert und dienen nur als objekte zur befriedigung der Männer, der sie sich auch nicht verweigern dürfen. Das ist ehrlich gesagt eine weltsicht, die menschenverachtend ist.

Blablabla . Denkst du Frauen haben keine Lust auf Sex?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH