» »

Orgasmus sobald Freundin stöhnt...

MPar io]z8x9 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich bin Mario und das ist mein erster Beitrag. Ich bin 23 und hatte vor 8 Monaten mein erstes Mal mit meiner Freundin. Es klappt eigentlich auch alles wunderbar beim Sex. Allerdings sobald sie anfängt zu stöhnen komme ich. Wenn sie nicht stöhnt, kann ich in der Regel lange durchhalten, nur das Stöhnen macht mich so an. Ich bin deshalb ziemlich verzweifelt, weil ich auch mal möchte, dass meine Freundin richtig beim Sex kommt.

Könnt Ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben, damit ich bei ihrem Stöhnen nicht gleich komme

Danke

Gruß Mario

Antworten
C+ol9dBlifxe


Dann musst du wohl oder übel beim Sex Musik hören über Kopfhörer, dann hörst es nicht.

Aber bitte nicht den Song mit den Text "Denn mit nur einem, Song gehts richtig .. Mit Nirvana .. Komm ich richtig" :D

P]r/obleTmfallp90


Ich will dich zwar nicht verunsichern, aber womöglich macht deine Freundin das mit Absicht.

Das ganze ist nicht neu. Wenn Frauen beim Sex gelangweilt sind, dann stöhnen sie schon mal um den Mann schnell zum kommen zu bewegen. Stöhnen ist nun einmal ziemlich erregend, da kann man nichts machen.

Ich kann ja verstehen, dass du es deiner Freundin richtig besorgen willst, aber wenn sie durch so kleine Tricks das ganze vorzeitig beendet, dann hat es schon einen Grund.

bser.k'exl


Problemfall90,

ich vermute allerdings stark, das die meisten Frauen deshalb stöhnen, weil ihnen danach ist... und nicht weil irgendeine Absicht dahinter steckt – wär ja grausig %-|

g#auloDisxe


Wenn Frauen beim Sex gelangweilt sind, dann stöhnen sie schon mal um den Mann schnell zum kommen zu bewegen.

Du kennst komische Frauen! ;-D

jeust_qlooPkixng?


Ich schließe mich hier der Mehrheit an... Frau stöhnt normal nicht weil er dann schneller kommt. Ich stöhne weil ich es nicht unterdrücken könnte wenn ich wollte... zumindest ohne die Stimmung zu zerschlagen. Wenn ich dabei die amerikanischen Bundesstaaten aufzählen würde und diese alphabetisch reihen würde ich wohl nicht stöhnen... aber dann brauch ich auch keinen Sex mehr.

B*ubblebaKthbalxly


Find ich irgendwie niedlich :-)

T{OEFxU


Kann ich nachvollziehen, kannst Du wohl schlecht was dagegen machen. Also keinen Kopf machen und es geniessen, sowie es ist @:) :)*

Ahkarxia


Versuch sie doch mit oralverkehr zum Orgasmus zu bringen. Wenn es mit normalen Sex nicht klappt dann vielleicht so

b)eBrkel


Vielleicht kann sie beim penetrativen Geschlechtsverkehr auch schlicht und ergreifen nicht kommen? Das wäre auch noch eine Möglichkeit, die Du in Betracht ziehen solltest, Mario. Denn das gelingt bei weitem nicht jeder Frau – da würde ich mich an Deiner Stelle nicht darauf versteifen, das es klappen "muss", selbst wenn Du noch länger aushalten würdest. @:)

Mradagme Chuartenton


Das ganze ist nicht neu. Wenn Frauen beim Sex gelangweilt sind, dann stöhnen sie schon mal um den Mann schnell zum kommen zu bewegen. Stöhnen ist nun einmal ziemlich erregend, da kann man nichts machen.

was für ein Blödsinn, wenn man sich gehen lässt stöhnt man eben auch. %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH