» »

Mann: Abspritzen, Frau: ???

G_renzS|ngexr


schönes Tena hier.......mir fällt dazu auch noch was ein:

nach langjähriger Partnerschaft haben wir ein recht gut entwickeltes Sexualleben möcht ich mal so sagen. Die Betonung möcht ich auf die Entwicklung legen, wir experimentieren laufend, durchleben sehr geile Phasen und dann mal ruhigere, unser Ziel ist aber immer eine Steigerung. Wir haben beide die Erfahrung gemacht, daß auch das Orgasmusfühlen gesteigert werden kann. Vor ca, 2 Jahren waren wir mal bei einem intensieven 69er, als mir meine Frau so nach 10 Minuten einen Finger in den Arsch steckte und dann mit 2 Fingern anfing , meine PR zu kneten. Ich schob ihr auch einen angefeuchreten Finger in ihre Rosette und saugte mich an ihrer Klit fest. Als wir dann zum O kamen, sie kam etwas vor mir , dachte ich das hört nie auf mit dem Abspritzen. Seither ist Analstimulatuon Bestandteil unseres Liebeslebens, wir brauchen fast immer irgentetwas im Arsch auch beim normalen Gv . Am liebsten aber den oder die Finger. Ich kann so übrigens sehr "eindringlich " die Orgasmusphasen meiner Frau mitspüren, wenn ihre Geilheit steigt verengt sich ihr Anus etwas, dann kommen einige leichtere Zuckungen , so 3 sek vor ihrem O wird ihre Rosette dann ganz weit um sich dann beim O sofort und fest zusammenzuziehen und sich gleich wieder zu lösen. Das setzt sich dann in Intervalllen ich denk bis 2 Min. fort, ich schau nicht auf die Uhr.Die Kontraktionen werden immer schwächer und danach ist ihr Anus wieder weich und weit und sie läßt los. Es kommt aber immer auf den vorherigen Geilheitsgrad an. Durch ihren Finger in meinem Arsch und den Druck auf die PR kann ich meinen O auch tiefer und länger empfinden. aber an die Dauer ihres O komm ich nicht ran. Eine Stellung beim GV tut ihr besonders gut, sie sitzt auf meinem Schwanz und zeigt mir den Rücken und ihren Po, mit 2 fingern in ihrem Arsch drück ich dann gegen ihre Vagi und meinen Schwanz. Eine Hand hat sie an ihrer Klit und nach 3 min . explodiertv sie......

Sex ist so schön....

S@chne|ckschxe


ja hast recht mit der Entwicklung... habe jetzt seit 7monaten nen neuen freund.

Vorher war ich 3 jahre mit einem zusammen... und ich habe gemerkt je länger man mit jemanden zusammen ist desto mehr experimentiert man.

Mit meinem jetztigen freund bin ich halt noch in dieser verliebtheits phase ganz am anfang...

Aber mit meinem letzten freund habe ich das auch so empfunden, dass wir manchmal so ruhige Phasen hatten, die dann meistens durch ein schlüsselerlebnis unterbrochen wurden...

und dann hat man wieder eine sehr aufregende Phase...

Ja das ist toll!!!

Sex ist so schön...

Ja ist er...

M/aDstercxool


Also ich bin jetzt 16 und als ich noch kleiner war ich schätz mal 10 hatte ich auch schon öfters mal SB aber auch "trocken" und irgendwann mit 12 hab ich mal gelesen, das wenn man bei der SB diesen Muskel anzieht mit dem man auch das Urin kontrollieren kann hab ich das auch immer gemacht ^^

und seitdem ich auch nen "feuchten" orgasmus hab hat das sperma bei mir erst 3 mal wirklich "rausgespritzt" ansonsten hab ich nur den orgasmus und nach ein paar sekunden läuft es raus , kann aber auch gut mal noch 10 min dauern bis dann alles raus ist, und man muss auch teilweise ein bischen nachhelfen ^^.

also ich werd jetzt auf jeden fall auch aktiv den pc mal versuchen zu trainieren vielleicht hilfts :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH