» »

Kurz vor dem Sex macht er schlapp

dHerjaosa$ger hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich versuche jetzt schon seit einem längeren zeitraum mit meiner freundin zu schlafen doch es klappt irgendwie nicht so recht es ist total komisch ich habe eine stunde beim vorspiel iene dauerlatte doch sobald ich an das kondom denke oder es überziehen will macht er schlapp woran kann das liegen mit der hand und oral klappt es aber ich will meine freundin nicht die ganze zeit mimt dem mund oder fingern befriedigen ):

Antworten
G4er&ne 8da


Ist mir in letzter zeit auch passiert. Meine Frau spöttelt auch schon, wenn ich einerseits Sex mit ihr möchte und dann so schlaff werde, dass ich nicht mehr in sie reinkomme. Am Anfang bin ich auch noch schön hart, aber es lässt schnell nach.

FYremdeMr22X2


Das liegt an der Unterbrechung. Zieh den Kondom vorher über, also schon vor dem Vorspiel.

vHe;zzo


@ derjasager und Fremder222

wie alt seid ihr denn, dass solche Störungen auftreten.

@ Gerne da

ich finde es höchst intolerant über deine "Schwäche" zu frotzeln, wenn du es selber nicht so "humorvoll" nimmst. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass solche "Aussetzer" nicht nur beim Mann vorkommen. ;-)

*:)

j|osePf-hxu


Hi @derjasager!

Erst mal – es ist nicht schlimm, wenn du deine Freundin mit den Fingern oder dem Mund befriedigst. Im Gegenteil, wenn du das schaffst, bist du schon mal ein grosses Stück weiter! Denn viele Männer meinen, sie müssten die weibliche Welt mit ihren Schänzen befriedigen und die weibliche Welt hat sich gefälligst auf diese Weise befriedigen zu lassen! Das ist ein grosser Trugschluss! Es gibt sogar Frauen, die lassen sich sehr gerne mit Mund/Zunge/Fingern verwöhnen, kommen dabei viel lieber und viel heftiger und der eigentliche Geschlechtsverkehr ist für sie nur eine kleine Dreingabe! Denk mal darüber nach!

Zu deinen "Problem": Baut doch einfach das Überziehen des Kondoms ins Vorspiel mit ein! Und zwar in der Form, dass sie dir das Ding überzieht! Damit schlagt ihr zwei Fliegen mit einer Klappe: erstens – keine abtörnende Unterbrechung, zweitens – sie zieht dir das Ding bestimmt erst 'drüber, wenn sie für dich und deinen Schwanz bereit ist!

Ganz einfach!

:-)

Josef

deerjas^agexr


also wir sind beide fast 17

j`ose9f-=hHu


Dann habt ihr ja noch alles vor euch. Wie schön! :)^ :)= :-q x:)

Also, lass dich nicht aus der Ruhe bringen, üben, üben, üben. Und wenn er mal nicht von alleine steht – auch die junge Dame kann mal Hand (oder Mund) anlegen! ;-D

:-)

Josef

v#ezz:o


Hi, josef,

:)= :)^

Jede weitere Erklärung wäre nur Herumgerede.

*:)

jvos}ef-hu


Hi, josef,

:)= :)^

Jede weitere Erklärung wäre nur Herumgerede.

*:)

vezzo

Ja, jetzt wo du es sagst. Bei soviel Kompetenz und Sachverstand – bei bleibt mir nur :-X :-X :-X

:-D :-D :-D

Josef

Ghernea da


hallo vezzo,

danke für Deine Antwort. Nein, nein, wir nehmen das mit dem Stehvermögen beide nicht so ernst. Ich kann auch drüber grinsen und finde ihre Frozzeleien einfach nett und frech. Ein anderes Mal klappt dann ja auch wieder. :-)

SXtefanx_Gr


@ derjasager

Das mit dem Kondom kannte ich auch schon, daher bin ich ein sehr großer Fan der Hormonellen Verhütung.

Insgesamt ist das ziemlich sicher ein psychologisches Problem.

Das sich in Folge mehrere Mißerfolgserlebnisse verfestigen kann.

Ich würde mir beim Arzt Cialis, oder am besten eine Viagra Generika verschreiben lassen, wenn es dann 3 oder 4 mal richtig geklappt hat wird das ein Selbstläufer.

J:a\donnxa88


Hallo zusammen, mein Freund und mich beschäftigt dieses Thema auch schon ne weile.... An manchen Tagen haben wir prächtigen Sex, mehrmals hintereinander... An anderen Tagen säuft er ab, bevor er überhaupt richtig in mir war... Mit Hand und Mund alles probiert! Neueste Entdeckung ist ein vibrierender penisring;) kann ich auch fuer die Freundin sehr empfehlen... Wenn ich die Tür in Reizwäsche öffne bekommt er überhaupt keinen hoch... Am we werd ich ihm die Augen verbinden, fesseln... Damit er seine Erektion mal intensiver spürt... Oder schlechte Idee? Manchmal bin ich sehr deprimiert, weil es sich so anfühlt als würde sein penis mich ablehnen- als wär ich nicht sexy genug, so langsam bekomme ich komplexe... Dabei sind wir nach 7 Monaten noch so heiß wie am ersten Tag ( auch aufeinander^^) ok er hatte deutlich weniger Partner als ich zuvor... Wir sind beide Mitte 20... Würde mich über antworten und Anregungen freuen... Er macht sich große sorgen, ob es wohl etwas ernstes ist... Ich versuche ihn immer zu beruhigen, sag es e

Sei kopfscheu und soll versuchen vom Tag abzuschalten- oder hat er ab und zu keinen Bock auf Sex mit mir ???

F(ade-toT-grexy


@Jadonna88:

Wenn ich die Tür in Reizwäsche öffne bekommt er überhaupt keinen hoch...

Aus meiner Sicht nicht wirklich ungewöhnlich – wenn es sich wirklich um Reizwäsche handelt, also Wäsche, die ganz offensichtlich und vordergründig dem einzigen Zweck dient, einen sexuellen Reiz auszulösen. Mag sein, dass es Männer gibt, die auf solche plakativen Schlüsselreize reagieren, doch wenn Dein Partner einigermaßen sensibel ist, könnte sich genau diese unverhohlen zur Schau getragene Absicht ins Gegenteil verkehren, da er sich dadurch unter Druck gesetzt fühlt, nun auch den "Anforderungen" genügen zu müssen.

Wenn ich mit meiner Partnerin durch Sex-Shops schlendere und wir die dort ausgestellte "Reizwäsche" betrachten, so finden wir das, was wir da sehen, häufig einfach nur plump, aufdringlich, unästhetisch und unerotisch – dazu auch noch in Anbetracht der Qualität hoffnungslos überteuert.

Ganz anders dagegen sieht es in mancher Wäscheabteilung der Kaufhäuser aus. Jugendlich-frische, verspielte oder auch elegante Wäsche in qualitativ hochwertiger Verarbeitung wirkt häufig ausgesprochen ästhetisch, anziehend und erotisch – ganz ohne übertriebene Effekthascherei!

Männer sind vielleicht doch nicht so simpel strukturiert wie vielfach angenommen. Reizwäsche anziehen und schon ist der Schalter umgelegt – das funtioniert in vielen Fällen wohl eher nicht!

Am we werd ich ihm die Augen verbinden, fesseln... Damit er seine Erektion mal intensiver spürt... Oder schlechte Idee?

Nein, eine sehr gute Idee – wenn er sich darauf einlassen, sich Dir unterwerfen und sich fallen lassen kann! Eine Fesselung bei verbundenen Augen kann ungeahnte Empfindungen auslösen.

Versuch macht klug!

F3ac,eboohk1x00


lass dir von dem mädchen erstmal einen blasen. also richtig jetzt, so dass er steht wie ne eins. dann wird es wohl klappen. wenn du das einmal erfolgreich durchziehst, ist der fluch sicher gebannt. schließlich steuerst du dann der routine entgegen und musst dir keinen stress mehr machen. vielleicht unterstützt dich deine gute freundin ja dabei. die scheint ja nicht ganz abgeneigt zu sein.

i6chhaqbdamfalnefraxge


schon einfach mal das kondom weggelassen ??? ??? ??? ?? .....oder mal fesselspiele gemacht

ala du liegst au fdem rücken

sie.. fesselt dich (müsst ihr euch vorher einlesen, nich dass ihr da euch bei verletzt)

verbindet dir die augen? liebkost und befriedigt oral.. rutscht mit ihrer muschi über deinen p-nis.

etc pp. was man halt so macht..

dann bestimmt halt sie wann sie den penis in sich einführt und nicht andersherum.. d.h. sie übernimmt den aktiven part

und nimmt die dadurch gleichzeitig den druck..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH