» »

Eltern indirekt beim Sex erwischt

stensi<belman


Die eigenen Eltern beim Sex – und sei es indirekt – zu ertappen, ist wohl für die meisten Menschen befremdlich.

Was soll daran befremdlich sein?

Eure Eltern beim Sex: Könnt und wollt ihr Euch das wirklich entspannt vorstellen?

Wieso vorstellen? Das muss ich mir doch nicht vorstellen- wozu? Ich weiß, dass Sex auch im hohem Alter möglich ist, auch bei den eigenen Eltern- und nun? Wo soll denn da eine Spannung entstehen und warum?

gQaul<oxise


Ganz pragmatisch: Viagra einpacken, deinen Eltern schicken, das Zeug ist teuer.

Zum Rest sag' ich lieber nix. Mit 12 dürfte dich das schocken. In deinem Alter nicht mehr.

EOhemaligejr gNutzer< (#353*655x)


Ganz pragmatisch: Viagra einpacken, deinen Eltern schicken, das Zeug ist teuer.

Geschenkt ist geschenkt. Viel Spaß :-x ;-D @:)

TNOuFU


Er hat, außer dass er geschockt war und das hier kundgetan hat, absolut nichts getan, niemandem Vorwürfe gemacht etc.

er hat es grausige Entdeckung genannt. Mit grausigen Entdeckungen assoziiere ich generell was anderes %-|

GIeis(tlufxt


Deine Eltern sind alt genug um Sex zu haben und verheiratet sind sie auch.

m*orit'z_19300


miterleben möchte ich es aber nicht.

gTehmwalBr4auxs


Eure Eltern beim Sex: Könnt und wollt ihr Euch das wirklich entspannt vorstellen?

Wie kann man nur so etwas schreiben?

Ich hoffe, das meine Eltern in ihrem Leben noch viel und reichlich Sex zusammen haben. Ich gönne es ihnen.

Und ja, ich kann mir das wirklich völlig entspannt vorstellen.

E.hem|aligerL NutHzyer (#3536x55)


Deine Eltern sind alt genug um Sex zu haben

;-D

Ist die Komik beabsichtigt?

cXhic.co+46


Ach Testrale, hoffe das Du einmal in den Genuss solcher Liebe kommen wirst. Du schreibst vom wild rumficken, der Sex im Alter ist kein wildes rumficken, sonst geht es überhaupt nicht es muss "Liebe" sein.

Wenn man die Alten begreift ist man selber schon alt. Wäre es besser wenn die Mutter sich mit 64 Jahren einen Jüngeren aussuchen oder wenn Papa seine Sexlust "ertränken" würde. Dann kommt noch der Glaube der sowieso "unglaubwürdig" ist. Wie schon geschrieben, schicke diese Sachen Deinen Eltern und wünsche ihnen alles Gute, ist doch besser als später ein "verlogener" Blumenstrauss aufs Grab. Kürzlich habe ich gelesen das viel ältere Männer beim Sex sterben und kommen vermutlich auch in den Himmel.

mxuskuatnQuss


Das ist ja ein geiler Faden... ;-D

Ich denke mal, auch wenn sich das niemand vorstellen will, in den meisten Elternzimmern wird richtig hart gevögelt...auch mit 70. ;-D

Oh je, ich hoffe die Bilder in meinem Kopf verschwinden ganz schnell wieder. :-X

Aber wahrscheinlich denken das deine Kinder demnächst auch über dich. ;-D ;-)

g'auloixse


Kürzlich habe ich gelesen das viel ältere Männer beim Sex sterben und kommen vermutlich auch in den Himmel.

Das tun die! Auf direktem Wege!

SO ein toller Tod, ich meine, das ist doch fantastisch. Bißchen blöd für die Frau drunter, aber no risk no fun. ;-D

S3taRlfxyr


Hmm, kennt ihr das wirklich nicht, dass man sich seine eigenen Eltern eher schwer beim Sex vorstellen kann? ":/

Und Testrale wurde nun eben durch seinen Fund mit diesem Kopfkino konfrontiert.

Ich glaube kaum, dass er seinen Eltern ihr Sex- und Liebesleben nicht gönnt.

MMae82


Unsere Tochter (22) wollte mir kürzlich die neuesten, auf web.de %-| gefundenen Sex-Tipps vorlesen. Als ich ihr sagte, dass man in unserem Alter (46 und 50) und sowieso nach 25 Jahren Ehe keinen Sex mehr habe, hat sie mich einfach angegrinst und gesagt, das glaube sie mir nicht. :-o >:(

Jetzt weiß ich: Ich muss warten, bis ich über 60 bin, dann nimmt sie es mir endlich ab. ]:D

T3OF]U


;-D ]:D

FWade-,to-gxrey


Ehrlich gesagt frage ich mich, ob uns da nicht jemand auf den Selben nehmen will. Ist der Thread ernst gemeint oder nicht doch gefaked?

Falls ernst gemeint:

Heute beim aufräumen habe ich eine angebrochene Packung Viagra UND eine Paar Vaginalzäpfchen gegen Scheidentrockenheit gefunden! Beides können NUR meine Eltern hier vergessen haben, denn ich Brauche beide nicht!

DU vielleicht (noch) nicht, im Alter Deiner Eltern sicher nichts wirklich Ungewöhnliches,

denn...

Mamma ist 64 und Papa ist 76

Die von Dir genannten Hilfsmittel ermöglichen Deinen Eltern, Ihre Sexualität unbeschwert zu genießen. Die Alternative wäre beiderseitiger Frust – kein schöner Gedanke, oder?

In dem Moment hatt es mich wie ein Schlag getroffen, mein Eltern haben "immer noch" Sex miteinander.

Das ist doch wunderschön! Es macht sie glücklich und zufrieden, der Sex ist ein wahrer Jungbrunnen für Körper, Geist und Seele.

IN meiner Wohnung!!!

Wo auch sonst, wenn Sie DREI Monate lang in Deiner Wohnung leben? Sex gehört zum Leben, Sex ist das Salz in der Suppe. Unabhängig von Raum und Zeit! Sollen Deine Eltern, nur weil sie fern ihrer Heimat sind, auf ihr offensichtlich völlig intaktes Liebesleben verzichten? Ein temporäres Keuschheitsgelübde erwartest Du doch wohl nicht allen Ernstes?

Nichts für ungut, aber ich kann mich nicht des Eindrucks erwehren, dass Dein Thread ein wenig "strange" daherkommt. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH