» »

Ohne Gel geht's nicht mehr...

Tka&bLitxa


Eine Pille für den Mann gibt's lieder nicht

Schön wär's ja ;-) aber das sind alles Zeitungsenten.

Es gibt weltweit keine Zulassung für ein hormonelles Verhütungsmittel für den Mann. Es laufen natürlich ständig irgendwelche Test- und Versuchsreihen, aber alle bisher getesteten Mittel haben wegen zu starker Nebenwirkungen keine Zulassung erhalten.

In den nächsten 10 Jahren ist auf keinen Fall mit der Pille für den Mann zu rechnen (sofern sie überhaupt jemals kommt) und so lange will ja wohl keiner warten, oder?

rzas;iecrFtxER


AFE Zone ???

??? wer hilft ???

T^aUbi\ta


AFE-Zone

heißt die vemeintliche Entdeckung eines malaysischen Gynäkologen und steht für Anterior-Fornix-Erotic-Zone. Diese "Vordere-Gewölbebogen-Erotik-Zone" befindet sich am Gebärmutterhals in der inneren Vagina, hinter dem G-Punkt, der sich in der äußeren Vagina befindet.

Die Stimulation der A.F.E.-Zone hat angeblich zur Folge, daß die Produktion der Scheidenflüssigkeit angeregt wird...

Wer's glaubt ;-D

S4olvexr


@rasiertER

Anterior-Fornix-Erotic-Zone

K;enFneIthStx.


@ carmelion

Hast du diese Pille schon benutzt oder gesehen?

Ehrlich gesagt, glaub ich dir nicht. Wenn es eine __wirksame__ Pille für den Mann gäbe, deren Verträglichkeit der der Pille für die Frau entspräche, dann wäre es sicher kein Geheimnis und viele würden sie benutzen. Dann gäbe es auch keinen Grund mehr, sich wegen der Verhütung mit den Frauen zu streiten. Wenn sie ihre Pille nicht verträgt, dann verhütet halt der Mann mit seiner Pille.

Diese Pille existiert nicht auf dem Markt.

Und ehrlich gesagt, sind irgendwelche nicht zugelassenen Medikamente, an die man irgendwie 'dran kommt', keine Alternative.

Und die temporäre Sterilisation musst du mir auch mal zeigen. Man kann sich sterilisieren lassen, klar. Fakt ist, dass man diese Sterilisation rückgängig machen kann, auch bekannt. Aber die Fruchtbarkeit ist danach nicht mehr garantiert. Je länger die Sterilisation her ist, desto geringer ist die Erfolgschance auf Fruchtbarkeit. Aber so einen Eingriff als Verhütung für jeden Mann zu deklarieren, ist Schwachsinn. Generell ist die Sterilisation ein endgültiger Eingriff, den Mann sich gründlich überlegt.

S$olEver


@rasiertER

Anterior-Fornix-Erotic-Zone

Taab"ita


AFE-Zone

heißt die vemeintliche Entdeckung eines malaysischen Gynäkologen und steht für Anterior-Fornix-Erotic-Zone. Diese "Vordere-Gewölbebogen-Erotik-Zone" befindet sich am Gebärmutterhals in der inneren Vagina, hinter dem G-Punkt, der sich in der äußeren Vagina befindet.

Die Stimulation der A.F.E.-Zone hat angeblich zur Folge, daß die Produktion der Scheidenflüssigkeit angeregt wird...

Wer's glaubt ;-D

KFennaexthSt.


@ carmelion

Hast du diese Pille schon benutzt oder gesehen?

Ehrlich gesagt, glaub ich dir nicht. Wenn es eine __wirksame__ Pille für den Mann gäbe, deren Verträglichkeit der der Pille für die Frau entspräche, dann wäre es sicher kein Geheimnis und viele würden sie benutzen. Dann gäbe es auch keinen Grund mehr, sich wegen der Verhütung mit den Frauen zu streiten. Wenn sie ihre Pille nicht verträgt, dann verhütet halt der Mann mit seiner Pille.

Diese Pille existiert nicht auf dem Markt.

Und ehrlich gesagt, sind irgendwelche nicht zugelassenen Medikamente, an die man irgendwie 'dran kommt', keine Alternative.

Und die temporäre Sterilisation musst du mir auch mal zeigen. Man kann sich sterilisieren lassen, klar. Fakt ist, dass man diese Sterilisation rückgängig machen kann, auch bekannt. Aber die Fruchtbarkeit ist danach nicht mehr garantiert. Je länger die Sterilisation her ist, desto geringer ist die Erfolgschance auf Fruchtbarkeit. Aber so einen Eingriff als Verhütung für jeden Mann zu deklarieren, ist Schwachsinn. Generell ist die Sterilisation ein endgültiger Eingriff, den Mann sich gründlich überlegt.

Sxolvexr


@rasiertER

Anterior-Fornix-Erotic-Zone

Siolxver


@rasiertER

Anterior-Fornix-Erotic-Zone

K{enne%thfStx.


@ carmelion

Hast du diese Pille schon benutzt oder gesehen?

Ehrlich gesagt, glaub ich dir nicht. Wenn es eine __wirksame__ Pille für den Mann gäbe, deren Verträglichkeit der der Pille für die Frau entspräche, dann wäre es sicher kein Geheimnis und viele würden sie benutzen. Dann gäbe es auch keinen Grund mehr, sich wegen der Verhütung mit den Frauen zu streiten. Wenn sie ihre Pille nicht verträgt, dann verhütet halt der Mann mit seiner Pille.

Diese Pille existiert nicht auf dem Markt.

Und ehrlich gesagt, sind irgendwelche nicht zugelassenen Medikamente, an die man irgendwie 'dran kommt', keine Alternative.

Und die temporäre Sterilisation musst du mir auch mal zeigen. Man kann sich sterilisieren lassen, klar. Fakt ist, dass man diese Sterilisation rückgängig machen kann, auch bekannt. Aber die Fruchtbarkeit ist danach nicht mehr garantiert. Je länger die Sterilisation her ist, desto geringer ist die Erfolgschance auf Fruchtbarkeit. Aber so einen Eingriff als Verhütung für jeden Mann zu deklarieren, ist Schwachsinn. Generell ist die Sterilisation ein endgültiger Eingriff, den Mann sich gründlich überlegt.

Sho+lvxer


@rasiertER

Anterior-Fornix-Erotic-Zone

Knenn'ethuSt.


@ carmelion

Hast du diese Pille schon benutzt oder gesehen?

Ehrlich gesagt, glaub ich dir nicht. Wenn es eine __wirksame__ Pille für den Mann gäbe, deren Verträglichkeit der der Pille für die Frau entspräche, dann wäre es sicher kein Geheimnis und viele würden sie benutzen. Dann gäbe es auch keinen Grund mehr, sich wegen der Verhütung mit den Frauen zu streiten. Wenn sie ihre Pille nicht verträgt, dann verhütet halt der Mann mit seiner Pille.

Diese Pille existiert nicht auf dem Markt.

Und ehrlich gesagt, sind irgendwelche nicht zugelassenen Medikamente, an die man irgendwie 'dran kommt', keine Alternative.

Und die temporäre Sterilisation musst du mir auch mal zeigen. Man kann sich sterilisieren lassen, klar. Fakt ist, dass man diese Sterilisation rückgängig machen kann, auch bekannt. Aber die Fruchtbarkeit ist danach nicht mehr garantiert. Je länger die Sterilisation her ist, desto geringer ist die Erfolgschance auf Fruchtbarkeit. Aber so einen Eingriff als Verhütung für jeden Mann zu deklarieren, ist Schwachsinn. Generell ist die Sterilisation ein endgültiger Eingriff, den Mann sich gründlich überlegt.

SUolvxer


"A.F.E.-Zone" steht für Anterior-Fornix-Erotic-Zone.

Soolvxer


@rasiertER

Anterior-Fornix-Erotic-Zone

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH