» »

Mein Freund kommt bei mir nicht, bei anderen schon: Zu weit?

ELdlixh


Bringt denn Beckenbodentraining überhaupt für weiter innen was?

Ja, schon, wenn du deine Beckenbodenmuskeln jedoch "kennst" und auch hin und wieder (bewusst und unbewusst) einsetzt, dann spricht das eigentlich gegen eine ausgeprägte Schwäche. Training schadet natürlich trotzdem nicht.

Er meinte dann von selbst dass er ganz ganz hinten nicht mehr umschlossen wird, dann beim ausprobieren hat er die Aussage aber dann doch widerlegt und meinte dass ist irgendwie unterschiedlich. Mal umschlossen mal nicht ???

Das variiert auch je nach Stellung, wie von blackheartedqueen beschrieben.

vrenivax91


Und ich hab ihm 30 Min am Stück einen geblasen, das war bevor ich ihn gefragt habe wieso er nicht kommt, also da gabs noch kein Problem und er kam auch nicht. Er war einmal kurz davor während dem Blasen ist aber nicht gekommen.

Dann erzählt er bei anderen Frauen wäre er oft beim SEx die ganze Zeit kurz davor kurz davor aber bis er kam dauerte es lange. Dann fragte ich ob er bei mir auch ständig kurz davor wäre. DAnn meinte ernein.

Also müssen die anderen doch besser gewesen sein als ich.

v&enivOa}91


Das variiert auch je nach Stellung, wie von blackheartedqueen beschrieben.

Ist das dann normal, dass es manchmal ganz hinten nicht umschlossen wird und liegt nicht daran dass ich zu weit bin?

Weiß ja nicht wie es bei anderen Frauen ist ob das normal ist dass es ganz hinten so ist.

aKmylxe


Also müssen die anderen doch besser gewesen sein als ich.

falsch !

Du könntest höchstens fragen, was du verändern kannst, damit es schöner für ihn ist. Aber vergleich dich niemals mit vorherigen Liebhaberinnen – du wirst immer den kürzeren ziehen müssen.

bolackh#eartedPquxeen


Nimmt dein Freund Medikamente?

a+myxle


Ist das dann normal, dass es manchmal ganz hinten nicht umschlossen wird und liegt nicht daran dass ich zu weit bin?

wenn es für ihn so wichtig ist, dass die Eichel fest umschlossen ist, dann stößt er halt nicht bis zum Ende. Oder du verlängerst noch mit der Hand ....

vpe`n>ivaX9x1


Dann müssen Lösungen gesucht und gefunden werden, ohne Drama, ohne lange Diskussionen, ohne Vorwürfe und nachbohren, wie das bei den bisherigen Liebhabern war.

Ja stimmt schon, hätte er gesagt das war schon immer so, kein Problem. Aber seine erste Antwort war "Nee hatte noch nie Probleme" Erst als ich Selbstbewusstseinsprobleme gezeigt hab deshalb hat er gemeint bei andren wäre das auch so gewesen. (Also doch um mich nicht zu verletzen) Und sicher will ich doch wissen, wie es bei anderen war damit ich weiß an was es liegt. Weil wenns an mir liegt dann kann ich ja was machen: Operation, Training, verengendes Gel was was ich. Nur wenn er mir das nicht sagt. Ich werd mich mal erkundigen wie man operativ die Vagina verengen kann.

Und ich bin RASEND eifersüchtig, dass er bei seiner Ex mit der er immer noch Kontakt hat (die hat aber einen Freund) schon gekommen ist und sich denkt die ist besser als ich oder was weiß ich. Und das macht mich sooo extrem wütend dass ich es nicht ertrage.

v%eni+v[a9x1


wenn es für ihn so wichtig ist, dass die Eichel fest umschlossen ist, dann stößt er halt nicht bis zum Ende. Oder du verlängerst noch mit der Hand ....

Ja aber mich nervt es, dass er bei Exfreundinnen diese Hilfe nicht brauchte und bei mir schon. Damit komm ich nicht klar dass die besser waren.

a|my[le


Dann solltest du lieber an deiner rasenden Eifersucht arbeiten, als an einem engeren Becken.

Dadurch wirst du einen Mann auch nicht an dich binden können.

Für wen ist ein vaginaler Erguss wichtig, für dich oder für ihn ?

vaeCniVva91


Ich werd jetzt einfach noch ein paar ehemalige Affären anrufen mit denen ich noch guten Kontakt hatte und einfach mal nachfragen, ob ich zu weit bin. Die sind da auch recht ehrlich.

bulackh*eartedmqcueexn


Was denkst du warum dein Freund mit dir und nicht mehr mit seinen Verflossenen zusammen ist? Wohl nicht weil er denkt dass seine Verflossenen besser wären als du?

Ejdlixh


Ist das dann normal, dass es manchmal ganz hinten nicht umschlossen wird und liegt nicht daran dass ich zu weit bin?

Nun, genau so, wie es Männer mit 10cm oder 14cm oder 20cm großen Penissen, kleinen oder großen Hoden usw. gibt, sind Frauenkörper natürlich auch nicht alle identisch. Je nach Anatomie, Stellung auch Erregungsgrad kann man schon nach wenigen cm am Muttermund "anstoßen" oder erst nach 20cm... Das ist unterschiedlich und die Frage nach "zu weit" lässt sich ja eh nicht allgemein beantworten, wie du durch deinen Ex schon erfahren hast. Er hatte einen kleineren Penis als dein Freund und fand dich nicht "zu weit". Ist schon eine subjektive Angelegenheit.

Dein Freund scheint jedenfalls eine etwas direktere Stimulation zu benötigen, wenn er auch beim OV nicht kommt, sondern nur durch Handanlegen. Vielleicht hat er sich tatsächlich durch Masturbation so "konditioniert" und dass er bei anderen Frauen kam, ja nun, das liegt ja a) etwas zurück und b) hat er sich da vielleicht auch einfach nicht so verrückt gemacht. Denn es hängt sicher nicht nur davon ab, ob du ein Drama draus machst und das Thema von vorne bis hinten mit ihm durchkaust, auch er selbst wird sich sicher nach den ersten paar Mal mit dir Gedanken gemacht und sich entsprechend unter Druck gesetzt haben.

Den Teufelskreis müsst ihr durchbrechen. Und ich finde auch, es ist doch ganz egal, wie/wobei er kommt, so lange alles Spaß macht. Dafür musst du aber aufhören, in Kategorien wie "besser/schlechter" zu denken und dich mit den anderen zu vergleichen. Du bist du und euer individueller Paarsex sieht eben so und so aus.

v(eniGvoa91


Für wen ist ein vaginaler Erguss wichtig, für dich oder für ihn ?

Er hat selbst gesagt dass es ihn auch langsam langweilit, dass er immer nur kommt wenn ich auf ihm sitze und er es sich selbst macht. Er würd gern beim Sex kommen, das fühlt sich besser an.

Also gefällt ihm das selbst ja nicht und iwann wird er mir fremdgehen, wenn ich ihn nicht sexuell befriedigen kann.

E{dlxih


Ich werd jetzt einfach noch ein paar ehemalige Affären anrufen mit denen ich noch guten Kontakt hatte und einfach mal nachfragen, ob ich zu weit bin.

Oh Gott %:|

azmylxe


Ich werd jetzt einfach noch ein paar ehemalige Affären anrufen mit denen ich noch guten Kontakt hatte und einfach mal nachfragen, ob ich zu weit bin.

du solltest dringend eine Therapie anstreben ":/

ist dir das nicht irgendwie ein bisschen wenigstens peinlich ?

Was glaubst du wie dein Partner drauf reagiert ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH