» »

Mein Freund kommt bei mir nicht, bei anderen schon: Zu weit?

a1myle


probier es doch mal aus, ich weiß nicht, wie es sich für ihn anfühlt, wenn du beim Sex drückst.

Es gibt kein Allheilmittel – ihr müsst alles mögliche ausprobieren, damit ihr das findet, was euch zufriedenstellt.

Das geht jedem Paar so @:)

vaeniqvxa91


Aber es kann doch nicht sein dass ich jetzt Hilfsmittel nehmen muss, ddas ist traurig.

Ich fühle mich nicht als ganze Frau, wenn meine Anatomie nicht gut genug ist.

a~myxle


dann musst du schauen, ob du damit zurecht kommst oder dir einen Mann suchen, der dir das geben kann was du brauchst.

Sehr viele Frauen können beim normalen Geschlechtsakt ebenso keinen Orgasmus bekommen, da muss irgendwie auf die eine oder andere Art nachgeholfen werden.

Es ist also nichts ungewöhnliches.

M-r. FoRresxkin


Ich fühle mich nicht als ganze Frau, wenn meine Anatomie nicht gut genug ist.

Veränderung beginnt immer bei einem selbst und im Kopf.

b"lac0khearteedq:ueen


Anatomie nicht gut genug.. na das glaube ich nicht :)_

Mann und Frau passt halt auch nicht immer gleich gut bzw in den gleichen Stellungen gleich gut zusammen. Bei meinem ersten Freund war es zB für mich das Grösste wenn ich oben war. Bei meinem aktuellen Freund spüre ich fast gar nichts wenn ich oben bin. Dafür ist es mit ihm von hinten voll toll ;-D

Man muss sich halt auch erst mal aufeinander einspielen, einfach mit Neugierde und Leidenschaft. Und ohne Druck.

v]eni|va91


Ja ihr habt schon recht.

Also ich denke mein Beckenboden ist zumindest vorne, der PC Muskel gut traininert, da bin ich ja auch eng. Wie trainiert man denn den Beckenbodenmuskel weiter innen?

hDomerlesxs


jedenfalls will ich nicht mehr mit ihm schlafen, er macht es sich jetzt bis zum nächsten mal nicht selber und mal sehen ob er dann kommt. Ich glaubs allerdings nicht. ABer kommt er da nicht, schlaf ich nicht mehr mit ihm weil das pack ich einfach nicht ich fühl mich so abgewertet

veniva91

Mit dem würde ich auch nicht mehr schlafen. Wenn der bei allen käme, nur bei mir nicht, würde ich mich auch abgewertet fühlen und den Sex dann ganz verweigern. :(v

Oder sein Problem ist neu. Soll er halt jetzt mal eine andere probieren, ob er noch kommt. Aber das wäre dann Fremdgehen. Aber so für nen Test... ???

vIe/nitvax91


Sind hier denn Männer? Ist euer Penis ganz umschlossen wenn ihr komplett drin seid? Oder ist es ganz hinten tatsächlich normal weiter zu sein.

Aprwtus


Mädel du machst dich unnötig verrückt ... such dir einen anderen Freund ... bist du Jahrgang 91?

S.tern3chen30


Wenn ich das so lese, dann hört sich das für mich eher nach einem Kopfproblem bei IHM an und nicht nach einem Anatomieproblem! Und wenn du so ein Drama draus machst, kann ich mir gut vorstellen dass es das alles noch verschlimmert...versuch dich mal nicht so einzusteigern.

Viele Frauen kommen beim Sex auch nicht und es muss anders nachgeholfen werden. Da müssten sich verdammt viele Männer abgewertet fühlen, tun sie aber nicht ;-D

fMran[ci/sjb


Ich glaube nicht, dass das mit hinten weit was zu tun hat. Wenn er seinen Penis reinsteckt, ist für ihn ja die Bewegung das, was sich gut anfühlt und da er ja bis hinten eng hat, kann die Weite ja nicht das Problem sein. Ich finde auch, Du machst Dir zu viele unbegründete Gedanken. So wie Du sagst, hatten ja alle anderen Männer kein Problem mit dem Kommen bei Dir und daher würde ich den Fehler auch nicht bei meiner Anatomie suchen an deiner Stelle. Ich kann mich meinen Vorrednerrinnen nur anschließen: Du solltest aufhören, ihn so zu löchern, denn vermutlich hat er eh schon ein Problem damit, dass er nicht so kommt, wie es für Euch beide am Schönsten ist. Außerdem, überleg mal, Du würdest nie kommen und dein Partner würde so auf Dich einwirken, meinst Du nicht auch, dass Du Dich dann unter Druck gesetzt fühlen würdest und aufgrund des Gedanken "ich muss kommen" gar nicht mehr kommen würdest? Du solltest Dich mal entspannen und so ne Vertrauensbasis braucht Zeit. Jeder Mensch verändert sich zudem und man kann das Vorhergehende nicht immer mit der aktuellen Situation vergleichen. Außerdem denke ich, dass man die Vorlieben, Wünsche und Bedürfnisse des Anderen nach drei Monaten noch nicht sooo genau kennt und man immernoch viel probieren muss. Gib Dir und deinem Freund Zeit, geh es langsam an und lass Dich auch von ihm führen. Guck in sein Gesicht, während Du mit ihm schläfst und dann siehst Du, was ihn anmacht und da kannst Du ansetzen und wenns nicht klappt, versuchs beim nächsten Mal halt anders. Das ist doch alles keine Pflicht. In einer Beziehung gehts doch um den Spass an der Sache und das Kommen ist quasi die Krönung aber auch ohne kanns sehr schön sein...

v1enhivua%91


Ich werds versuchen mich nicht reinzusteigern, aber ist halt nich so einfach. Bin seit er gegangen ist nur ununterbrochen am weinen.

Weil das ein Problem ist, welches man nicht lösen kann. PC Muskel ist super, aber ganz hinten kann ich nix trainieren. Wenn er mich zu dick fände könnte ich wenigstens abnehmen, aber da kann ich einfach nix tun.

Würde ihn am liebsten nie wieder sehen oder halt gar keinen Sex mehr mit ihm haben. Ich werds noch das nächste mal versuchen, wenn er es sich bis dahin überhaupt nicht selbst gemacht hat, aber kommt er dann immer noch nicht dann passen wir halt nicht zusammen und gehören nicht zusammen. So traurig wie es ist.

f`rancPisjb


Ich werds noch das nächste mal versuchen, wenn er es sich bis dahin überhaupt nicht selbst gemacht hat, aber kommt er dann immer noch nicht dann passen wir halt nicht zusammen und gehören nicht zusammen. So traurig wie es ist

finde ich absolut nicht gut. Warum machst Du die ganze Beziehung an diesem einen kleinen Detail fest?? Und man KANN dran arbeiten!

L"ott1e0[407


Meiner ist bei mir noch nie durch reinen GV gekommen, ich helfe dann mit der Hand nach oder er macht es selbst.

Es ist wohl eine Kopfsache oder ich bin zu feucht. Kann ich aber nicht ändern und die Alternativen machen auch Spaß. Es gibt mMn Schlimmeres.

Je mehr Drama du darum machst, desto schwerer wirds ihm fallen. Sex soll Spaß machen und ist kein Wettbewerb.

v2enijva9x1


Also ich hab jetzt zwei ehemalige Affären gefragt, einer davon hatte wirklich einen sehr kleinen. Und beide haben gesagt ich würde eher zur ziemlich engen Fraktion gehören auch weiter hinen und ich mir aufgrund meiner Anatomie keine Sorgen machen muss. Bin jetzt unglaublich beruhigt und glaube das denen auch, die würden mir auch die Wahrheit sagen, auch wenn sie hart ist.

Einer meinte jedoch, dass er selbst Probleme hat zu kommen wenn ihm die Frau nicht genug taugt. Er hat zwar dann trotzdem immer Lust auf Sex mit ihr, aber kommt halt nich tweil er sie nicht heiß genug findet.

Vielleicht ist das bei meinem Freund auch so. Er meint zwar immer ich wäre so wunderschön und süß, ich find mich auch selbst sehr hübsch. Aber ich bin eher dieser süße Selena Gomez Typ, vll bin ich ja einfach nur zu süß und nicht heiß genug. Aber dem kann ich ja Abhilfe schaffen, mit nicht mehr so süß redne, er meint immer meine ganze Art wäre schon so niedlich, mehr sexy Klamotten, ich hab mich zwar schon immer stylisch gekleidet abern icht super sexy. Vll bringt das ja was.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH