» »

Mein Freund kommt bei mir nicht, bei anderen schon: Zu weit?

b$l+ackhe%artedqxueen


Wieso denkst du, dass du für deinen Freund nicht gut genug bist und was an dir ändern musst?

Zuerst wolltest du noch eine Vaginalverengung an dir vornehmen lassen und nun willst du deine ganze Art und deinen Kleidungsstil ändern?

Wieso fällt es dir denn so schwer zu glauben, dass dein Freund dich so gern hat wie du nun mal bist? Dass er genau dich will und keine seiner Exen?

S\ereTnity_f0irefJlxy


nur mal eine erfahrung von mir ich hatte mal einen freund der kam bei mir auch nie er kam aber immer sofort wenn er es sich selbst gemacht hat. und nur dann. er kam auch nie wenn ich es ihm gemacht hab. immer hiess es es läge aber nicht an mir. es ging soweit das ich irgendwann aufgehört hab und er hat es sich einfach zu ende gemacht wenn ich im bad war komisch war wenn er es sich es gemacht hat dauerte es kaum 2 minuten. wenn ich es gemacht hab war nach 30 minuten nichts. ich habe es nicht verstanden so schlecht kann ich nicht gewesen sein weil meine ex freunde davor alle gekommen sind wenn wir sex hatten egal wie. auch alle danach nur er eben nicht. komisch war nur bei seiner ex ist er wohl auch immer gekommen wenn sie es gemacht hat egal wie sie es gemacht hat. da denk ich mal lag es irgendwie schon an mir. und ja er wollte dauernd sex am laufenden band wenn ich mal nicht wollte war er sofort sauer und ich musste mir vorwürfe anhören. mich hat es auch verletzt immer das es so war. das ich mich bemühen konnte wie ich wollte selbst mit spielzeug es brachte alles nix.

Sherewnity_lfirekflxy


achja zu allem überfluss sagte er mir immer wider das seine ex geiler ist als ich und schöner als ich

gjauloi4sxe


Boah, ist das schräg hier, ich hab' mich gerade weggeschmissen vor Lachen. Scripted Reality, hm? ;-D ;-D

LZot0te094027


Vergleich dich doch nicht mit Exfreundinnen bzw. ihn mit Exaffären... :-/ ich glaube kaum, dass dein Kleidungsstil daran Schuld ist, oder bist du bekleidet beim Sex?

achja zu allem überfluss sagte er mir immer wider das seine ex geiler ist als ich und schöner als ich

Das lag dann wohl am Typen und nicht an dir...

J0eneJsexe


Meine Meinung: Er hat sich durch Hardcorepornis den Kopf versaut... Frag ihn doch mal, ob er es auf die "harte" Art und Weise mag.

Vielleicht traut er sich ja auch nicht zu sagen, dass es im Bett nicht nach seinen Wünschen reicht. Wenn du 91 geboren bist ist er wahrscheinlich nicht viel älter und da redet man noch nicht so offen miteinander um den anderen nicht zu verletzen. Wenn ich mich irre dann sorry :-D

*:)

LNottfe040x7


da redet man noch nicht so offen miteinander um den anderen nicht zu verletzen.

Sie sind ja keine Teenager mehr. Offen reden ist wichtig in einer Beziehung. :)z

S\urfegrzfixx


Du schriebst, er kommt recht schnell, wenn du auf seinem Gesicht sitzt und er wichst dann dabei...

Vielleicht braucht ihr einfach noch ne Frau, eine setzt sich auf sein Gesicht und die Andere auf sein bestes Stück ;-)

Habt ihr schonmal Anal probiert? Naja, ist ja nicht jedermann(-frau)s Sache, aber wäre interessant, wie´s sichs da verhält, ich mein der Anus ist ja normal wirklich recht eng...

Sqile#ntM?ax


Dazu fällit mir die eine Szene aus dem Film "Feuchtgebiete" ein... "Würdest Du mir auf den Bauch K.....?" ;-D

mPimosex7


@ veniva91

Ich finde ja, dass Dich Dein Freund ganz schön provoziert ... er verpasst Dir "ein-nicht-zu genügen-Gefühl" und Du zweifelst nur an Dir, an Deiner Anatomie ... und glaubst, das der Sex angeblich mit den Frauen, die er zuvor hatte, perfekt funktioniert hat (Warum ist er dann mit keiner von denen mehr zusammen?) ... und mich wundert auch, das Du in Tränen ausbrichst ... denn eigentlich solltest Du wütend auf ihn sein!!! ... weil er nicht in der Lage ist, Dir zu vermitteln, was er braucht ... Ich vergleiche Sex immer mit Tanzen (oder war es Essen) ... entweder der Mann kann "führen" und dann wird es ein wunderschönes harmonisches Zusammenspiel ... oder er tritt Dir auf die Füße, das macht dann sauer und führt dazu ... das Frau sich abklatschen lässt. Hast Du Deinen Freund eigentlich mal beim Essen beobachtet?(da gibt es Zusammenhänge zwischen dem Sexualverhalten und der Art wie ein Mensch seine Nahrung aufnimmt) ;-)

aZmylxe


(da gibt es Zusammenhänge zwischen dem Sexualverhalten und der Art wie ein Mensch seine Nahrung aufnimmt)

ob er das Essen in sich rein schlingt oder ob er es genießen kann ?

m.imOoseF7


@ amyle

ja genau ... ;-)

ICndo7vina


Ich war heut dann auch ziemlich kalt, was ich im nachhinein bereu. Hab dann gefragt ob er langsam gehen kann obwohl er eig wenn er frei hat immer den ganzen Tag noch bleibt.

Also lässt Du ihn auch direkt spüren, WIE enttäuscht Du bist, dass ER nicht kommt? Nach dem Sex fängst Du an zu weinen und dann schickst ihn weg?

und mich wundert auch, das Du in Tränen ausbrichst ... denn eigentlich solltest Du wütend auf ihn sein!!! ... weil er nicht in der Lage ist, Dir zu vermitteln, was er braucht

Das ist nicht Dein Ernst? Er kommt nicht beim Sex, und deshalb sollte sie "wütend" auf ihn sein?? Sollte er dann auch wütend sein, weil SIE nicht in der Lage ist, ihm zu vermitteln, was ER braucht? Das hilft doch kein Stück weiter.

Ein Mann ist mindestens genauso empfindlich, was seine sexuellen Qualitäten betrifft, wie eine Frau. Die beiden sollten ein offenes und ehrliches Gespräch führen, ohne Weinen und ähnliche Gefühlsausbrüche. Und diese Ausquetschtaktik, bis er sagt, was veniva als worst case schon unterstellt, hilft auch nicht weiter. Er windet sich hin und her und will nur noch raus aus dem Gespräch. Das ist dem künftigen Sex garantiert nicht förderlich. Also ich an seiner Stelle würde mich extremst unter Druck gesetzt fühlen.

Wenn Du ihn aber sowieso fast noch lieber "gar nicht mehr sehen willst", ist es vielleicht auch nicht die perfekte Verbindung. Klar ist es so, dass Sex nicht der Dreh- und Angelpunkt einer Beziehung ist, aber wenn er so gar nicht stimmt (warum auch immer), kann man auch aufgeben. Vor allem wenn Du ihm einen solch großen Stellenwert einräumst, dass Du deswegen alles inklusive Dir selbst in Frage stellst.

mNimo>sex7


@ Indovina

Das ist mein Ernst ... sogar mein voller Ernst!

die TE hat sich aus meiner Sicht schon viel zu viel von ihrem Freund bieten lassen und ihm dann dafür noch weiterhin entgegen zu kommen ... wäre vergebene Mühe.

Wenn dieser Mann sozusagen "nur" das Problem hätte ... "nicht zu kommen"... würde ich Dir ggf. sogar noch zustimmen ... aber nicht unter Berücksichtigung des unmöglichen Verhaltens des Freundes der TE. Und ich finde es bedauerlich ... wenn aus einem Beitrag einfach ein Satz zitiert wird und damit der Sinn dessen, inhaltlich auseinander gerissen wird ... und wenn dann auch noch die Frage gestellt wird, ob das mein Ernst sei, kann ich einfach nur mit dem Kopf schütteln. :|N :(v

m;im1osex7


Die TE kann ja nicht hellsehen, was er braucht ... das sollte er schon selbst wissen und ihr dann mitteilen, schließlich ist es sein Körper und seine Seele und diesen sollte er wohl am Besten kennen. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH