» »

Vorstellung von Sex schreckt mich ab

HSil8lix57


Ich kann dir nur den Rat geben, wenn du nicht wirklich den Wunsch hast, dass der Mann in dich eindringt, dann lass das auch nicht zu. Aber ich bin überzeugt, wenn du mal so einen ganz Lieben hast, dann steigern sich deine Gefühle und dann kommt auch die Sehnsucht nach körperlicher Nähe auf und dann wird es sich auch bei dir Schritt für Schritt ergeben, dass du es auch möchtest. Küssen, kuscheln und schmusen, genieße es und mach dir nicht solche Sorgen. Du wirst nach deinem Gefühl handeln und das gibt dir ein, was du machen wirst.

m~anix1x00


Es kann was schönes sein, wenn Mann und Frau sich sagen was schön ist, ein junger Mann weiß Eigentlich wenig über eine Frau wie sie fühlt und wie sie tickt. Darum muss die Frau ihn an die Hand nehmen und ihn führen und ihm sagen was sie möchte, ich selber bin alt geworden im Gegenteil zu euch, bis ich die richtige Partnerin gefunden habe. Ein Mann empfindet genau wie Frauen, es tut ihm auch manchmal weh( Gleitmittel), rein und raus ist tatsächlich langweilig aber es gehört dazu, für Beide ist ein Vorspiel wichtig in dem man der Körper erobert und kennen lernt, wenn es der richtige ist, dass wirst du merken und dann geht alles von alleine. Der Mann überspiel gerne seine Schwäche der Standhaftigkeit und meint er müsse es mit Druck machen um ihn länger zu halten, da kommst Du an die reihe, ihm zu zeigen wie du es möchtest und schon, wenn er es mitmacht( dann ist er der Richtige) , so könnt ihr lernen auf einander einzugehen,. Es heißt nicht nur rein und raus, sondern Zeit für den Partner zu haben, einander auf Entdeckungsreise zu gehen, wir entdecken immer noch Heute etwas Neues. Ach im Alttag soll man die Zuneigung nicht einschlafen lassen. Es sind viele Kleinigkeiten die zum Ziel führen, aber die müsst Ihr selber herausfinden und lernen.

FLe"rm|agxli


und noch einmal, weil es doch genau das trifft:

""Ich stelle mir eher zärtliche Dinge vor wie küssen, streicheln, schmusen, zusammenkuscheln, anhauchen, die Körperwärme spüren, sanft und ruhig und liebevoll."

Wenn Du Dir das "nur" vorstellst, dann mach es doch einfach – der "Rest" findet sich normalerweise dann schon irgendwann. "Mit 19 noch keinen Sex gehabt, da hol' ich mir den Strick" ist der falsche Ansatz. Bei Der/m einem ist das erste Mal mit 16 (oder früher) bei der/m anderen mit 20 (oder später) – ist völlig wurscht und kein Grund zur Panik."

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH