» »

Sex im Schlaf - Fragen, Hilfe?

S2ära.F&inxe hat die Diskussion gestartet


Es geht um meinen Mann, er hat ein Problem das ihn zwar nicht "belastet" aber ihm extrem peinlich ist wenn man ihn darauf anspricht.

Er hat Sex im Schlaf, sowohl mit sich selbst, als auch mit mir (er versucht es jedenfalls).

Als er noch jünger war beschränkte sich das nur auf EXTREME selbstbefriedigung, ich wurde regelmäßig davon wach weil das ganze Bett wackelte

Anfangs traute ich mich nicht ihn darauf anzusprechen, aber iwan als er zunehmend über risse in der Vorhaut und Penisschmerzen klagte, frage ich ihn mal, bzw sagte ich - er solle doch einfach bisschen sanfter zu sich selbst sein, er wusste nicht wovon ich spreche!

Als ich ihm dann erzählte das er sich Nacht selbstbefriedigt, glaubte er mir das erstmal nicht... im endekfet sah das ganze so aus, er schläft, zieht seine Hose aus, holt sich einen runter EXTREM FEST! Schläft währenddessen wieder ein für 5 min (bzw schläft er die ganze zeit, aber hört kurz auf um zu schnarchen ;-) ) und dann macht er wieder weiter, das ging über Stunden.

Er wollte damals nichts dagegen unternehmen und damit konnte ICH jedenfalls gut leben. Zwar blieben die Verletzungen die er sich Nachts selber zuführte durch die extreme Befriedigung, aber er konnte scheinbar gut damit leben.

Heute ist es aber so, das er nicht nur mit sich selbe Sex hat, sondern auch mit mir will.

Er hält mich fest, er legt seine Beine um mich, er reibt sich an mir, er fasst mich sehr feste und teilweise schmerzhaft an (die Koordination stimmt einfach nicht im Schlaf und da kann es schonmal passieren das er mich beisst oder mit seinem Fingernagel extrem an mir schrammt... ) er versucht überall seinen Penis rein zu stecken - egal wo, Hauptsache bei mir! Entweder er versucht durch meine Hose in mich einzudringen, oder er reisst sie mir vorher runter und versucht es dann... das dass sehr unangenehm ist so trocken aus dem nichts penetriert zu werden brauche ich wohl nicht sagen.

Aufhören tut er nur wenn ich oft seinen Namen rufe, oder wenn ich ihm einen leichten Stoß in die Rippen gebe etc. Er ist nicht ansprechbar, als würde sein Kopf schlafen, aber sein Körper "arbeiten".

Iwan wurde es so schlimm und er hat es immer mit einem Lächeln abgetan, weil er sich das einfach nicht vorstellen konnte, das ich es gefilmt habe um es ihm zu zeigen - er fing an zu weinen und schämte sich einfach nur noch. Klar kamen dann auch Gedanken seinerseits ob er das schon immer gemacht hat, wenn ein Kumpel mal bei ihm geschlafen hat etc etc.

Ich konnte ihn noch nicht dazu bewegen zum Arzt zu gehen, er schämt sich, er sagt immer "was soll ich sagen, hallo, ich vergewaltige meine Frau regelmäßig im Schlaf".

Kennt das jemand? was wäre der beste Ansatz?

Übrigens, wenn wir extrem häufig Sex haben macht er es nicht!

Aber ich habe ehrlich gesagt nicht jeden Tag lust auf Sex - Selbstbefriedigung hilft nicht, er lässt es nur wenn er (im Wachzustand ;-) ) Sex mit mir hatte...

Ich mein das ist zwar sehr schmeichelhaft das er mich so heiß findet das er noch nichtmal im Schlaf die Finger von mir lassen kann.

Aber das ist kein miteinander Schlafen... das ist ein ... ich weiß nicht was es ist, es ist nicht schön es tut mir weh und ich kann mich oft nicht aus seinen "Umarmungen" befreien, das macht mir schon Angst

Antworten
S8ära.Fainxe


Ist das eine Art schlafwandeln?

yzoshGi24x2


jup gibts öfters als man denkt. Hab schon vor ca 10 Jahren davon gelesen. Gibt auch haufenweise Berichte in Zeitschriften (PM, Welt des Wissens, u.ä.) oder eben Internet google befragen ;-)

cdhuchxi


lies mal hier nach:

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Sexsomnia]]

SYära.Fqinxe


ja, das hab ich alles gelesen jetzt, ich hätt halt einfach gehofft hier wäre jemand der das auch hat, oder auch einen partner hat - mit solcher lektüre brauch ich meinem mann nicht kommen... der ist da stur wie ein esel! der bräuchte leute die in seinen augen "ahnung" davon haben, weil sie z.b selber daran leiden ... so ist er leider :/

E\leionorxa


Ihm sollte reichen das du darunter leidest. Ich würde ehrlich gesagt nicht mehr mit ihm in einem Bett schlafen wollen, bis er sich helfen lässt.

Esleo)noXrxa


Vielleicht ist da was bei? [[https://www.google.de/search?q=Sexsomnia+forum&ie=utf-8&oe=utf-8&rls=org.mozilla:deöfficial&client=firefox-a&gws_rd=cr&ei=8jzTUtujH4XNsgbU2oGoBA klick]]

sWüßerxKäfer


Da er mittlerweile ja auch weiss, was er nachts tut, hilft wohl nur eine Rosskur. Du schläfst in einem anderen Zimmer / er sucht sich Hilfe. Ich denke im Schlaflabor oder beim Neurologen ist er doch da gut aufgehoben.

Daß er sich schämt ist der erste Schritt. Nun muss er nur noch einsehen, daß da sicher auch Hilfe notwendig ist. Einsicht ist der erste Weg. Nur wenn man weiss, daß was schief läuft, kann man was dagegen tun.

TDheBlEackWicdo,w


Es gibt keinen Grund sich zu schämen. Man muss aber über seinen Schatten springen und sich dem Arzt anvertrauen können. An deiner Stelle würde ich auch nicht mehr daneben schlafen wollen. Nicht nur, daß es extremunangenehm sein muss, es stört auch deinen Schlaf und das ist auf Dauer schlecht.

D}antxe


Ich kannte mal eine Frau, bei der war das genau so. Mitten in der Nacht wurde ich wach, sie hat laut gestöhnt und sich sehr heftig mit beiden Händen zwischen den Beinen bearbeitet. Als ich sie am Morgen darauf angesprochen habe, wusste sie von nichts und hat schlicht gesagt, dass das nicht stimmt.

Es ist aber immer wieder passiert, ca. jede zweite Nacht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH