» »

Ohnmacht nach Sex/ Orgasmus?

H*aswenpf+ote9x1 hat die Diskussion gestartet


Mir ist das ein bisschen peinlich zu schreiben, aber ich würde gerne wissen ob jemand dazu eine Antwort weiß.

Mir ist folgendes passiert, nach den letzten beiden Malen Sex mit meinem Partner bin ich ohnmächtig geworden. Dass passierte direkt nach dem Orgasmus. Wir haben jetzt auch nicht wer weiß was angestellt, außer beide Male ein ausgedehntes Vorspiel. Aber kaum als ich kam war ich weg. Ich erinnere mich auch ab dann an gar nichts mehr, mein Partner schilderte mir nur, dass ich beim ersten mal (ich war oben) die Augen verdreht hab und über ihn zusammen gesackt bin. Er hat erst auch gar nicht verstanden was los war und letztendlich mich dann leicht geschüttelt bis ich zu mir kam. Beim anderen mal lag ich unter ihm und dann ist mein Kopf wohl nur zur Seite weggesackt.

Was kann der Grund für sowas sein? Wie gesagt wir haben keine Abenteuer im Bett unternummen, ich hatte nur zwei sehr intensive und schöne Orgasmen. Aber kann man davon gleich ohnmächtig werden? Irgendwie hab ich jetzt auch ein bisschen Angst vorm nächsten Sex, ich kann ja nich permanent umkippen. ??? Hilfe...

Antworten
D,emotphixa


Hey Hasenpfote *:)

Bist du in letzter Zeit vielleicht gestresst? Vielleicht ist das so ne Art Befreiungsschlag.

H$asen%pfoxte91


Also Streß wegen der Arbeit habe ich schon im Moment, aber das ist öfters der Fall.

seensiWbeldmaxn


Was weißt du über dein Herz-Kreislaufsystem (Blutdruck etc. )?

p(hanOtoFmb lixtz


also meiner früheren freundin ist das auch passiert. sie hatte nach besonders intensiven orgasmen regelrechte blackouts. wurde dann auch ärztl.untersucht. was dabei raus kam weiß ich leider nicht. will dir nur damit sagen das dies auch bei anderen vorkommen kann.

hälst du vielleicht die luft lange an, wenn du kommst? vielleicht wird dann das gehirn kurzfristig nicht richtig durchblutet?

PWIA


Was ist ein Orgasmus? 30 Sekunden AAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHGGGGGRRRRRRRRRR und 5 Minuten Koma ]:D

A=dwamsjfrau


Guten Morgen

Wenn ein Mädchen oder eine junge Frau sportlich gut trainiert ist und dazu auch noch von der Veranlagung her, einen eher tiefen Blutdruck hat, dann ist es sehr wohl möglich, dass es bei der Entspannung nach einer Anstregung zum "schwarz werden vor den Augen" oder einer Ohnmacht kommt.

Du kannst es testen, wenn Du mit Deinem Freund (der Dich auffangen soll) einen Moment in die tiefe Hocke gehst und dann ganz schnell aufstehst. Wird es Dir dann schwindlig, dann hast Du mit grosser Wahrscheinlichkeit einen tiefen Blutdruck.

Sorgen machen brauchste Dir nicht, Du solltest allenfalls aber daran denken, dass Dir das auch in anderen Situtationen passieren könnte.

Liebe Grüsse

T<OF5U


schön geschrieben liebe Adamsfrau :)z :-D

Was ist ein Orgasmus? 30 Sekunden AAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHGGGGGRRRRRRRRRR und 5 Minuten Koma ]:D

;-D ;-D

Hasenpfote

wie lange bist Du denn dann ohnmächtig ? Scheint nach Deinen Schilderungen ein etwas längerer Zeitraum zu sein, das finde ich dann doch eher ungewöhnlich. Allerdings sagt man ja nicht umsonst über den Orgasmus "Der kleine Tod", wenn es also Sekunden sind, dann kann das schon mal vorkommen :)* :)_ @:)

AAdamSsf,raxu


@Tofu

Danke. :-)

H$onexy91_lmit_Myinix13


Ist bei uns auch schon 2, 3 mal passiert x:)

Blöd nur wenns im stehen passiert, und dir die beine wegsacken %:|

SQkarabQaeuxs94


Ich schaff es auch, beim Orgasmus ohnmächtig zu werden. |-o %:|

Mein Blutdruck ist allerdings auch sehr niedrig und ich bin blutarm. Wenn ich dabei stehe, und der Orgasmus ist gut (wie halt z. B. wenn man es lange hinaus zögert, z. B. durch langes Vorspiel), dann wirds erstmal für ein paar Sekunden dunkel.

Es kam auch schon vor, dass mir hinterher für 1-3 Stunden das Hörvermögen ausgesetzt hat. :-o

Gar nicht geil.

Mir ist aber schon aufgefallen, wenn ich genug trinke, dass dann die Chance, bei Bewusstsein zu bleiben, sehr viel größer ist.

Hdasennpfo tej91


Danke für eure Antworten @:)

Also ich hab niedrigen Blutdruck und leichten Eisenmangel, aber mein Arzt meint das ist nichts schlimmes und bei jungen Frauen ja oft so. Ich soll halt ein bisschen zusehen mit der Nahrung genügend Eisen zu mir zu nehmen.

Gut zu wissen, dass ich also nicht die einzige bin, der das schon passiert ist.

Ich war nicht lange "weg", nur beim ersten mal hat mein Partner natürlich erst mal einen Moment gebraucht um zu kapieren was los ist. Dann hat er sofort dafür gesorgt, dass ich wieder "da" war.

Ich bin jetzt nicht super sportlich, gehe aber 2-3x die Woche joggen und jeden Tag gehe ich morgens eine Stunde und Nachmittags ca 1-2std zügig mit meinem Hund. Zumindest kommt so mein Kreislauf immer in Schwung.

Ich hab das jetzt mal mit der Hocke wie Adamsfrau beschrieben hat probiert und jepp mir wird da schwummerig. Das hab ich auch morgens ab und zu wenn ich es eilig hab und zu schnell aus dem Bett springe.

Bisher bin ich auch nicht noch mal beim Sex ohnmächtig geworden |-o

Vielen Dank, dass ihr mich beruhigt habt. @:) :)* :)_

TvOxFU


Also dann eher ein Kreislaufproblem :)_ :)* @:)

AEdahmsfrTau


Hallo Hasenpfote

Danke für Deine Zeilen, es beruhigt zu lesen, dass nichts Gravierendes dahinter steckt.

Und Du bist definitiv "sportlich" unterwegs, das "schnelle Gehen" ist auf lange Sicht gesehen eine exellente und gesunde Art den Körper, den Geist und den Hund fit zu halten.

Weiterhin viel Spass beim Sport im Bett ;-) .

Liebe Grüsse

Azdamjsfrau


Hallo Skarabaeus

Mir ist aber schon aufgefallen, wenn ich genug trinke, dass dann die Chance, bei Bewusstsein zu bleiben, sehr viel größer ist.

Ich gehe davon aus ;-) , dass Du Wasser trinkst!

Liebe Grüsse

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH