» »

Warum haben schon so viele so verdammt früh Sex ?

r=oste5x00 hat die Diskussion gestartet


Hallo! :-)

Ich bin 13 und hatte mein 1. Mal noch nicht, ich fühle mich auch noch lange nicht bereit dafür! Andere in meinem Alter haben jedoch schon Sex, einige mit 14 Jahren schon relativ regelmäßig !

Bin ich denn so viel ,,hinten nach'' ??? Bin ich normal ??

Danke schon mal....

Antworten
gLeraldt aus w8ien


hi,

keine sorge-du bist ganz normal :)^ .....und ich würde dir wirklich empfehlen, erst dann sex zu haben, wenn du dich wirklich dazu bereit fühlst-und keinen tag früher....egal ob dies mit, 15, 17 oder 20 jahren der fall ist :-D

H3oney91;_miatA_Mini13


Woher weisst du dass die sex haben? Weil sie es sagen?

In dem bereich wird oft geflunkert glaub mir ;-)

h;unjdest;reichxler


Das wollt ich auch grad sagen!!!

R`ig[htxNow


@ rose:

Glaube mir, nur weil sie davon erzählen das sie Sex haben, haben sie noch lange keinen Sex ;-)

Ich kann mich an zwei Mädels aus meiner Klasse erinnern die mit 13 bzw.14 schon Sex hatten. Der Rest kam erst später und hat dann auch nicht mehr so offensichtlich darüber geredet wie einige das früher taten um cool und erwachsen zu wirken.

Habe dann Sex wenn du es möchtest und dich absolut wohl damit fühlst. Du musst nichts machen was du nicht möchtest nur weil andere vermeintlich früher dran sind :-)

g$ehma{lrauxs


Ich bin 13 und hatte mein 1. Mal noch nicht, ich fühle mich auch noch lange nicht bereit dafür!

Das finde ich sehr vernünftig von dir, wenn du so denkst. :)^

sCensFibel@man


Ich bin 13 und hatte mein 1. Mal noch nicht, ich fühle mich auch noch lange nicht bereit dafür! Andere in meinem Alter haben jedoch schon Sex, einige mit 14 Jahren schon relativ regelmäßig !

Bin ich denn so viel ,,hinten nach'' ??? Bin ich normal ??

Du bist normal. Sex sollte man haben, wenn man sich wohl damit fühlt- das ist relativ unabhängig von Altersangaben oder von dem, was Andere tun und machen.

j?us6t_loOokixng?


Auch ich schreibe hier noch was dazu, auch wenn ich absolut nichts Neues zu sagen habe, einfach eine Stimme mehr die dich bestärkt.

Sex, oder auch die Vorstufen dazu, erst wenn du wirklich dazu bereit bist.

lToveFaxble<3


Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Erst Sex haben, wenn man sich dazu bereit fühlt ;-)

Das die Sex hatten – kann auch schlichtweg mal erfunden sein und cool ist das schon mal gar nicht...

DRanrte


Ich habe eher den Eindruck, dass wir früher (ich bin jetzt 40) absolut scharf auf alles waren was mit Sex zu tun hatte.

Die heutige Jugend ist so mit Pornos überflutet, das Sex schon fast als uncool gilt.

Und wie gesagt, nur weil die alle ERZÄHLEN was sie wohl schon alles gemacht haben, muss das noch lange nicht stimmen.

g<auloxise


Es ist ein viel bemühter Irrtum, daß Jugendliche heute früher Sex haben. Das stimmt nicht. Wird schon so sein, wie meine Vorredner es gesagt haben: es wird viel erzählt... ;-D

s+ensLibelman


Leider keine [[http://www.bzga.de/presse/pressearchiv/?jahr=2010&nummer=617 aktuellere Studie gefunden]].Dennoch denke ich, dass sie aussgekräftig genug ist.

rzalf1x0064


Wenn du einen festen Freund hast und willst Sex, dann mach es,

wenn es nur für die Anderen ist dann las es!

r|ose5'00


Ich stehe auf Mädchen, schäme mich jedoch etwas dafür!

[Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]

Hallo :-)

Vor ca. einem Jahr hab ich (w/13) bewusst für mich wahrgenommen, dass mich Mädchen/Frauen anziehen. Ich hab in diesem Jahr auch für einige Mädchen geschwärmt, war/bin 1-2 mal wirklich verliebt in ein Mädchen...

Nun, am Anfang hab ich es für mich selbst abgestritten und hab mich für meine Gedanken geschämt. Ich dachte, ich sei abnormal und dass dies nicht in Ordnung ist. Jetzt komme ich schon langsam damit klar, auch meine beste Freundin und eine andere gute Freundin wissen bescheit. Aber ich fühle mich irgendwie total allein damit... Ich sehe eigentlich fast nie Homosexuelle Pärchen auf der Straße, alle haben einen Andersgeschlechtlichen Partner. Und deshalb kommt bei mir der Scham wieder zurück.

Meine Eltern fragen mich oft, ob ich denn schon einen Freund habe, ob mir keiner gefällt etc.. Aber ich hab mich bisher noch nicht getraut, ihnen zu sagen, dass ich eben auf Mädchen steh.

Auch einige andere Freundinnen fragen schon, ob ich denn lesbisch bin, weil mir Jungs nicht sooo gefallen, bzw. weil ich mich sichtlich nicht so wohl in deren Gegenwart fühle. Früher, als kleines Kind habe ich oft mit Jungs gespielt, auch noch in der Grundschule Fußball.

Was soll ich denn machen, damit ich mich wohler fühle ? Ich sollte mich doch dafür nicht schämen, oder !?

cuhief2olatxu


Mach, was Dir gefällt, alles andere ergibt sich dann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH