» »

Neue Freundin, komme zu früh bzw. bekomm teilweise keinen hoch

apnd7i_%32x1 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe echt ein riesen Problem was mir echt verdammt peinlich ist!!

hab jetzt seit ca 3 Monaten was mit einer verdammt süßen und perfekten Frau in die ich echt wahnsinnig verliebt bin...nur gibt es da bei mir ein verdammt beschissenes Problem.

Ich bin nicht der erfahrenste mit 25 was auch schon merkwürdig ist da ich meine vorherigen male an zwei Händen abzählen kann...dazu kommt dass diese immer nach Partys waren wo ich einfach betrunken war und wo man dann einfach nicht nachdenkt.

Auf jeden Fall war ich jetzt glaub 4 oder 5 mal mit ihr im Bett und jedes mal das gleiche....am anfang bekomm ich sofort einen hoch der aber wenn ich des Kondom drüber mach irgendwie wieder leicht abnimmt und sie dann erst wieder bisschen hand anlegen muss....aber des geht ja noch...schlimmer ist dass ich einfach nach kürzester zeit komm wenn ich in ihr bin...und ist auch schon einmal passiert wo sie nur mit der hand gemacht hat....bin echt am verzweifeln!! Ich weiß nicht warum aber bin auch nie so wirklich entspannt weil ich schon immer denk dass ich ned verkacken darf...und dann passierts wieder....und so schlimm wars halt einfach damals nach den partys ned...war zwar auch ned wirklich lang aber ging schon....bitte helft mir irgendwie....ich weiß nicht ob sie damit leben kann weil ihr sex schon wichtig ist.

Bin echt verdammt dankbar für jeden Tipp!!!

Antworten
E'hem{al0iger Nutz1erj (#?531921x)


Kondome sind das sicherste Verhütungsmittel der Welt. Sie verhüten nämlich Sex. ]:D ]:D ]:D ]:D

FPlötfenhol}z


Du könntest Dich vorher schon einmal erleichtern oder bewusst versuchen, Dich nicht zu sehr hineinzusteigern, oder Du lernst einfach erfahrungsweise, Dich zunehmend besser zu kontrollieren (als techn. Tipp: die "Start-Stopp – Methode" mit oder ohne sie), aber selbst wenn: sie dürfte mit der enormen Wirkung auf Dich sehr zufrieden sein, sofern es danach bei Dir auch weitergeht – oder war's das dann?

a.n@di@_x321


des mit vorher erleichtern hab ich schon versucht, aber eher ohne wirkung....des mit erfahrungsweise will ich ja irgendwie, aber sie meint warum sollte es die nächsten male besser sein....sie sagt zwar is schon in ordnung aber ich merk halt wie sie irgendwie enttäuscht ist.

danach weiter machen war bis jetzt noch nicht der fall....würde zwar denk schon können aber irgendwie is halt dann die lust weg...mir is es einfach nur peinlich und sie zieht sich auch gleich ihr höschen wieder an......scheisse einfach.....will sie nicht verlieren deswegen!!

akndi_;321


wie ist start-stopp so zu verstehen....ist immer wieder anhalten nicht auch blöd für sie?

F1löt=enholxz


Anderswo im Forum wurde es mit der "Start-Stopp-Methode" schon mal etwas "arg knapp" erklärt, aber das Prinzip stimmt: Kurz vor'm Kommen innehalten, unterstützt durch genannte Technik. Google mal (zumindest in der Wikipedia) "Kegelübung" (benannt nach'm Typen, es geht um den Beckenboden) und "Vorzeitiger Samenerguss". Beides relevant für Dich, scheint's.

Ich würde an Deiner Stelle die Übungen auch lieber v.a. alleine trainieren, aber wenn Du so scharf auf sie bist, wird sie unter Umständen Anteil nehmen müssen...

Doch generell: Wenn Du zu früh kommen solltest, darfst Du sie natürlich nicht so einfach liegen lassen – da wunderte es keinen, dass sie nicht so scharf auf weitere Experimente mit Dir ist. Wenn Du anschließend nach Deinem Höhepunkt völlig platt bist, musst Du es imho mit dem alten Leitgedanken halten: erst SIE, dann Du. Finde heraus, was sie scharf macht, was sie erfüllt bzw. befriedigt. Kümmere Dich also zunächst um ihre Wünsche resp. ihren Höhepunkt, dann wird sie es Dir vmtl. nicht übelnehmen, wenn's bei Dir noch (!) ganz fix geht.

Solltest Du genauere Fragen haben, kannst Du mir gerne 'ne PN schicken.

C0arolaGosnaH100


Ich hatte schon viele Männer die gerade am Anfang sehr schnell gekommen sind.Ist doch kein Problem.Haben dann einfach weiter gemacht und ich habe Ihn neu verwöhnt.Danach dauert es dann meistens schon viel länger bis Er kommt.Die Reaktion Deiner Freundin ist sicherlich nicht so toll wenn Sie sich sofort das Höschen wieder anzieht.Am besten Du beginnst sofort nach dem Orgasmus damit Sie zu verwöhnen.Dabei wirst Du auch wieder geil und Sie muss sich nicht sofort das Höschen wieder anziehen.Finde ich ein bißchen albern von Ihr.

O5neL6ife


:)^ Sehe ich genauso. :)=

E]hemFaligeHr NutRzer 0(#53192P1)


Meine Frau versteht "frühes Kommen" immer als Kompliment ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH