» »

Bis zu welchem Alter ist eine Frau sexuell interessant?

Caelijnex24


Mein Mann würde eine Affäre nicht dulden, das hat er schon mehrfach gesagt.

Die Heimlichkeiten sind bisher nicht anstrengend, weil er es mir einfach nicht zutraut, dass ich mich mit einem anderen treffe und an die Treffen und Kaffeekränzchen mit Kolleginnen glaubt.

Meine Affäre hat aber meine Torschlusspanik gestern mit einem Schlag erst mal beendet, als er mich auf diese Frau aufmerksam machte:

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Elfriede_Vavrik]]

:-o

pYussriket_xy5x0


Also abgesehen das euer Tempo schon mal nach gelassen hat,ja Alter und Krankheit zollen ihr Tribut,,.

Aber du hast doch vorher den Altersunterschied gewusst,das es nicht ewig so bleibt??

Und jüngere oder in deinen Alter ,die haben nun mal noch Pauer,aber Reden ist Gold undas solltet ihr machen so oder so..

Aber was über die Liebe und dem Sex im Alter zu erfahren ,solltest du mal in ein Senioren Heim gehen,oder von dem Personal was erzählen lassen..

Da geht mit 70J.und mehr noch die post ab,ja der Sex ist halt etwas anders wie bei jüngeren,aber es gibt ihn bis ins hohe Alter .

Wir wollen ja nicht alle wissen was da abgeht,aber die Frauen und die Männer wollen es und wer sich traut macht es auch.. @:)

MCr. 2Forensxkin


Hallo Celine24,

Menschen haben kein "Ablaufdatum".

Ich bin selber Mitte 40 und finde Frauen bis Mitte 60 attraktiv.

Dabei kommt es nicht unbedingt auf das Aussehen an, vielmehr zählen Offenheit, eine positive Lebenseinstellung und Sympathie. Was soll ich mit einer ständig nörgelnden Tussi von Mitte 20, wenn sie noch so attraktiv aussieht?

Ich gratuliere Dir dazu Dich aus dem Gefängnis der ehelichen Treue befreit zu haben (erst recht bei einem Mann der so ignorant ist). Viel Spaß bei der Neuentdeckung der Sexualität. Ich bin im Moment ich auch so einer Phase und ärgere mich ein wenig, dass ich damit nicht schon früher angefangen habe.

:-X

AVllarddice


Der zweite Frühling :)^ .

M5ick*floxw


Celine,

nur so viel: was soll ich als 52jähriger mit einer um die 25, die Probleme hat, an die ich mich kaum noch erinnern kann (ne, nicht wegen bereits eingesetzter Verkalkung ;-D ).

Anziehungskraft entsteht durch deine Ausstrahlung, wie es bereits gesagt wurde, nicht durch dein Aussehen, von unwahrscheinlichen Extremen mal abgesehen. Und die Ausstrahlung entsteht durch Selbstbewusstsein, und das durch Lebenserfahrung. Und die hat keine mit 25 wie du in deinem Alter!

Ab einem gewissen Alter hatte und habe ich einen Attraktivitätsradius von Plus/minus 10 Jahre, und ich schätze mal, das wird noch ne Weile so sein.

rqatazeffatxze


Also ich messe dem Alter auch keine große Bedeutung zu. Ich bin jetzt 50 und habe seit 6 Monaten eine neue Beziehung mit einer fast 59 jährigen Frau. Sie hat eine tolle Ausstrahlung und ist auch sehr unkonventionell was ich sehr mag. Wir lachen viel, haben ein gemeinsames Hobby und der Sex ist toll. Also nur zu.... :-)

Avndifrxeak


Ich habe mal mit einer Frau Anfang 50 Sex gehabt, ist aber schon lange her. Sie war einfach reifer, sexuell attraktiv. Dies hat nichts mit dem Äußeren zu tun, sondern mit der Offenheit und Unbefangenheit. Der Sex mit ihr war viel besser, als der Sex mit jüngeren Frauen! Sex kann die Frau bis ins hohe Alter haben. Schade, dass Dein Mann nicht so aktiv ist und Du Deine Fantasien mit ihm nicht ausleben kannst.

w,et+txer6


Da es hier um sexuell attraktiv geht, darf ich vielleicht folgendes bemerken:

Da ich professionelle Pornos nicht so mag, schaue ich mir gern "private" Videos und Photos an. Die kann man auf einer bekannten Website (aber ich mache keine Werbung dafür) anschauen und sind teilweise sehr explizit und darauf ausgerichtet sexuell zu erregen, aber wirklich aus allen Altersgruppen, und durchaus nicht dem Schönheitsideal entsprechend.

Beim Betrachten dieser echten Menschen ist mir aufgefallen, dass mich (einen 65+ er) die Darstellung älterer Menschen viel eher erregt als (zu) junge. Es scheint also ein Zusammenhang zu geben zwischen dem eigenen Alter und was einen erregt.

Das gilt sicherlich nicht für jeden, aber die ursprüngliche Frage war ja auch nicht ob eine Frau im Alter n für Männer im Alter n – 20 sexuell interessant ist, sondern ob überhaupt. Da kann ich nur sagen: Hängt nicht vom Alter ab.

MlrBi{enet0x01


Celine24

Das hat mir das Gefühl gegeben, viel versäumt zu haben,

das gefühl hab ich auch das man einfach nicht gelebt hat oder nicht genug :(

aber wer kann schon aus dem Vollen schöpfen und das von Anfang bis ende ?

ich glaub das sind die wenigsten !

MKrBie0net\001


ich bin 28 und hatte noch keinen sex na und ? so schlimm ist das auch nicht

S7nyxx


zum Ausgangspost: auch Männer werden älter. Männer deines Alters oder älter werden dich immer noch attraktiv finden, und womöglich auch einige darunter ;-D

hab selber schon ältere Frauen gesehen, welche tolle Körper haben (falls du dir deswegen sorgen machst). Denn deine Art verlierst du ja nicht mit dem Alter.

A_ndifVreaxk


wetter 6: :)^ – Ich finde reifere Frauen anziehender, egal ob sie 50 oder 60 sind. Die sexuelle Anziehungskraft wirkt auf mich stärker, wenn keine 18-jährige, bei der man alle Knochen sieht,sondern eine reife, mollige Frau vor mir steht!

Celine24, ich wünsche Dir, dass Du positiv in die Zukunft schauen und Dich in Deinem Alter als sexuell attraktiv akzeptieren kannst.

R@ic(hard6m1


@ Celine

bin jetzt auch über 50 und wenn es wirklich gut läuft bin ich vielleicht noch 20 Jahre in der Lage das Leben in allen Zügen zu geniessen mit Einschränkungen im Sport, Sehen , Hören ich würde im letzten Viertel des Lebens wo man sich sexuell noch ausleben kann in die Vollen gehen. Wenn du mit 75 nicht mehr attraktiv genug sein solltest , dann erinner dich an die gelebten letzten 20 Jahre. 20 Jahre gut und voll gelebt sind besser als wenn du mit 75 verbittert bist.

nliros


Sie war 54 und ich 39

Den Sex werde ich mein Lebtag nicht vergessen. %:| %:| %:| x:) x:)

KRommHsch<oCn67


Hallo Celine24,

ich bin jetzt 47 und mir geht es wie Dir!!! Bin schlank und durchtrainiert und es mangelt mir nicht an Männern, die sich für mich interessieren, aber da ist diese Torschlusspanik... Wie bei Dir! Hatte die letzten 10 Jahre relativ wenig Sex, da ich ziemliche familiäre Probleme hatte und nicht bereit war für eine Beziehung. In jungen Jahren hat mir Sex nicht so viel gegeben, keine Orgasmen, erst in den letzten Jahren kam ich zuerst klitorial und mittlerweile 2 ! Mal vaginal. Jetzt will ich das wieder haben und hab auch das Gefühl, dass ich so viele Jahre verschenkt habe... :-(

Lg

Silvia

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH