» »

Bis zu welchem Alter ist eine Frau sexuell interessant?

j&ulyanxbi


So 60 - 70 geht schon. :)z

O]neLxife


Ich denke schon, dass Frauen, die Ende 40 oder sogar in den 50ern sind, sexuell durchaus interessant sein können, da sie den Sex – so denke ich – besser genießen können, als 20 oder 30 jährige. Bei der jüngeren Generation artet es oftmals in Leistungssport aus, die reiferen genießen den Sex einfach und lassen sich mehr fallen.

Als ich Mitte 20 war, hatte ich mal ein Erlebnis mit einer Mitte 40 jährigen. Es war durchaus sexuell sehr interessant. Sie konnte mir noch das ein oder andere beibringen und ich genoß ihre Reife und Erfahrung. Mittlerweile gehe ich stark auf die 40 zu, aber selbst 50 jährige können auf mich noch einen Reiz ausüben...

T9heBIlack*Widxow


Ich als "reifere" Frau kann bestätigen, daß wir auch noch in unserem Alter einen Reiz auf Männer ausüben können. Sogar mehr als vor 20 Jahren. ;-)

DSie |SehHerin


Ich denke schon, dass Frauen, die Ende 40 oder sogar in den 50ern sind, sexuell durchaus interessant sein können...

für meinen mann bin ich durchaus noch sexuell interessant und angeflirtet werde ich auch immer noch (von 30 – 70jährigen) und das bestimmt nicht, weil ich so warmherzige augen habe o:)

O"neOLifVe


Die Frage ist doch, wie es die Männer sehen.

Es können dabei auch durchaus 2 verschiedene Meinungen existieren. Das Bild, was eine Frau von sich hat und wie sie denkt, dass sie auf anderen Männer (bzw. den eigenen Mann) wirkt, muss noch lange nicht mit dem Bild übereinstimmen, was die Männer von den Frauen haben. Es kann übereinstimmen, muss aber nicht.

Eine weitere interessante Frage ist doch auch, was Frauen in diesem Alter interessant macht und was nicht ? Oftmals ist es doch so, dass Paare, die in längeren Beziehungen sind, sich gehen lassen, oft nehmen beide zu, weil sie denken, dass sie in den "sicheren" Hafen der Ehe eingelaufen sind. Beide kümmern sich nicht mehr wirklich umeinander, machen sich für den anderen nicht mehr attraktiv. Natürlich gibt es auch die andere Seite, bei der die Partner weiter auf ihr Äußeres achten und versuchen, weiter attraktiv auf sein Gegenüber zu wirken. Denke aber, dass dies – je länger eine Beziehung andauert – mehr und mehr nachlässt.

Dies ist lediglich meine Meinung (andere werden gerne gehört ;-) ), aber o.g. Verhaltensweisen habe ich z.T. selbst schon erlebt und zwar beide Seiten. Insofern kann ich mir durchaus ein ganz gutes Bild machen.

Es gibt durchaus Frauen, die auch im "fortgeschrittenen" Alter auf Ihr Äußeres achten und ich freue mich jedes Mal, wenn ich diese Top-Frauen sehe, aber genauso gut gibt es viele Frauen, die auf Ihr Äußeres pfeifen und bei denen die Schwerkraft ihr Übriges tut ;-D

f\ossyx26


und das bestimmt nicht, weil ich so warmherzige augen habe

:-o :-o :-o sondeeeeernnnnnnnnnn ":/ ":/ ":/

f]osBsy26


Sogar mehr als vor 20 Jahren.

:)z kann muss ich bestätigen ! :)^

D>er k1lei:ne Prixnz


Das ist alles relativ.

Als der LAG meiner Mutter 90 war, war meine Mutter im Alter von 80 für ihn sexuell interessant.

fro~sNsy2x6


;-D :)^ super

TLenonchtixtlan


Für mich ist das eher eine Einstellungssache auf Frauenseite.

DHie *Seh@e rixn


aber genauso gut gibt es viele Frauen, die auf Ihr Äußeres pfeifen und bei denen die Schwerkraft ihr Übriges tut

auch, wenn die schwerkraft weiblich ist, so wirkt sie durchaus auch bei männern o:)

GlürteYltiXerx32


Bis Ende 40 denke ich hält die "MILF" Phase auf jeden Fall an für einen Großteil der Männer. Und für die Zeit danach stehen zwar kein Großteil der Männer mehr auf Frauen 50+, aber ich denke mehr als genug, auf jeden Fall viel mehr als eine einzelne Frau verkraften könnte, denke ich. ;-)

Ist dann auch noch mal individuell zu sehen. Nicht jeder alternde Mann will eine 20-jährige haben, es gibt genug, die gestandene Frauen wollen, die altersmäßig nicht zu weit weg sind, warum denn auch nicht.

w{e]ttexr6


@ Tenochtitlan

Für mich ist das eher eine Einstellungssache auf Frauenseite.

:)^ :)^ Genau so ist es. Es ist nicht so wichtig wie sie aussieht, sondern wie sie einen anschaut.

Auch wenn sich einige Machos herablassend darüber äussern mögen, ich habe selbst als ich noch jung war, immer zuerst auf und in das Gesicht, die Augen der Mädchen/Frauen gesehen.

War wesentlich als Auswahlkriterium.

TpheMBlHackLWidxow


Ich denke auch, daß nicht nur die Ausstrahlung sondern auch der allgemeine körperliche Zustand eine wesentliche Rolle spielt.

TfinaLGanhdshxut


@ TE

Finde die Antworten vieler Männer hier sehr beruhigend. Ich bin Mitte 40 und hatte auch ein

wenig Angst, keinen mehr abzubekommen, weil ich das Interesse von Männern vom Alter abhängig gemacht habe. Aber das ist Quatsch und tief in uns drin wissen wir Frauen das auch. Die Ausstrahlung ist es. Unsichere Frauen strahlen das aus. Frauen, die wissen, was sie wollen, hingegen auch. Und zumeist wissen Damen unseren Alters eben besser, was sie wollen und vor allem, was sie nicht wollen. Die Kinder- oder Karrieresache ist schon durch und oftmals hat man wichtige Entscheidungen längst hinter sich und kann sich auf einen Mann ganz anders konzentrieren. Sind alles Vorteile des Alters, man sollte nicht nur die Nachteile sehen. Ich fühle mich noch attraktiv. Bin ebenfalls schlank und treibe etwas Sport. Pflege mich, was besonders wichtig ist und habe tatsächlich in den letzten 2 Jahren richtig guten und wahrscheinlich den leidenschaftlichsten Sex meines Lebens gehabt. x:) Und während dieser Beziehung gab es einige Männer, die an mir interessiert waren. Aber wenn ich vergeben bin und glücklich, dann bin ich auch tabu.

Du bist nicht glücklich und hast die Lücke, die bei dir entstanden ist, anderweitig gefüllt. Das zu verurteilen oder ähnliches steht uns nicht zu. Aber für mich wäre ein ernstes Gespräch mit dem Partner die erste Wahl gewesen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH