» »

Kein Sex vor der Ehe

PtriTmadonn~aGirel


Semsibelman hat in meinen Ausgen

SeNsibelman und Augen %-|

E?rdbe*er-]Rhabxarber


Und etwas ist sehr wohl wertvoller, wenn man es nur einem Menschen schenkt, weil es dadurch an Wichtigkeit gewinnt. Ein Auto ist doch auch wertvoller, wenn es ein Neuwagen ist, als wenn es schon mehrere Vorbesitzer hatte.

Trotzdem steigt durch die Exklusivität der Wert. Wenn es Gold im Übermaße gäbe, wäre es viel weniger wertvoll.

Wenn man Sex als Ware, als Handelsgut sieht und damit den Gesetzen des Marktes unterwirft, dann ja.

A!llcesto-lxl


Was hast du eigentlich für eine Vorstellung von Sex? Das scheint ja nur vaginal bei dir zu existieren. Man kann auch so sehr viel Spaß haben, ohne den vaginalen Akt. Es gibt wirklich genug andere Möglichkeiten. Einige Partnerinnen mögen kein Anal, das ist auch nicht derart dramatisch. Zumal Schmerzen ein gut nachvollziehbarer Grund sind.

Meine religiöse Gemeinde verzichtet aber, falls sie das tun, denn meine Konfession sieht es nicht als verwerflich an, auf GV vor der Ehe aus moralischen oder religiöser Sicht - ich nicht.

Und ich habe immer und immer wieder gesagt, dass es nicht meine Ansicht ist, überliest du das? Ich tu es aus einem sehr praktischen Grund, nämlich Schmerzen. Und dem Partner macht doch Sex keinen Spaß, wenn der andere es null genießen kann, nicht?

JA, auch dafür. Darin liegt der Sinn. Auch Dinge verstehen, die nicht der eigenen Ansicht entsprechen, aber das willst du ja auch nicht einsehen. Zu viel Verständnis kann nie schaden, zu wenig schon.

PMrimaPdonn&aGijrl


Was hast du eigentlich für eine Vorstellung von Sex? Das scheint ja nur vaginal bei dir zu existieren. Man kann auch so sehr viel Spaß haben, ohne den vaginalen Akt. Es gibt wirklich genug andere Möglichkeiten.

Na wenn ich dich nicht hätte ;-D

Ich tu es aus einem sehr praktischen Grund, nämlich Schmerzen. Und dem Partner macht doch Sex keinen Spaß, wenn der andere es null genießen kann, nicht?

Exakt, deswegen wünsche ich dir sehr, dass du das mit der ärztlichen Abklärung wahrnimmst, für euch BEIDE. Bist gewiss nicht die erste auf der Welt, die solche Probleme hat, für die es gewiss eine Lösung gibt.

JA, auch dafür. Darin liegt der Sinn. Auch Dinge verstehen, die nicht der eigenen Ansicht entsprechen, aber das willst du ja auch nicht einsehen.

nein, da sich mir KEIN rationaler Sinn erschließt. Und ich es müßig finde , wenn Blinde von Farben reden (ich sage nur Wert, Exklusivität und so).

Man kann und muss nicht alles verstehen, vor allem wenn keine logisch nachvollziehbaren Argumente vorliegen.

AWlleVstoll


Welcher Kerl möchte denn eine Frau, die schon an mehr als zwanzig Sexpartner oder so hatte? Exklusives zieht eher an als Alltägliches. Das ist nicht meine Meinung, aber ich möchte, dass man nicht auf anderen rumhackt, nur weil man ihre Meinung nicht versteht.

P"riMmadonnjaGxirl


Welcher Kerl möchte denn eine Frau, die schon an mehr als zwanzig Sexpartner oder so hatte?

So ziemlich viele, da sie nicht so kleinkariert sind und die Dreistigkeit besitzen, jemandem sein Sexleben von früher vorzuhalten.

Die wenigsten Männer hier haben sich die heilige Jungfrau zur Partnerin genommen, da bleiben frühere Erfahrungen nicht aus.

Zumal Nacktheit und Sexualität für mich nicht zwingend was zu tun haben.

A|lle$sNtoll


Nur, weil du es nicht willst. Du wehrst dich mit Händen und Füßen dagegen.

Und wo ist nochmal der überdimensionalriesigemegahafte Unterschied zwischen AV und GV?

Ich hatte Sex, ja. Zwar keinen vaginalen, aber ich sehe das schon als Sex an, deshalb bin ich in deinem Beispiel nicht blind.

AllleJstoll


Es gibt einen gewaltigen Unterschied zwischen "heilige Jungfrau" und "Männermatraze". Und Männer bevorzugen wohl eher das erste Extrem, wenn sie sich zwischen einer Nutte und einer Jungfrau entscheiden müssen.

Du stellst Jungfräulichkeit vor der Ehe als etwas da, was super schlimm ist. Versuch doch wenigstens zu verstehen.

Pyrimad=onnaGxirl


Und wo ist nochmal der überdimensionalriesigemegahafte Unterschied zwischen AV und GV?

Das frage ich mich auch, weswegen einige Wegen vaginalem GV so ein Geschiss machen, liegt schließlich kein überdimensionalriesigemegahafter Unterschied zwischen. Na sieh mal einer an, da stellen wir uns die selbe Frage.

Ich hatte Sex, ja. Zwar keinen vaginalen, aber ich sehe das schon als Sex an, deshalb bin ich in deinem Beispiel nicht blind.

Ich rede von Geschlechtsverkehr, den du aus irgendwelchen "Gründen" erst ab Standesamtbesuch haben willst (die medizinische Sache, die du ja abklären willst, mal außen vor gelassen.

E}r`dbeeUr-Rh>aba_rber


@ Allestoll

Entschuldige, aber ich unterstell dir jetzt einfach mal, dass wenn der Unterschied zwischen AV und GV für dich selbst kein Thema wäre, dass du das dann doch hier kaum so ausbreiten würdest.

POrizmadonXnaGirl


Es gibt einen gewaltigen Unterschied zwischen "heilige Jungfrau" und "Männermatraze". Und Männer bevorzugen wohl eher das erste Extrem, wenn sie sich zwischen einer Nutte und einer Jungfrau entscheiden müssen.

Süß, du bist 14, wieviele MÄNNER kennst du? Was weisst du von Männern? ich bitte dich ;-D ;-D Glaube mir oder nicht, das ist echt nicht böse gemeint, aber deine Erfahrung mit MÄNNERN (NEIN, nicht mit gleichaltrigen Teenies) dürfte gleich null sein (was auch gut so ist).

Du stellst Jungfräulichkeit vor der Ehe als etwas da, was super schlimm ist. Versuch doch wenigstens zu verstehen.

Nein, verstehe ich nicht, da ich keinen SINN sehe, was daran kapierst du wiederum nicht?

Und zum tausendsten mal und zum mitschreiben: nicht SCHLIMM, sondern SINNUNERFÜLLT.

PXri5madonsnaGixrl


Entschuldige, aber ich unterstell dir jetzt einfach mal, dass wenn der Unterschied zwischen AV und GV für dich selbst kein Thema wäre, dass du das dann doch hier kaum so ausbreiten würdest.

:=o :=o :=o

E6rdbeera-RhEaba#rbexr


Es gibt einen gewaltigen Unterschied zwischen "heilige Jungfrau" und "Männermatraze". Und Männer bevorzugen wohl eher das erste Extrem, wenn sie sich zwischen einer Nutte und einer Jungfrau entscheiden müssen.

Das ist aber schon ein echter Hammer, was du da von dir gibst. Eine Frau, die viele Männer hatte bezeichnest du als Nutte? Wie war das noch gleich mit dem Verständnis für anderer Leute Einstellungen? Damit scheints ja bei dir auch grad nicht weit her zu sein.

PJri!mado}nnaG:irxl


Das ist aber schon ein echter Hammer, was du da von dir gibst. Eine Frau, die viele Männer hatte bezeichnest du als Nutte? Wie war das noch gleich mit dem Verständnis für anderer Leute Einstellungen? Damit scheints ja bei dir auch grad nicht weit her zu sein.

Schieben wir es mal aufs junge Alter, da haben wir alle wahrscheinlich nicht immer die durchdachtesten Dinge von uns gegeben :=o

A{l[lestfolxl


Ok, da du unter einem prägnanten Kurzzeitgedächtnis zu leiden scheinst:

Sex ab der Ehe, weil für mich erst aber der Ehe Kinder und Sex wegen Schmerzen nur für Kinderzeugung. Nun verstanden?

Der Unterschied für MICH ist, dass ich beim AV keine Schmerzen habe, aber beim GV hätte ich sehr wohl Schmerzen. Da mach ich den Unterschied zwischen "angenehm" und "unangenehm".

Nochmal: Wenn ich keine Schmerzen hätte, dann hätte ich vll Sex vor der Ehe, bloß da kein Verhütungsmittel zu 100% sicher ist, weiß ich nicht, ob ich es unbedingt haben wollte. Das ist eine andere Kiste und erledigt sich automatisch mit dem Alter.

Es geht nur darum, sich nicht festzufahren und jedes Argument einfach abzulehnen, man soll verstehen. Aber dazu seid ihr nicht in der Lage und wollt es auch nicht sein, somit bin ich hier raus.

Ich kenne jedenfalls einige, die nicht wollen, dass die Freundin oder Frau sich mal durch die Gegend gehurt hat. Das ist durchaus normal für Menschen, die Sex und Liebe eben nicht trennen.

Ihr greift übrigens dauerhaft mich an, dabei sind meine Gründe wohl logisch nachvollziehbar.

Hier nochmal, falls es wieder vergessen wurde:

1.) Schmerzen

2.) Schwangerschaftsrisiko, egal bei welchem Verhütungsmittel

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH