» »

Dreier entgehen lassen

A0nnisMxann


Naja bei mir ist es so, dass ich erstens, meine Frau niemals mit jemanden teilen würde und zweitens find ich nen Dreier einfach abartig und widerlich.

Aber wenn Leute bloß zugucken, isses mir egal...

TSheBla!ckWxidow


Also ich weiß, daß mein Freund sich einen Dreier auch entgehen lassen würde. Er möchte Sex nur mit Frauen, für die er auch Gefühle hat, blosses rummachen lehnt er ab. Auch vor meiner Zeit.

Azdam^sfrau


Hallo

Vielleicht "offtopic", aber einfach meine Gedanken zu der Frage.

Mein Ehemann hat mir nach mehr als 20 Jahren glücklicher und auch Heute noch bestehender Ehe erlaubt, mit einem anderen Mann das Bett zu teilen.

Wir haben damals zu Dritt die Sommerferien in Frankreich verbracht und mein Lover und ich haben die neuen Erfahrungen jeden Tag ausgiebig genossen.

Mal war mein Ehemann als Zuschauer dabei, mal ist er extra weggegangen, oder er hat nebenan geschlafen.

Es ist auch geschehen, dass ich erst meinen Mann verwöhnt und anschliessend die junge Manneskraft meines Lovers genossen habe.

Es waren keine klassischen "Dreier-Situationen", aber es war immer fasziniernd und erregend für uns alle.

Auch Heute noch darf mich mein Lover besuchen und mein Mann ist in den Wochen davor und danach immer sehr aufmerksam und liebvoll zu mir.

Ich weiss, dass es für einen Mann eine besondere Situation darstellt, wenn seine Frau mit einem anderen Mann zusammen ist.

Ich kann es mir aber (noch) nicht vorstellen, mit einer anderen Frau dieselbe Situation zu erleben und bin deshalb ausserordentlich dankbar, dass es mir möglich ist, meine Wünsche zu erfüllen.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass es mal eine Frau gibt, die ich so nahe an uns ranlassen kann, aber mein Mann ist da weder fordernd noch ungeduldig.

Liebe Grüsse

SkkanrabaeuQs94


Klingt... :-X

Gut. :-|

Einen Mann der mir das gestattet würde ich sofort verlassen. Den könnte ich nicht ernst nehmen als Mann.

AQdam/sfrxau


Hey Skarabaeus

Ich liebe meinen Mann seither noch inniger, gerade eben weil er mir es erlaubt hat.

Er war mein erster Mann mit 24 Jahren und nach mehr als 20 Jahren glücklicher Ehe, noch einen anderen Mann geniessen zu dürfen, ist eine wundervolle Erfahrung.

Liebe Grüsse

SIkaraboajeusx94


Ja, für dich. Ich finde sowas nicht schön, ist für mich nicht stimmig, aber wenn du es gut findest, dann ist das natürlich okay. ;-)

Ich frage mich nur, was in einem Mann vorgeht der seine Gefährtin teilt. ":/

Mein Partner ist extrem eifersüchtig. Heute hat er fast ständig die Hand in meiner oder auf meinem Po nur weil ein Freund dabei ist. ;-D Sowas ist mir viel lieber. Ich schätze sein Besitz ergreifendes Verhalten. x:)

ANdamsfVrau


Hallo Skarabaeus

Mein Mann sagt, er ist glücklich, wenn ich es auch bin!

Eifersucht ist ein Gefühl, dass ich gar nicht mag und ich habe ja geschrieben, dass ich es mir mit einer Frau zusammen nicht oder noch nicht vorstellen kann.

Dass Er es mir erlaubt, zusammen mit meinem Lover so schöne Stunden zu erleben, ist für ein Beweis seiner Liebe für mich!

Dass ich selbst es anders empfinden täte, wenn er mit einer anderen Frau zusammen wäre, das gebe ich offen zu!

Liebe Grüsse

S|kar6abaeDus9N4


Heißt doch, dass du ihn auch nicht verstehst. ":/

Für mich ist dass kein Liebesbeweis. Vielleicht hat er Angst du verlässt oder betrügst ihn wenn ers nicht mehr bringt und will damit vorbeugen. Um schlimmeres zu verhindern. Offenbar weiß er ja von deinen Bedürfnissen und erfüllt sie dir. Um dich bei Laune zu halten. ":/

Sorry. Will dir nicht zu nah treten. :)_

Aber für mich psychologisch die einzige Erklärung. ":/

AYnnis<Maxnn


Ich schüttel nur den Kopf gerade...Black Widow, das klingt nach mir...

T$heBlajckCWidyoxw


Ich schüttel mit dir den Kopf. :-X :-X Wenn ich einen Menschen wirklich liebe, dann möchte ich ihn für mich alleine. Und er hat auch mich für sich alleine. Wenn es einem von uns Beiden nicht mehr reicht, muß er gehen. :)z Aber ihm beim Sex mit einer Anderen zuschauen, sorry, daß könnte ich niemals.

n#eu4hieIr00$7


Jeder, wie er mag.

Ich finde jegliche Wertungen übrflüssig, weil das ein Jeder für sich selbst entscheiden muß.

Vor Jahren hat sich bei mir mal so etwas ergeben, mit einem Freund hatte ich Sex mit einer Bekanntschaft. Es war Alkohol im Spiel (nicht viel) und für mich was das eine tolle Erfahrung.

Wir hatten uns Wochen danach nochmal getroffen und ich kann sagen, das es auch für die Frau sehr erfüllend war.

Jetzt zur eigentlichen Frage:

Ich würde mir einen Dreier entgehen lassen,

mir die Leute nicht sympathisch sind

keine Sauberkeit

kein Nivaeu

AhnnisFMann


@ Black Widow...

Schön das jemand denkt, wie ich...

Macht dich sympathisch.

mEaypPowexr


ich würde mal gerne wissen, unter welchen Umständen sich ein Mann einen Dreier entgehen lassen würde?

Erst mal muß man definieren, welche Art von Dreier.

Zwei Männer und eine Frau (MMF) oder zwei Frauen und ein Mann (FFM).

Einen MMF-Dreier hatte ich mal zusammen mit einem guten Kumpel und unserer beider Ex-Freundin. Die Initiative ging von ihr aus, weil wir gerade alle drei Single waren und sie mal wissen wollte, wie es mit zwei Männern ist. Da wir gute Freunde sind und zu diesem Zeitpunkt keiner von uns beiden mehr mit ihr zusammen war, gab es keinerlei Eifersucht.

Es war mal ein interessantes Erlebnis, aber hat mich jetzt auch nicht vom Hocker gehauen.

Ein FFM-Dreier wäre allerdings mal ein großer Wunsch von mir, doch leider hat sich das bisher noch nie ergeben.

Sowas würde ich mir eigentlich nur dann entgehen lassen, wenn mir beide Frauen absolut nicht gefallen würden oder schon zu alt für mich wären.

Aber dann hätte ich auch nicht das Gefühl, daß mir was entgehen würde. ;-D

1) Leistungsdruck bei 2 Frauen

Wäre bei mir jetzt nicht das Problem, aber kann natürlich durchaus ein Grund sein.

Aber probieren geht über studieren.

2) Befürchtung, dass Kopfkino nicht so gut ist wie Realität

Klar, andersrum.

Aber auch hier gilt: Solange man es nicht ausprobiert hat, weiß man nicht, wie es ist.

Befürchtungen alleine würden mich davon jedenfalls nicht abhalten.

3) Er steht auf eine der beteiligten und will nicht sehen, wie es mit jemand anderem auch getrieben wird.

Wie meinst du das?

Wenn er es als einziger Mann mit zwei Frauen macht, wo treibt dann noch ein anderer Mann etwas? Evtl. die Frauen untereinander, wenn sie eine Bi-Neigung haben. Aber damit könnte ich leben, wenn ich mit keiner von beiden in einer Beziehung wäre. Eine Beziehung mit einer Bi-Frau wäre jetzt nicht so ganz mein Fall.

Ok, es würde zwar die Chance auf einen FFM-Dreier erhöhen, aber für eine Beziehung bevorzuge ich doch lieber eine Hetero-Frau.

4) Er findet eine der Personen so gar nicht attraktiv

Oder beide.

Gut, bei einer wäre es auch schon schwierig, aber da würde ich dann halt versuchen, mich mehr auf die Frau zu konzentrieren, die mir besser gefällt.

Wenn mich eine von beiden total anmacht, dann könnte ich es ausblenden, daß die andere nicht ganz so toll ist. Aber wären beide nix für mich, dann müßte ich auch passen.

5) Er ist einfach müde.

Bei der Aussicht auf einen FFM-Dreier wäre ich aber ganz schnell wieder wach! ;-D

Also zu mir hat er gesagt, dass dies auf jeden Fall zu seiner Phantasie gehört und das er die beiden Mädels auch ganz okay findest und auch dass er sich das zutrauen würde.

Dann ist es für mich nur schwer nachvollziehbar.

Aber ich spring gern für ihn ein! ;-)

Ohne andere zu beleidigen, ich verstehe Leute nicht, gefühlslosen Sex zu haben... SORRY

Ganz klar, Sex mit Gefühlen ist die absolute Krönung.

Aber Sex aus reiner Geilheit, das hat auch was.

Bin froh, daß ich da differenzieren kann und somit von beiden Varianten etwas habe.

Ich hatte Sex mit der Frau und ihr Mann hat uns dabei zugesehen und dabei onaniert.

Und mitmachen wollte er nicht? ":/

Oder durfte er nicht?

juukst_look6ingx?


3) Er steht auf eine der beteiligten und will nicht sehen, wie es mit jemand anderem auch getrieben wird.

Wie meinst du das?

Ich meine das wie folgt: Männchen A ist in Weibchen A verliebt. Und dieser Dreier würde ihm zwar mit Weibchen A zusammenbringen, er müsste aber mitansehen wie Weibchen A sich auch mit Männchen B oder Weibchen B amüsiert.

Da würdest schnell wieder wach? Na hoffentlich würdest dann durchhalten.

Weil 2 Frauen können einen einzelnen Mann ganz schön auslaugen. :=o

A*ll{ardicZe


Das kann auch eine offene und zu ihrer Sexualität stehende Frau. Eine solche steckt locker zwei und mehr Kerle weg.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH