» »

Dreier entgehen lassen

S^karaRbaeusx94


Och. :)_ @:) Blümchen + Umarmung für dich, AnnisMann.

Ich freu mich immer wieder, zu erfahren, dass es noch Menschen gibt, die monogam ausgerichtet sind und auf Sex ohne Liebe verzichten können. :-D

F]ade-tpo-grexy


Also der einzige Fall, wo ein Dreier für mich z. B. denkbar wäre, wäre eine Konstellation zwischen 3 bekifften Singles.

:)= Ganz großes Kino! :)z

Gmürte%ltier32


@ maypower

Warum ich MMF in der Fantasie lieber mag?

Schwer zu sagen. Die Frau steht als Objekt der Benutzung im Mittelpunkt und nicht der Mann wie bei FFM. Das liegt mir einfach eher. Ich finde es zwar reizend, wenn Frauen Zärtlichkeiten austauschen aber als Porno brauch ich das nicht, da "fehlt" dann der Mann.

Der eigene Geschmack ist am Ende eben immer schwer vermittelbar. Ich kann ja auch einem Vegetarier nicht überzeugend erklären warum ich Steak lieber mag als Blumenkohl.

GAürtelthie\rN32


Sicher ist das "Verwöhnt werden", der Mann als King, eine schöne Vorstellung. Aber will dann lieber eine einzelne Frau die sich mir hingibt und mit der ich machen kann was ich will. Ich will mich dann nicht auf 2 konzentrieren.

Sex mit 2 Frauen ist vielleicht "potenter", aber auch oberflächlicher und nicht so intensiv wie wenn man sich nur eine Frau zu Willen macht und das richtig.

GXürtelCtiewr3x2


Ich hab vor Urzeiten mal einen Film gesehen, da tut ein einzelner Mann zwei Frauen schier in den Wahnsinn treiben und hat alles bis zur letzten Sekunde im Griff – Chapeau. Aber ich hab da eben eher eine 1:1 Vorstellung oder halt MMF. Warum – keine Ahnung.

mraypZowexr


@ Skarabaeus94

Naja, ich sag ja, drei bekiffte Singles.

Ohne jemanden beleidigen zu wollen, ich glaub, normale Menschen, mit Ehre und Moral, machen sowas nicht.

Manche müssen sich das Hirn ja zudem auch gar nicht vorher weg kiffen.

Du kannst zwar glauben was du willst, aber das geht mir jetzt doch ein bißchen zu weit.

Willst du damit etwa sagen, daß ich kein normaler Mensch bin, weil ich ein etwas aufgeschlosseneres Verhältnis zur Sexualität habe? Ohne mich dafür bekiffen zu müssen wohlgemerkt!

Oder daß alle Menschen, auf die das zutrifft, nicht normal sind?

Das ist schon eine sehr engstirnige Sichtweise und der Blick über den Tellerrand würde dir nicht schaden.

Und definiere "normal"! Was ist schon "normal"?

Ich könnte genauso behaupten, daß du als Schwuler auch nicht normal bist.

Aber mein Horizont ist da zum Glück etwas weiter.

Schwul sein ist genauso normal oder unnormal wie eine offene oder weniger offene Sexualität zu pflegen.

Beides ist weder schlecht noch verwerflich.

Und gerade die Homosexuellen sind es doch, die Toleranz für ihre sexuelle Ausrichtung einfordern und möchten, daß man sie als genauso "normal" wie Heteros betrachtet.

Also, wo bleibt nun deine Toleranz für Menschen, die Sex auch ohne Liebe machen können?

Menschen mit Ehre und Moral machen sowas nicht, wie süß!

Ich welcher braven Blümchenwelt lebst du denn?

So hab ich vielleicht gedacht, als ich 15 und noch grün hinter den Ohren war.

Aber nun, etwa 20 Jahre später und um einiges an Lebenserfahrung reicher, weiß ich, daß man mit so einer Denkweise viel versäumt.

Man wird überall nur belächelt und es entgehen einem so manche Genüsse, die einem das Leben versüßen.

Ich wäre doch stockblöd, wenn ich mir die Chance auf Sex mit zwei tollen Frauen aufgrund fragwürdiger Ehr- und Moralvorstellungen entgehen lassen würde.

Bekomme ich dann einen Orden und werde von allen besonders geehrt, weil ich es nicht gemacht habe und so ein ehrenwerter und hochmoralischer Mensch bin? Wer schenkt mir was dafür?

Im Gegenteil, auslachen und für blöd halten würden mich alle!

Du vielleicht nicht, ok. Dafür kann ich mir dann was kaufen.

Also, leb du gerne deine Sexualität so aus, wie du es für richtig hältst.

Aber bezeichne bitte Leute, die das anders sehen, nicht als unnormal und sprich ihnen nicht Ehre und Moral ab.

Einverstanden?

Wenn der Single Mann gut aussieht, sehe ich eigentlich kein Problem dabei, 2 "willige Frauen" zu finden.

Hast du eine Ahnung!

Abgesehen davon kannst du als Schwuler da sowieso nicht mitreden.

@ Gürteltier32

Ich finde es zwar reizend, wenn Frauen Zärtlichkeiten austauschen aber als Porno brauch ich das nicht, da "fehlt" dann der Mann.

Geht mir genauso.

Aber es war ja auch nicht vom Zuschauen bzw. von der Phantasie die Rede, sondern vom aktiven Mitmachen.

S`karaba2eus94


Ich wüsste nicht, was Homosexualitaet damit zu tun hat, welche Einstellung man zu Sex und Liebe hat.

Wenn hier einer was verpasst dann du. :-|

Offenbar wurdest du noch nie geliebt und hast nie geliebt. Denn dieses Gefühl ist viel erhabener. Die reine Glückseligkeit. Weit mehr als ein billiger Fick dir geben kann.

Tja. Du wirst dieses Gefühl wohl niemals haben. Armer Kerl.

VNevod^kyxne


@ Skarabaeus94

Ich finde es ehrlich gesagt auch heftig, wie du hier austeilst, obwohl ich selbst keinerlei Interesse an einem Dreier hätte und Sex auch ausschließlich innerhalb einer monogamen Liebesbeziehung praktiziere. Aber weißt du, wenn du sagst, dass "normale Menschen, mit Ehre und Moral" sowas deiner Meinung nach nicht tun, dann hilft es meines Erachtens auch nicht, alibimäßig davor zu schreiben, du würdest niemanden beleidigen wollen.

Ich kann die Kritik von mayflower jedenfalls verstehen und mit Homosexualität hat es insofern zu tun, als dass ich glaube, dass es bei ähnlichen Aussagen in Bezug auf gleichgeschlechtlichen Verkehr heutzutage (berechtigerweise und zum Glück) einen großen Aufschrei gäbe. Also wenn jemand geschrieben hätte:

Ohne jemanden beleidigen zu wollen, ich glaub, normale Menschen, mit Ehre und Moral, haben keinen schwulen Sex

... würde er dafür wahrscheinlich (hoffentlich) auch entsprechende Kritik ernten.

Ich finde es schade, dass du da so engstirnig bist und nicht trennen kannst oder willst zwischen dem, was du empfindest und dem, wie es andere aufgrund ihres persönlichen Hintergrundes empfinden. Kein Mensch verlangt, dass du Sex ohne Liebe für dich genau so gutheißt, wie Sex mit einem geliebten Partner. Ich verstehe, dass Sex mit deinem geliebten Freund für dich das Nonplusultra ist, mir geht es mit meiner Partnerin nicht anders. Aber anderen Menschen vorzuwerfen, sie seien nicht normal, weil sie ihre Sexualität mit anderen erwachsenen Menschen einvernehmlich anders ausleben als man selbst und es würde ihnen an Ehre und Moral mangeln, finde ich echt daneben :(v

Veevodkxyne


Äh, maypower, nicht mayflower |-o ;-D @:)

A:llarxdice


Danke Vevodkyne. Seine verschrobene Einstellung hat schon in anderen Fäden für Unmut gesorgt, vielleicht kommt das ja diesmal in seinem Kopf an.

maaypo{wer


Ich wüsste nicht, was Homosexualitaet damit zu tun hat, welche Einstellung man zu Sex und Liebe hat.

Es geht darum, daß du Sex ohne Liebe als abnormal bezeichnest.

Das ist aber mindestens genauso daneben, wie wenn ich deine Homosexualität als abnormal bezeichnen würde. Und es gibt weiß Gott genügend Leute, die aber genau das tun.

Offenbar wurdest du noch nie geliebt und hast nie geliebt. Denn dieses Gefühl ist viel erhabener. Die reine Glückseligkeit. Weit mehr als ein billiger Fick dir geben kann.

Tja. Du wirst dieses Gefühl wohl niemals haben. Armer Kerl.

Spar dir dein aufgesetztes Mitleid und mach dir um mich mal keine Sorgen.

Ich kenne beide Varianten und ich kann auch zwischen beiden Varianten differenzieren.

Arm ist vielmehr, wer so einstirniges Schubladendenken hat wie du!

@ Vevodkyne + Allardice

:)^

SFkarab?aeusx94


Der Spott beeindruckt mich keineswegs. :-D

Es geht mir auch nicht darum, von irgendwem Recht zu bekommen, sondern ganz allein darum, meine Meinung zu sagen und das habe ich getan. Und würde es in genau der Weise immer wieder tun. :-D @:)

Wort für Wort stehe ich dazu und würde es sogar noch verschärfen, aber das kann ich mir gerade so noch verkneifen. o:)

m;aypbowexr


Der Spott beeindruckt mich keineswegs.

Weder will ich dich beeindrucken, noch habe ich gespottet.

Es geht mir auch nicht darum, von irgendwem Recht zu bekommen, sondern ganz allein darum, meine Meinung zu sagen und das habe ich getan.

Das kannst du gerne tun, aber bitteschön ohne andere zu beleidigen oder ihre Ansichten als abnormal zu bezeichnen, nur weil sie nicht deinen Ansichten entsprechen.

Da brauchst du dich dann über entsprechende Reaktionen nicht wundern.

Würdest du es gut finden, wenn ich sagen würde:

"Ich bin der Meinung, daß alle Schwulen abnormal sind."

Abgesehen davon kann man Beleidigungen nicht dadurch entschärfen, indem man sie als "Meinung" tarnt.

Denn würde ich schreiben "Ich bin der Meinung, daß du ein A...loch bist", dann würde ich hier zurecht verwarnt werden.

Nichts anderes tust du aber in abgeschwächter Form mit deinen Meinungen, was so alles normal ist und was nicht.

Deine Meinung ist jedenfalls nicht höher anzusiedeln als die anderer Leute.

Du bist auch nichts Besseres, nur weil du ach so moralisch perfekt und ehrenwert handelst, fühlst und denkst.

Leben und leben lassen!

Teen]ochtiktlaxn


maypower, ehrlich gesagt, weiss ich es nicht. Es reizt mich ganz einfach nicht mit zwei Frauen. Koennte mich ja sowieso nur immer auf eine konzentrieren. MFM oder MMF klingt da theoretisch vollzugswuerdiger.

m{aypzower


Es reizt mich ganz einfach nicht mit zwei Frauen.

Ok, wenns so ist, dann ist es halt so.

Koennte mich ja sowieso nur immer auf eine konzentrieren.

Naja, also das würd ich jetzt nicht unbedingt sagen.

Bei mehr als zwei Frauen würde es vielleicht irgendwann mal unübersichtlich, aber zwei Frauen kann ich schon noch gleichzeitig bewußt erleben und genießen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH